Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
cst
51700-otti1
11280

 

* Dr. Ulrike Dembski

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Kustodin
Österreichisches Theatermuseum
1010 Wien, Lobkowitzplatz 2
Theaterwissenschafterin
Museen, Archive
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Ulrike
Dembski
Hasan Leopold und Maria
Univ. Prof. Dr. Günther

Service

Ulrike Dembski
Werbung

Dembski

Zur Karriere

Zur Karriere von Ulrike Dembski

Wie war Ihr Werdegang?
Besuch des Gymnasiums der Ursulinen in Mauer, anschließend Au-pair Mädchen in England. Nach meiner Rückkehr hatte ich verschiedene Tätigkeiten, bis ich mit dem Studium der Theaterwissenschaften mit Nebenfach Kunstgeschichte begann. Zur Zeit meiner Dissertation arbeitete ich als Sekretärin und machte Interviews für das Institut für Intermanagement. Anschließend kam ich zum Institut für Theaterwissenschaften, wo ich in den verschiedensten Aufgabenbereichen tätig war. Seit 1981 bin ich Kustodin am Österreichischen Theatermuseum.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ulrike Dembski

Was ist für Sie Erfolg?
Die Möglichkeit meine Fähigkeiten beruflich zu verwerten, eine Tätigkeit zu haben, die mir Spaß macht und wo ich kreativ sein kann.Was war für Ihren persönlichen Erfolg ausschlaggebend? Zunächst einmal die Erkenntnis, wie wichtig es ist, Vergangenes kennen und schätzen zu lernen. Die Zusammenhänge von Vergangenheit und Zukunft zu erkennen, daß das eine aus dem anderen hervorgeht und daß ich als Kustodin die Verantwortlichkeit für bewahrte Objekte habe. Außerdem die Tatsache, daß ich seit meiner Schulzeit in den unterschiedlichsten Berufen tätig war und so viel Erfahrung sammeln konnte. Sowohl was die Art der Beschäftigungen betrifft als auch die verschiedenen Arbeitsbedingungen. Ganz wichtig ist, zunächst das eigene Ziel zu erkennen, ein Konzept für die Verwirklichung zu haben und die Vermittlung des eigenen Wissens an die Mitarbeiter, sie für die eigenen Ideen zu begeistern, sie zu motivieren und ihnen die Wichtigkeit ihrer Tätigkeit zu vermitteln. Was glauben Sie, schätzen Ihre Mitarbeiter an Ihnen? Mein kollegiales, offenes Wesen, meine Verläßlichkeit und Ehrlichkeit und die Fähigkeit Unwissen zugeben zu können.
Woher schöpfen Sie Ihre Kraft?
Aus meinem Privatleben und aus der geistigen Verwandtschaft mit meinem Mann.

Publikationen

"Harlekin", Wien 1984, "Papiertheater" in: Katalog zur Ausstellung im Volkskundemuseum 1985, "Das Zeitalter Kaiser Franz Josef I" 2. Teil, "Theatergeschichtliche Aspekte 1880-1916"; Film- und Kinowesen in Österreich zur Zeit Kaiser Franz Josef I 1987, "Vom Bild zum Raum - Bühnenbildmodelle 1781-1987", Wien 1988, "The search of New Realities in the theatre" Internationaler Kongreß SIBMAS, Stockholm 1990, "Theaterwelt und Kindheit - Geschichte und Tendenzen des europäischen Kindertheaters", Wien 1994, "Bühnenarchitektur und Bühnendekoration in den Wiener Opernaufführungen zur Zeit Johann Josef Fux", Laaben1996

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ulrike Dembski:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Novotny
Baniadam
Anderle
Steininger
Pauser

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 4 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.