Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
sigma
170213 - Lazar Logo
110943

 

* Martin Beierl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Hot 24 Computer Technologies GmbH
1060 Wien, Liniengasse 46
Techniker
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
Banner

Profil

Zur Person

Martin
Beierl
16.01.1966
Wien
Wilhelm und Josef
Stefan (1996) und Lisa (2002)
Verheiratet mit Petra
Technik

Service

Martin Beierl
Werbung

Beierl

Zur Karriere

Zur Karriere von Martin Beierl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte die HTL, Fachrichtung Elektrotechnik, in Wien von 1976 bis 1980, anschließend, von 1980 bis 1992, war ich unter anderem auch als Verkaufsleiter bei der Firma Printtechnik in 1060 Wien tätig; bevor ich dort Geschäftsführer geworden wäre, fusionierte das Unternehmen allerdings mit First Matrix. Von 1992 bis 2000 war ich Verkaufsleiter bei Apple Friends in Wien 1050. Ich habe mich von der Technik weg hin zum Verkauf gewendet. Heute stehe ich der Hot 24 Computer Technologies GmbH als Geschäftsführer vor.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Martin Beierl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Zum einen ist Erfolg natürlich der finanzielle Verdienst, und zum anderen bedeutet er, ein Ziel zu erreichen, das man sich gesetzt hat. In der Technik war es ein Erfolgserlebnis, ein Gerät zur Telefonüberwachung zu entwickeln. Wir haben das Gerät vollständig designed, inklusive der Bedienungsanleitung. Im Vertrieb ist es anders, da geht es hauptsächlich um die Beratung, und man verzeichnet viele kleine Erfolge.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin jetzt nicht so der übermäßige Erfolgstyp, es gibt immer auch Leute, die noch ehrgeiziger und noch erfolgreicher sind. Ich bin wesentlich ruhiger als andere.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Der richtige Erfolg ist noch nicht da, ich hoffe, er kommt noch! Ich suche noch nach Wegen. Die Gründung der Hot 24 Computer Technologies GmbH vor kurzer Zeit war fast Zufall, da das Unternehmen First Matrix geschlossen wurde. Dort hatte ich eine eigene Abteilung geleitet und auch sehr gut verdient. Wenn man eine zufriedenstellende Arbeit hat, sieht man keine Notwendigkeit, sich selbständig zu machen. Durch die lange Zeit bei Apple Friends hatte ich viele Stammkunden, die nach der Schließung von First Matrix nicht wußten, wo sie ihren Apple Computer kaufen sollten. So entstand die Idee, meine eigene Firma zu gründen. Ich finanzierte alles mit Eigenmitteln, und deshalb dauert es auch relativ lange, bis das Ganze ins Laufen kommt. Das erste Jahr war besonders schwierig, aber ab dem zweiten Jahr warf das Unternehmen soweit Gewinn ab, daß ich davon leben konnte. In Anbetracht der wirtschaftlichen Situation geht es mir eigentlich ganz gut, denn aufgrund meiner Erfahrung in diesem Bereich konnte ich bestehende Konzepte gut umsetzen. Ich wollte dieses Unternehmen in die Welt setzen und habe es auch getan. Ich arbeite ja in der Nacht und auch am Wochenende, und meine Webseite hebt sich auch von der Konkurrenz ab, selbst wenn diese länger am Markt existiert. Aber das habe ich mehr oder weniger alles selbst programmiert. Es steckt natürlich viel Arbeit dahinter. Ich biete auch eine Produktdatenbank und einen Webshop. Zudem haben mein Partner und ich auch einen Newsletter erstellt; das machen wenige, weil es technisch sehr aufwendig ist. Es gehört meiner Meinung nach zum Erfolg, daß man ein wenig mehr kann als andere. Die Firma Hot 24 bietet nicht nur Produkte von Apple, wir beschäftigen uns auch mit Windows und Linux. Das heißt, wir decken alle Betriebssysteme ab, die es gibt, und deshalb haben wir viele Kunden, die uns vertrauen, weil wir uns um alle relevanten Fragen, beispielsweise auch rund um Netzwerke, kümmern können. Damit ersparen sich Kunden eine zweite Firma, die neben der Betreuung von Apple den Rest machen würde.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Seit dem zweiten Jahr des Bestehens unserer Firma, als man gesehen hat, daß die Firma läuft. Die Kunden kommen fast nur durch Mundpropaganda, darunter befinden sich auch Prominente aus dem Bereich Musik, Grafik und Fernsehen. Ich verstehe mich mehr als Berater, nicht als Verkäufer, dadurch kommen meine Kunden immer wieder. Meine Mitarbeiter sehen das genauso, sie kommen eher aus dem technischen Bereich und empfehlen dem Kunden immer das, was er wirklich braucht.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich glaube, die Branche ist zu engstirnig und kümmert sich nur um Apple. Man konzentriert sich auf das Verkaufen, anstatt gute Beratung zu bieten.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich denke, als ruhiger und ehrlicher Mensch gesehen zu werden. Die Kunden fühlen sich ganz einfach gut aufgehoben und werden deswegen zu Stammkunden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine große Rolle, weil sie mich entlasten und ich dann andere Sachen machen kann. Ich beschäftige zertifizierte Apple-Techniker, und wir decken ein breites Spektrum ab.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir haben ein sehr gutes Betriebsklima, da geht das von allein. Man muß sich auch beim Arbeiten gut verstehen und gemeinsam lachen können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist schwierig, weil ich auch eine relativ junge Familie habe und oft bis spät in der Nacht etwas an der Webseite programmiere. Das funktioniert, aber mit Einschränkungen in Richtung Familie. Noch habe ich wenig Zeit für meine Kinder, aber das wird jetzt besser. In der ersten Zeit war es schlimmer, auch weil ich kaum Mitarbeiter hatte.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte das Unternehmen auf einen Personalstand von mehreren Angestellten erweitern.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Martin Beierl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Scheibenreif
Scharfetter
Bono
Stöger
Langhammer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 25 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.