Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
51700-otti1
bondi
150374 - Ankenbrand
sigma
hübnerbanner
cst
120081

 

* Christiana Felgitscher

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Friseur Temmel
8041 Graz, Liebenauer Hauptstraße 200
Friseurmeisterin
Kosmetika / Dienstleister
28
Banner

Profil

Zur Person

Christiana
Felgitscher
17.12.1959
Graz
Anna und Friedrich
Bettina (1982)
Verheiratet mit Ewald
Eiskunstlauf, Schwimmen, Esoterik

Service

Christiana Felgitscher
Werbung

Felgitscher

Zur Karriere

Zur Karriere von Christiana Felgitscher

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Mein Vater war Inhaber eines Friseur-Salons, und ich wollte eigentlich alles werden - nur nicht Friseurin. Doch ich faßte in späteren Jahren einen spontanen Entschluß, es doch zu tun. Vorausgegangen war meinem Entschluß die Aussage meines Vaters, der behauptete, daß eine Frau nicht in der Lage wäre, alleine ein Geschäft zu führen. Sie weckte in mir den Ehrgeiz, es ihm zu beweisen. So erlernte ich den Beruf der Friseurin im väterlichen Betrieb und arbeitete 20 Jahre mit meinem Vater als Chef zusammen. 1994 übernahm ich den Betrieb meines Vaters, der mit 28 Mitarbeitern heute der größte Einzelhandelsbetrieb der Steiermark ist. Bevor ich diesen Betrieb übernahm, sprach ich mit den Mitarbeitern. Da ich dieses Unternehmen zu einem der fünf besten von Graz machen wollte, überzeugte ich mich zuvor, ob sie gewillt waren, diesen Weg mit mir zu gehen. Ich beschäftigte bei meiner Übernahme 17 Mitarbeiter, der Salon war aber räumlich viel zu klein. Meine Fortbildungsmaßnahmen, die ich absolviert hatte, konnte ich jetzt optimal zur Weiterentwicklung des Betriebes einsetzen, denn nun bremste mich mein Vater nicht mehr. Ich entwickelte Konzepte und Strategien und setzte sie mit Hilfe meiner Mitarbeiter um. Dies gelang nur mit meiner Freude an dieser Tätigkeit, die ich auf meine Mitarbeiter überspringen lassen konnte. Weiters unternahmen wir gemeinsam Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, die alle als hoch motivierend empfanden. 1999 entschloß ich mich, an einen neuen Standort zu übersiedeln, wofür mir meine Mutter ein dafür geeignetes Grundstück zur Verfügung stellte. Dort baute ich den nach meinen Gesichtspunkten entsprechenden Betrieb auf, den ich heute sehr erfolgreich führe.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christiana Felgitscher

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Meine Definition von Erfolg hat sich mit zunehmendem Alter etwas geändert. Ich habe meine ganze Kraft und Energie in das Unternehmen gesteckt und empfinde persönlichen Erfolg immer mehr in Form meiner Freude am Leben. Erfolg kann durchaus in scheinbaren Kleinigkeiten liegen. Wenn die Sonne scheint, oder wenn ich ein Kompliment von einem Kunde bekomme, freue ich mich.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja durchaus, denn ich habe meine Ziele größtenteils erreicht.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Aussage meines Vaters hat einiges zu meinem Erfolg beigetragen, weil sie meinen Ehrgeiz weckte. Daß in weiterer Folge unter anderem Konsequenz und Fleiß notwendig waren, um erfolgreich zu werden, ist selbstredend.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Ich bin der Meinung, daß Imitation nur begrenzt möglich ist, darum ist Originalität für mich der bessere Weg.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Schwarzarbeit stellt in dieser Branche ein ernstzunehmendes Problem dar, das aber kurzfristig nicht zu lösen sein wird.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen die größte Rolle, denn ohne sie würde dieses Unternehmen in seiner jetzigen Form nicht existieren. Wichtig ist, daß das Geben und Nehmen zwischen Mitarbeitern und Vorgesetztem ausgewogen ist.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Neben der fachlichen Qualifikation muß die Entlohnung bei dementsprechender Leistung für beide Seiten akzeptabel sein. Die harmonische Integration in das vorhandene Team ergibt sich von selbst.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Eine unserer Stärken ist, daß sich der Kunde bei uns wohlfühlt, denn unsere Betreuung ist ausgezeichnet. Er spürt die Harmonie der Mitarbeiter, und die fachliche Kompetenz ist selbstverständlich.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mein Gatte führt ein Gasthaus und hat am meisten Arbeit, wenn ich frei habe, deswegen ist diese Vereinbarung sehr schwierig, aber wir sind auf einem guten Weg, die daraus resultierenden Probleme zu lösen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe das Ziel, mehr Lebensqualität zu erreichen, mehr Freizeit zu haben und vielleicht ein Buch zu schreiben.
Ihr Lebensmotto?
Man darf hinfallen, aber man muß wieder aufstehen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christiana Felgitscher:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Auer
Jahn
Vostrovsky
Anton-Krupp
Mertl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 9 Juli 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.