Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
51700-otti1
cst
bondi
150374 - Ankenbrand
sigma
110960

 

* Rudolf Böhm

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Rudolf Böhm - Malermeister
1230 Wien, Othellogasse 1/9/15
Malermeister
Baunebengewerbe
Banner

Profil

Zur Person

Rudolf
Böhm
08.08.1968
Wien
Margarete und Rudolf
Christoph (1991) und Isabella (1996)
Verheiratet mit Natascha
Radball, Lesen
Inhaber der Firma Böhm Int. Network

Service

Rudolf Böhm
Werbung

Böhm

Zur Karriere

Zur Karriere von Rudolf Böhm

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Polytechnikum begann ich 1983 eine dreijährige Malerlehre in Wien, die ich 1986 erfolgreich abschloß. Ich verblieb noch circa eineinhalb Jahre im Lehrbetrieb und bestand 1989 die Malermeisterprüfung. Anschließend veränderte ich mich beruflich und begann bei einer Farbfachfirma als Außendienstmitarbeiter für den Wiener Raum zu arbeiten. Diese Tätigkeit übte ich ca. dreieinhalb Jahre aus. Seit 1994 bin ich selbständiger Malermeister mit einem eigenen Einzelunternehmen. Ich begann allein mit einem Helfer zu arbeiten und übernahm 1997 meine ehemalige Lehrfirma, was sich jedoch in der Folge als nicht sehr vorteilhaft herausstellte. Die Versprechungen wurden nicht verwirklicht, ich hatte fünf Jahre lang sehr hohe Zahlungen zu leisten. Inzwischen habe ich mir aber einen eigenen Kundenstock aufgebaut. 60 Prozent meiner Kunden sind Privatpersonen, der Rest setzt sich aus Werbebüros, Tapeziererindustrie und Hausverwaltungen zusammen. Ich bin als Malermeister gleichzeitig Ratgeber für jede Art von Ausgestaltung und Maltechniken. Wir bieten Spachtel- und Wischtechnik sowie das Gestalten mit Farbe an. Mit den Bereichen Profilleisten und Teppichböden erledigen wir die gesamte Raumausstattung. Zur Zeit beschäftige ich drei Mitarbeiter und bin selbst täglich im Einsatz, in der Hauptsache organisatorisch. Als zweites Standbein betreibe ich Networking, einen Bereich, den ich in Seminaren intensiv erlernte. Gemeinsam mit meine Frau Natascha betreibe ich seit Anfang 2002 die Networkfirma. Wir übernehmen für die Hersteller die Werbung, sind provisionsbeteiligt, promoten den Handel mit circa 20.000 Produkten über Empfehlungswirtschaft und arbeiten mit einer großen Kosmetikfirma, der Firma Artistry, sowie mit Nutrilight, einer Lebensmittelfirma, und weiteren Körper- und Haushaltspflegefirmen zusammen. Wir haben große Möglichkeiten der Ausbildung und Persönlichkeitsbildung über Geschäftspartner, die gleichzeitig unsere Kunden sind.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rudolf Böhm

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Erfolg zeigt sich, wenn meine Kinder und Freunde über mich positiv und anerkennend sprechen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe Freunde, auf die ich zählen kann, beruflich befriedigt mich meine Selbständigkeit, und mein finanzieller Erfolg kann sich sehen lassen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Ehrlichkeit und fristgerechte Einhaltung aller Versprechungen stehen bei mir an erster Stelle, daher konnte ich mir das Vertrauen meiner Kunden leicht erwerben.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich für die Lackfirma im Außendienst arbeitete, erkannte ich meine Fähigkeiten, erfolgreich zu arbeiten.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mein Schritt in die Selbständigkeit war eine erfolgreiche Entscheidung. Es dauerte einige Jahre, bis ich auch finanzielle Erfolge verzeichnen konnte; insbesondere wegen des Erwerbs meiner Lehrfirma. Der Aufbau der Networkfirma war für meine Frau und mich ein Vergnügen, wir konnten relativ rasch Fuß fassen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Herr Josef Müller, ebenfalls Malermeister, beeinflußte mich insofern, daß er mir die Freude am Beruf vermittelte und mir beim Aufbau der Firma unentgeltlich zur Seite stand.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Gute Mitarbeiter brauche ich immer, sie sind nötig für die Abwicklung meiner Arbeiten.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Meine Firma haben schon viele Mitarbeiter durchlaufen, wenn sie sich halten, beweisen sie die gleiche Liebe zum Beruf, die auch ich habe.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Der gewählte Beruf muß den jungen Leuten Spaß machen. Ein gewähltes Ziel soll vehement verfolgt werden, kleine Rückschläge müssen hingenommen werden. Es ist egal, für welchen Beruf sich die Jugend entscheidet, Hauptsache ist doch, daß der gewählte Beruf der richtige ist. Fremdsprachen zu beherrschen, wird immer wichtiger.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte die Firma in diesem überschaubaren Rahmen weiter betreiben und strebe an, auch meinen zweiten Beruf weiterhin erfolgreich auszuüben, so daß ich immer für die Familie genug Geld habe. Ich möchte so weit kommen, daß ich im Sommer mit den Kindern urlauben kann, was bisher eigentlich aufgrund der Hauptarbeitszeit nicht möglich ist.
Ihr Lebensmotto?
An dem Spaß haben, was ich tue.

Ehrungen

Dritter Platz bei den Radball-Weltmeisterschaften 1996 in Malaysien.

Mitgliedschaften

Obmann des Radballvereins Liesing-Erlaa.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rudolf Böhm:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Werny
Schoppe
Helbock
Gruber
Pürschel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 20 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.