Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
120007

 

* Jörg Peer Bengestrate

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber und Geschäftsführer
B.A.S.S. Bengestrate·Althaus·Schäfer·Schuster & Kollegen
80807 München, Josef-Dollinger-Bogen 28
Rechtsanwalt, Vereidigter Buchprüfer, Rechtsbeistand, Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
10
Banner

Profil

Zur Person

Jörg Peer
Bengestrate
24.07.1945
Aschaffenburg
Motorradfahren (Harley Davidson), Golf, Segeln, Tarot
Unabhängiger Observer bei der EU in Brüssel, u.a. im Forum für Deutsch-Russische Sicherheit & Zusammenarbeit.

Service

Jörg Peer Bengestrate
Werbung

Bengestrate

Zur Karriere

Zur Karriere von Jörg Peer Bengestrate

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1968 war ich mit 23 Jahren Stellvertreter des Inhabers im Kaufhaus Im Schneider in Frankfurt, personalverantwortlich für 200 Männer und 800 Frauen. 1969 machte ich mich in Hannover selbständig. Bereits im Folgejahr zog ich nach München um. Von Stationen im klassischen Sinne einer Karriereleiter kann man in meinem Fall nicht sprechen: ich wuchs an und mit meinen Projekten. Als Einzelkämpfer übernahm ich gerne Aufgabenstellungen, die ungewöhnlich sind, und die nur wenige können. So war und bin ich einer der wenigen Konstrukteure im Deutschen Recht, die Aktiengesellschaften mit atypischen Gesellschaften bearbeiten. Als Beispiel aus der jüngeren Vergangenheit möchte ich die Vertragskonstruktion für die Mammazentrum GmbH in München nennen, das im deutschsprachigen Raum größte Radiologische Zentrum für Mammadiagnostik mit Beteiligung des renommierten Klinikums Rechts der Isar sowie der beiden Praxisgemeinschaften Radiologie am Prinzregentenplatz und Radiologie am Marienplatz.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Jörg Peer Bengestrate

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Klassische Machtinsignien sind mir unwichtig. Erfolg hat für mich viel mit Zufriedenheit zu tun. Erfolg liegt darin, Dinge zu machen, wo sich andere nicht hintrauen, schwierige Situationen fair zu lösen, beruflich wie privat, gegenseitige Achtung zu haben und Toleranz zu üben.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin frei in meinen Entscheidungen, und ich liebe es, Herausforderungen anzunehmen. Ich arbeite mit Menschen, die ich sehr schätze - in diesem Sinne: Ja.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Das Wissen, wer ich bin und wo ich hin will. Ich lernte früh, eigene Entscheidungen zu treffen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich bin ein sehr gelassener Mensch und wäge zunächst ab, ob und wie ich eine Situation lösen kann oder will, danach geht es an die Umsetzung. Ich kommuniziere aber auch klar, wenn ich keine Lösung bieten kann.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Mit Anfang 20 Personalverantwortung für 1.000 Mitarbeiter zu haben, empfand ich schon als etwas Besonderes. Allerdings ist für mich schon sehr lange immer auch das eigene Wohlbefinden bei dem, was ich mache, ausschlaggebend für meine Zufriedenheit und damit auch meinen Erfolg.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mit 24 Jahren verließ ich den klassischen Karriereweg in einem Großunternehmen zugunsten einer durchaus mit Risiken behafteten Selbständigkeit. Richtig war auch meine vor langen Jahren getroffene Entscheidung, keine kriminalstrafrechtlichen Fälle zu übernehmen, also keine Kindermörder etc.: damit könnte ich nicht guten Gewissens leben.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Im Anwaltsberuf hält man sich von acht bis 18 Uhr an die Gesetze und nutzt Bestehendes. Ab 18 Uhr läßt sich wunderbar philosophieren, ob die Gesetze sinnvoll sind. Kreative Originalität paßt definitiv nicht in mein Berufsbild.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Viel Lob bekomme ich für gelungene außergewöhnliche Vertragskonstruktionen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Wenn eine Volkswirtschaft nur mit Gesetzen überzogen wird, die keiner mehr versteht, ohne Rechtssicherheit zu schaffen, so zieht dies Unfrieden und Unsicherheit nach sich. Wünschenswert sind Steuerregelungen, die langfristig Bestand haben und beispielsweise für eine einfache Einkommensteuererklärung auch ohne intensive Beratung umsetzbar sind.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Erstes und entscheidendes Kriterium: Paßt der Bewerber in unser Team, gefällt es ihm bei uns? Zweites Kriterium: Erfüllt er/sie die fachlichen Anforderungen? Als Primus inter Pares in einem engagierten und stimmigen Team zu agieren ist durch wenig zu ersetzen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Meine Mitarbeiter legen eine hohe Eigenmotivation an den Tag. Ich schätze und pflege ein Ambiente, in dem wir gerne arbeiten: offene Türen, Kunst in den Büroräumen, angenehme Atmosphäre.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Um mich herum sind Menschen, die mich mögen und die ich mag.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Kanzlei zeichnet sich durch hohe Sachkompetenz mit Spezialwissen in der Konstruktion für Atypische Gesellschaften sowie durch kurze Kommunikationswege aus.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich trenne privat und beruflich und nehme mir nach Möglichkeit für beides Zeit.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Jeder sollte für sich nach dem Abitur die Frage beantworten, was Erfolg für ihn selbst bedeutet, und dann einen Berufsweg wählen, der zumindest die Chance birgt, diesen Erfolg und damit auch Zufriedenheit zu erreichen.
Ihr Lebensmotto?
Ich möchte so leben können, daß ich am Ende einfach sagen kann: Lieber Gott, vielen Dank!

Mitgliedschaften

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Jörg Peer Bengestrate:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Ebner-Brunner
Kostic
Egl
Eder
Haimeder

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.