Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
cst
bondi
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
11271

 

* Prof. Peter Weck

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Regisseur, Theaterintendant, Bühnen- und Filmschauspieler
Film, Funk u. Fernsehen
Banner

Profil

Zur Person

Prof.
Peter
Weck
12.08.1930
Wien
Golf, Natur, Weinkeller, Modelleisenbahn

Service

Peter Weck
Werbung

Weck

Zur Karriere

Zur Karriere von Peter Weck

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Der Grundstein zu meiner Karriere wurde in der Kindheit gelegt: ich war Sängerknabe und habe schon sehr früh Kontakte zu bedeutenden Sängern, Schauspielern und Dirigenten gehabt, darunter Richard Strauß und Bruno Walter. Prof. Fred Grossmann, ein bedeutender Chordirigent, hat mir die Musik sehr nahe gebracht. Zunächst wollte ich Dirigent werden und habe die Hochschule für Musik besucht. Dann war aber doch mein Hang zur Darstellung und Komödianterie stärker, und ich absolvierte das Max-Reinhardt-Seminar. Mein erstes Engagement war in Berlin die Rolle des Stani im Schwierigen von Hofmannsthal. Ich spielte in der Folge an vielen deutschsprachigen Bühnen, vor allem über viele Jahre hinweg am Wiener Burgtheater, aber auch am Theater in der Josefstadt und an den Münchner Kammerspielen. Mehrmals übernahm ich auch Regieaufgaben, da mich die Symbiose von Schauspielerei und Technik faszinierte. Schon in den fünfziger Jahren begann meine Karriere als Filmschauspieler, die ich nach meinem Abschied von der Bühne in den sechziger Jahren forcierte. 1971 erreichte ich große Bekanntheit durch die Mitwirkung in der Fernsehserie Wenn der Vater mit dem Sohne als Partner von Fritz Eckhardt, einem breiten Publikum wurde ich schließlich durch die ZDF-Fernsehserie Ich heirate eine Familie (1983) bekannt, bei der ich Regie führte und auch eine Hauptrolle übernahm. Von 1983 bis 1992 leitete ich das Theater an der Wien, wo ich die deutschsprachige Erstaufführung des Musicals Cats von Andrew Lloyd Webber präsentierte. 1987 übernahm ich die Generalintendanz der Vereinigten Bühnen Wien, 1992 legte ich dieses Amt nieder, um mich wieder hauptsächlich der Film- und Fernseharbeit zu widmen. Später lag der Schwerpunkt meiner Tätigkeit auf der Beratung der Produktion für Filme und Fernsehfilme. Aus meiner eigenen Produktionsfirma, der Cinevista Filmproduktions GmbH, zog ich mich ab Ende 2001 allmählich zurück. Mit 1. Jänner 2003 übernahm mein Sohn Philipp das Unternehmen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Peter Weck

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für den Erfolg sind drei Dinge wesentlich: Begabung, Disziplin und die Arbeit an sich selbst. Darüber hinaus ist Konsequenz wichtig, nicht zuletzt sollte man auch von guten Leuten umgeben sein. Es gibt immer wieder Neider und politischen Einfluß. Man muß sich auf die Professionalität seines Umfelds verlassen können.

Ehrungen

Zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter zwei Bambis, Goldene Kamera und Romy.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Peter Weck:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Lurf
Kolenac
Wehofschitsch
Bartl
Aichberger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.