Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
cst
150374 - Ankenbrand
sigma
120093

 

* Dr. Tamara Wagner-Trenkwitz, MBA

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführerin
AFT Plus Promotion Sales GmbH
1030 Wien, Engelsberggasse 5/3
Kauffrau
Werbung
15
Banner

Profil

Zur Person

Dr. MBA
Tamara
Wagner-Trenkwitz
04.11.1960
Innsbruck
Walter und Sibylle
Alina (1995) und Emilia (1998)
Verheiratet mit Christoph
Oper, Musical, Familie

Service

Tamara Wagner-Trenkwitz
Werbung

Wagner-Trenkwitz

Zur Karriere

Zur Karriere von Tamara Wagner-Trenkwitz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura 1979 studierte ich Rechtswissenschaften in Innsbruck und schloß mein Studium 1984 mit dem Doktorat ab. Nach der damaligen Studienordnung hatte man relativ viel Freizeit, insgesamt verbrachte ich acht Monate in New York bei der UNO als Conference Officer. Diese Zeit war für mich sehr prägend. Nach meiner Promotion arbeitete ich drei Monate in Paris. Dann erhielt ich vom österreichischen Staat ein Stipendium und absolvierte ein zweijähriges postgraduate Studium „Business Administration“ in I.E.S.E., Barcelona. Während eines Austauschsemesters studierter ich vier Monate in Paris. 1986 beendete ich das Studium in Spanien mit dem MBA-Diplom. Ich beabsichtigte in Spanien selbständig zu arbeiten und ein Unternehmen zu gründen. Dies wurde allerdings damals in Spanien einer Frau auch bei bester Ausbildung schwer möglich gemacht. Die Männerdominanz war überragend. So kehrte ich 1987 nach Österreich zurück und gründete ein Unternehmen im Düngemittelbereich mit der Absicht, umweltfreundliche Produkte zu vertreiben. Die Unternehmensentwicklung ging mir zu langsam voran, so daß ich 1992 den Betrieb verkaufte und die Vertretung einer deutschen Firma für Restmüllverwertung übernahm. Mit der Geburt meiner beiden Töchter in der zweiten Hälfte der 90er Jahre traten meine beruflichen Aktivitäten in den Hintergrund. 1997 trat ich als freie Mitarbeiterin in die Plus Promotion CPM ein. 1999 wurde ich stellvertretende Geschäftsführerin, im Jänner 2004 Geschäftsführerin des Unternehmens.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Tamara Wagner-Trenkwitz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg hat für mich nicht nur mit beruflicher Erfüllung, sondern unbedingt auch mit dem Glück meiner Familie und dem Erreichen einer persönlichen Zufriedenheit zu tun.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Grunde ja, aber Erfolg ist nicht ein Zustand sondern ein dauernder Prozeß.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ich nützte die Zeit der Ausbildung sehr intensiv, knüpfte viele Kontakte und erwarb mir Kompetenz im Lösen von Problemen und im Umgang mit Menschen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich stehe grundsätzlich positiv im Berufsleben und betrachte Herausforderungen als spannend und chancenträchtig.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Nein, tüchtige Frauen haben es sogar leichter, wenn sie nicht versuchen, die Männer zu imitieren, sondern ihre Stärken ausspielen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ich versuche von Menschen mit Charisma und Erfahrung zu lernen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich weiß, daß ich beruflich und menschlich von vielen geschätzt werde.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Abgesehen von behördlichen Hürden, die es in jeder Branche zu überwinden gilt, empfinde ich es als notwendig, daß in der Verkaufsförderung der Kreativ-Anteil mehr anerkannt und dafür auch Budget bereit gestellt wird.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich spüre, daß mich die Menschen gern haben und meine Autorität trotzdem anerkennen.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die vielfältigen Herausforderungen unserer Branche müssen meinen Mitarbeitern Spaß machen und sie müssen ein gutes Team ergeben
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wenn der Chef eines Unternehmens viel und gerne arbeitet, tun es die anderen auch, sofern jeder seinen Platz im Team kennt und Anerkennung spürt.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere guten Ideen und Know-how in der Abwicklung. Dazu bringen wir 18 Jahre Erfahrung und Fachkenntnisse ein. Unsere internationale Anbindung an die Nr. 1 der Welt im Bereich Field Marketing kommt unseren Kunden natürlich auch zugute.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Familie in Einklang zu bringen, gelingt mir nur mit großem Einsatz und auch deshalb, weil mein Mann und seine Familie mich besonders unterstützen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Das Empfinden ist ein besserer Ratgeber als der Verstand.

Mitgliedschaften

- Club Chambre de Commerce
- Verein der Freunde der Wiener Staatsoper und Volksoper

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Tamara Wagner-Trenkwitz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Hilmar
Huemer
Duben-Pribitzer
Stockinger
Schwarz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 26 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.