Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
bondi
hübnerbanner
cst
sigma
110911

 

* Ing. Kaveh Sheikh-Hestani

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Director Atos Worldline Austria
Atos Origin Information Technology GmbH
1101 Wien, Triester Straße 66
Manager
EDV-Dienstleistungen
10
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Kaveh
Sheikh-Hestani
07.11.1961
Babol / Iran
Maryam und Ali
Maral (1984) und Solmaz (1992)
Verheiratet mit Ahya Kahrobai
Laufen, Radfahren, Bergwandern, Reisen

Service

Kaveh Sheikh-Hestani
Werbung

Sheikh-Hestani

Zur Karriere

Zur Karriere von Kaveh Sheikh-Hestani

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Besuch der Grundschule und der Allgemeinen Höheren Schule absolvierte ich die Höhere Technische Lehranstalt für Bauwesen und maturierte im Jahr 1979. Danach besuchte ich bis 1980 die Fachhochschule für Bauwesen in Shiraz. In Rasht waren Tätigkeiten im Bereich Kundensupport bei der Gillan GmbH und bei der Sunny Elektronik Production parallel zu der Weiterbildungen in Fachrichtung Elektronik Fundamente für meinen Berufserfolg. 1986 erfolgte die Gründung der Elektronikfirma Gillokhan GmbH, wo ich die Position des Aufsichtsrates und die technische Leitung innehatte.1989 entschloß ich mich, den Erfolg meiner Heimat in Österreich fortzusetzen, was natürlich mit harter Arbeit verbunden war. Von 1992 bis 1997 leitete ich erst den technischen, dann den gesamten Kundensupport im Unternehmen CSO EDV-Dienstleistungen während ich parallel mein College für IT und Organisation absolviert habe. Von 1997 bis Mitte 2001war ich bei der VISA-SERVICE Kreditkarten AG in den Bereichen wie Software Design sowie System- und Prozeßanalyse für Online Autorisierung und Clearing & Settlement tätig. Seit Mitte 2001 arbeite ich für die Atos Origin Information Technology GmbH und bekleide mittlerweile eine Position als Director Atos Worldline für Österreich.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Kaveh Sheikh-Hestani

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich multifaktoriell, beruht nicht so sehr auf Ausbildung und Fachwissen alleine, leitet sich ferner nicht von der innehabenden Position auf dem Papier ab. Erfolg hängt in höchstem Maße von meinem Vermögen zur gelingenden Interaktion ab, davon, wie ich kommuniziere, ob ich in der Lage bin, das Selbstwertgefühl meiner Partner ausreichend zu achten, ob ich der Verantwortung gerecht werde, Menschen Raum zur Mitgestaltung an Ergebnissen einzuräumen. Berufliches Glück kehrt meiner Erfahrung nach ein, wenn ich auf meinem Lebensweg bereit bin, immer wieder in den Spiegel zu schauen und Menschen authentisch mit meinen Ideen zu begeistern und damit zu gewinnen verstehe.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich meisterte berufliche und private Hürden und bin in einem angenehmen Umfeld tätig, in dem ich mich wohlfühle. Im Hinblick darauf fühle ich mich in meiner Erfolgshaltung bestärkt.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
In erster Linie führe ich meinen Erfolg auf unerschütterlichen Glauben an mein Gelingen und auf meine Beharrlichkeit zurück, gerade in weniger einfachen Situationen. Meiner Überzeugung nach wird ein Mensch niemals alleine erfolgreich, sondern erst, wenn er ein ihn begünstigendes Netzwerk um sich aufbaut und pflegt und im Sinne der Gemeinschaft handelt. Ein Schönwetter-Manager läßt an Wirksamkeit vermissen.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Der Erwerb von Erfahrung macht originell - auch in der Kommunikation - und bietet mehr Bewegungsfreiheit. Authentisch zu werden führt im Laufe der Zeit dazu, Spiegel für andere zu sein.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Bewußt leitete mich niemand. Einige Rückschläge am Beginn meiner Karriere waren meine Lehrmeister und führten zu einem neuen Realitätsverständnis verbunden mit sorgfältiger Planung. Heute nehme ich auch feine Signale aus der Umwelt auf und meine Intuition ernster. Ich verfüge über ein verläßliches Einschätzungsvermögen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Bestandsaufnahme, die sich resultierend aus dem Rückblick auf meinen Werdegang und dem Status Quo ergibt, erzeugt innere Befriedigung und stellt die größte Anerkennung für mich dar. Zu meiner Freude bestätigen mir die heutige berufliche Einbindung und meine aktuelle Wirkungsmöglichkeiten, daß sich meine Visionen und Ziele bewahrheiteten.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Konjunkturprobleme sorgen weiterhin für sehr langsamen Anstieg der zuletzt sinkender Investitionskraft. Nur Investitionen in die Wirtschaft können aus dem Konjunkturtief wieder herausführen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich schätze, daß mich das Umfeld als geradlinigen, authentischen, beharrlichen, durchaus emotionalen und offenen Menschen erlebt. Eine Sichtweise, der ich unbedingt entsprechen möchte, gibt es schon lange nicht mehr.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Zehn mir anvertraute Mitarbeiter tragen derzeit zu meinem Berufserfolg wesentlich bei. Genau genommen könnte ich mir meinen Erfolg ohne sie so nicht vorstellen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Mein Intuition entscheidet. Charakter ist leitgebend. Kann und will ein Mitarbeiter mein Betriebsziel mitgestalten und in diesem Sinne beitragen, ist eine gute Basis gegeben. Mögliche Qualifikationsdefizite können durch Nachschulung aufgeholt werden.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Vorbildwirkung sowie die gemeinsame Zielgestaltung spornt an.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Europaweit sind wir die Nummer Vier der IT- Dienstleister im Finanzdienstleistungsbereich und Bankengeschäft. Dies ist auf unsere Kommunikationsstärke, Mitarbeiterorientierung und auf unser fachlich strategisches Geschick zurückzuführen. Auch in Zeiten der wirtschaftlichen Rezession liefern wir unseren Kunden bestmögliche Performances.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich begegne Mitbewerbern mit der Offenheit, die ich einem potentiellen Kooperationspartner entgegenbringe.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese Kunst bedarf des Verständnisses der Familie und bedingt das selbe Verantwortungsbewußtsein der Partnerin und den Kindern gegenüber wie zu den Mitarbeitern.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Jährlich besuche ich Fachseminare unterschiedlichster Themen und lerne viel aus dem Einbezug in Fachgremien und - kreise. Unternehmensinterne Weiterbildung ist groß geschrieben. Britische Universitäten sind unserem Unternehmen Partner für hochwertige Managementfortbildung.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Wichtig sind der Glaube an die Verwirklichung eigener Ideen und Werte sowie der Mut zur Kommunikation eigener Standpunkte in die Umgebung. Auf dem Lebensweg keine offenen Baustellen zu hinterlassen, ist umsichtig und klug. Auf geordnete Lebensabschnitte schauen zu können, erzeugt auch bei der Ankunft auf dem Berggipfel ein gutes Gefühl.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Rundum Zufriedenheit.
Ihr Lebensmotto?
Verbinde Erfolg mit einem humanitärem Weltbild!

Publikationen

Diverse Fachartikel.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Kaveh Sheikh-Hestani:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hofmann
Prettenhofer
Eger
Madera
Friedrich

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 23 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.