Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
sigma
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
120010

 

* Meri Dukovski

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Anadona Wirtschaftscasting & -coaching
A-1180 Wien, Martinstraße 50 / Top 3
Unternehmerin
Berater / Sonstiges
2
Banner

Profil

Zur Person

Meri
Dukovski
17.06.1970
Aichach / Deutschland
Biodanza (Körperarbeit)

Service

Meri Dukovski
Werbung

Dukovski

Zur Karriere

Zur Karriere von Meri Dukovski

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte die Pflichtschule und entschied mich aufgrund meiner Leistungen in der Schule, mein Hobby, die Fotografie, zum Beruf zu wählen. Ich begann 1986 eine Lehrlingsausbildung an der Berufsschule für Fotografie im 15. Wiener Gemeindebezirk, beendete jedoch kurz vor der Lehrabschlußprüfung aus persönlichen Gründen meine Lehrlingsausbildung. Nach diversen Nebenjobs unter anderem auf einem Schiff, arbeitete ich erstmals im Sozialbereich. Ich begann am Institut für Freizeitpädagogik in Wien eine Ausbildung zur Jugendleiterin, und mein Plan war es, drei Monate in den Beruf hineinzuschnuppern, um mich dann endgültig zu entscheiden. Aus diesen drei Monaten wurden sechs Jahre. Ich arbeitete mit Kleinkindern, mit Jugendlichen, Erwachsenen und landete schlußendlich in der Behindertenbetreuung. Sozialarbeit wurde für mich die Beantwortung von Fragestellungen, die ich mir selbst wahrscheinlich nie beantworten hätte können. In den Jahren für den Verein Jugend am Werk, in denen ich in einer Wohngemeinschaft für Jugendliche und Erwachsene große Erfahrungen sammelte, wurde ich auch für den ORF als Autorin für Kurzbeiträge tätig. Als ich mich mit meiner Freundin und jetzigen Partnerin Carmen Loley über mein Leben unterhielt, entschieden wir uns dazu, unsere Fähigkeiten in Form eines Unternehmens zusammenzuführen. Daher gründeten wir das Unternehmen Anadona Wirtschaftscasting & -coaching, um unseren Klienten dabei zu helfen, berufliche Ziele zu erreichen und die persönlichen Kompetenzen zu erweitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Meri Dukovski

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wir stehen erst am Anfang des Erfolges. Wir eröffneten im Juni 2004 unser Unternehmen, und für mich liegt Erfolg in der Umsetzung unserer Idee und im Umstand, daß unsere Idee von Menschen angenommen wird. Da sich Freunde als Versuchspersonen zur Verfügung gestellt haben, weiß ich, daß unsere Arbeit wirkt, daher wäre ein weiterer Erfolg für mich dann gegeben, wenn auch die Öffentlichkeit von unserer Arbeit erfährt. Als sehr wichtige Definition des Erfolges erachte ich vor allem das Wahrnehmen meiner inneren Führung. Erfolg bedeutet auch für mich, zu erkennen, daß alles, was im Leben passiert, richtig ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich in manchen Bereichen als sehr erfolgreich, in anderen als erfolgreich und in einigen als noch nicht so erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Sehr viel von meinem heutigen Wissen erlangte ich in meiner Arbeit im Sozialbereich und aus meinen schamanischen Ausbildungen bei unterschiedlichen Lehrer/innen. Für den Firmenerfolg unserer Kunden biete ich Creativreisen an, die es Menschen ermöglichen, Ihr Leben positiv zu verändern. Die Fähigkeiten und Stärken unserer Kunden werden von meiner Partnerin herausgearbeitet und von mir mit meinen Kunden in der Creativreise umgesetzt. Somit entsteht Wirklichkeit durch Vorstellungskraft. Sehr wichtig für die Umsetzung von Neupostulaten sind Hilfsmittel, die man jederzeit abrufen kann. Um diese Hilfsmittel zu aktivieren und jederzeit abrufbar zu machen ist die regelmäßige Anwendung wichtig.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Anadona soll unter anderem auch den Sinn bieten, konkrete Ziele zu erreichen. Da ich diese Beratungen als Unternehmerin ausführe, ist es unumgänglich, daß ich mein Wissen auch in meinem Leben anwende.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich hatte diesbezüglich noch keine Probleme. Ich bin davon überzeugt, das es gerade als Coach wichtig ist, den Menschen zu sehen und zu akzeptieren. Obgleich ich es schon so empfinde, das erfolgreich wirtschaftliche Frauenlobbies außerhalb der Wirtschaftskammer, noch dünn besiedelt sind.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich bildete mich ständig auf allen Persönlichkeitsebenen weiter. Als ich lernte, mir selbst zu vertrauen, empfand ich mich auch als erfolgreichen und glücklichen Menschen. Ich finde es sehr wichtig, das die Balance zwischen innerer und äußerer Anerkennung stimmt.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich schätze Originalität, da ich an die Authentizität im Leben glaube.Gibt es jemanden der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ja, es gab immer wieder Menschen in meinem Leben, von denen ich sehr viel lernen durfte. Durch die Gründung unseres Unternehmens konnte ich erfahren, daß ich sehr gute Freunde habe, die mich und meine Idee für Anadona immer unterstützten.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Ich sehe ein großes Problem in der finanziellen Absicherung der Unternehmer. Wenn man als Selbständiger krank wird, muß man auch mit 39 Grad Fieber seine Arbeit verrichten, ansonsten würde das Unternehmen in Schwierigkeiten geraten. Da Krankheiten im Leben eines jeden Menschen eintreten können und man sie auch nicht verhindern kann, weiß ich nicht, wie dieses Problem gelöst werden sollte.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Man muß den Mut aufbringen, auch negative Erfahrungen zu machen, denn diese führen in der Folge zu Möglichkeiten der Erkenntnis, und damit zu neuen Wegen. Zum Glauben an eine höhere Führung zu finden, ist zwar für viele Menschen schwierig, es erleichtert jedoch, nach meiner Erfahrung, den eigenen Lebensweg ungemein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Meri Dukovski:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sauerzopf
Schreiner
Kritzner
Pongratz
Lahmer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.