Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
cst
110910

 

* Ing. Peter Abrahamczik

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
a+d Anwenderberatung + Distribution Computersysteme u. Bauteile VertriebsgmbH & Co.KG
2380 Perchtoldsdorf, Alfred-Feierfeil-Straße 5
Techniker
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
64
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Peter
Abrahamczik
07.02.1957
Wien
Erika und Karl
Nina (1982), Markus (1983), Lara (2000) und David (2002)
Verheiratet mit Alena
Tennis

Service

Peter Abrahamczik
Werbung

Abrahamczik

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Abrahamczik

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Als Schüler unter Legasthenie leidend, interessierte mich das Thema Schule nach dem Hauptschulabschluß eigentlich nicht mehr. Dank des väterlichen Zuspruches entschied ich mich aber doch für den Besuch der HTL. Danach war ich im Konzern Philips drei Jahre in der Entwicklungsabteilung mit der Fertigung von Modulen betraut. Der Abwerbung durch einen Personalmanagers, der mich noch aus der Ferialzeit kannte, führte mich für kurze Zeit als Techniker zu Schrack. Bald darauf, ohne Erfahrung, begann ich im Vertrieb eines technischen Unternehmens, in dem ein früherer Freund tätig war. Mir gelang es, ausgerechnet schwierige Kunden gut zu betreuen. Überlegungen, beruflich selbständig tätig zu werden, tauchten gedanklich immer wieder auf. Nach dem Ausgleich des Stammunternehmens gründete ich 1983 gemeinsam mit meinem Freund als Geschäftspartner das Unternehmen a+d Computersysteme und Bauteile-VertriebsgmbH & Co. KG, das sich nach einer harten Aufbauphase, die ehemalige Lieferanten mittrugen, rasch konsolidierte. 1989 führte ich das Unternehmen mit 20 Mitarbeitern im Alleingang weiter. Unsere mobilen Office-Lösungen, zum Teil auch Eigenproduktionen, fanden besonderen Anklang in der Versicherungsbranche, da die Personal Office Box, bestehend aus einem speziellem Koffer mit kabellosem Notebook plus integriertem Drucker und Internet speziell dem Außendienstmitarbeiter nützen. Seit 1997 führe ich als Geschäftsführer mehr als doppelt so viele Mitarbeiter wie zur Zeit der Firmengründung. Neben Eigenproduktionen bieten wir Serviceleistungen an, unterhalten Wartungs- und Betreuungsverträge, um umgehend auf Kundenanliegen reagieren zu können.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Abrahamczik

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Sind meine Mitarbeiter zufrieden, weil mir gelingt, sie für mein Arbeitsethos zu gewinnen, bedeutet das für mich Erfolg.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Gemäß meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich verfüge über den Elan, etwas zu bewegen und über die Bereitschaft, viel Zeit für Arbeit aufzuwenden.

Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
1983, zu Beginn meiner beruflichen Selbständigkeit, spiegelte sich das Erfolgsgefühl in dem Moment wider, als für mich nachvollziehbar war, daß mein Unternehmenskonzept vom Markt angenommen wird.

Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Man ist originell und nicht anders.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meinen schulischen Weg beeinflußte mein Vater. Mit Bestehen der Aufnahmeprüfung, die der Besuch der HTL erforderte, war mein Ehrgeiz geweckt. Da ich Unternehmungen, die ich anfange, zu Ende zu führen pflege, bin ich meinem Vater für das Drängen, meine Schullaufbahn fortzusetzen, dankbar.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Wertschätzung von Seiten der Mitarbeiter empfinde ich als anerkennend.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Den Wert der zu verkaufenden Produkte oder Leistungen an Kunden zu transportieren, erscheint sich branchenweit schwierig darzustellen. Derzeit orte ich zu starke Preisorientierung. Gute Leistung verlangt jedoch ihren Preis!

Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke, als konsequent und erfolgreich gesehen zu werden.

Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter sind für den Erfolg maßgebend.

Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Gemäß meiner Erfahrung ist nach einem ersten Gespräch mein Gefühl aus dem Bauch entscheidend.

Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lasse Mitarbeiter an der langen Leine walten und schätze eigenständiges Denken und Agieren.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir vertreten zwei Hersteller, halten uns konsequent an unsere definierte Qualität, und diese Haltung macht uns einschätzbar.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Unter der Woche ist wenig Zeit für die Familie, dafür sind Wochenenden für Familienaktivitäten reserviert.

Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Derzeit ist mein Zeitbudget für Fortbildung knapp.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich empfehle den Einstieg in das Berufsleben so früh als möglich, auch wenn ich jedem ein Studium gönne. Es wird klug sein, einen zweiten Beruf zu wählen und sich parallel zur Erwerbstätigkeit fortzubilden.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Auch wenn mir mein Beruf Spaß macht, möchte ich mir leisten, vor dem 65. Lebensjahr nicht mehr arbeiten zu müssen.

Ihr Lebensmotto?
Leben und leben lassen!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Abrahamczik:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schmidt
Kerschhaggl
Grabner
Janitsch
Fritz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 22 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.