Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
bondi
cst
hübnerbanner
120174

 

* Mag. Martin Weber

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Unternehmer
Unternehmensgruppe Weber
2344 Maria Enzersdorf, Stojanstraße 34
Künstler, Musiker, Musikpädagoge
Musik und Tanz
9
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Martin
Weber
03.07.1971
Berlin
Petra und Edgar
Nico (2001)
Lebensgemeinschaft mit Sonja Rimpfl
Musik, Literatur
Direktor der privaten Musikschule Gießhübl; seit 2003 Art Direktor des Anningerblech-Brassensembles.

Service

Martin Weber
Werbung

Weber

Zur Karriere

Zur Karriere von Martin Weber

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Besuch der Volks- und Hauptschule in Axams, Tirol, maturierte ich am BORG für Studierende der Musik in Innsbruck. Meinen anschließenden Präsenzdienst beim österreichischen Bundesheer leistete ich bei der Militärmusikkapelle Tirol ab. Meinen musikalischen Karriereweg der Ausbildung in Österreich nahm ich über das Konservatorium in Innsbruck, das Mozarteum in Salzburg (Konzertfach Trompete sowie Lehrpädagogik) und wechselte dann an die Universität für darstellende Kunst und Musik in Wien (Konzertfach Trompete). Ich konnte bei den Wiener Symphonikern sehr lange Zeit aktiv mitwirken und hatte dann Gelegenheit, über mein Studium bei den Wiener Philharmonikern tätig zu sein. Zudem absolvierte ich eine Ausbildung zum Moderator bei Radio Trans Alpin und ein Seminarstudium für Gartenbau in Niederösterreich. Ich mußte mich dann entscheiden, ob ich das Risiko eingehe und darauf warte, eine Professorenstelle einzunehmen, oder ob ich mir eine wirtschaftliche Basis schaffe. Da ich aus der ländlichen Region komme und sehr naturverbunden bin, eröffnete ich im Jahr 2000 das Dienstleistungsunternehmen - Unternehmensgruppe Weber, während meine Frau eine Firma im Bereich Kosmetik- Nageldesign aufbaute. Um auch den Sozialaspekt abzugelten und meine musikalische Tätigkeit im regionalen Bereich zu forcieren, gründete ich 1999 zur Förderung junger Talente eine private Musikschule, die heute sehr erfolgreich ist. Genau diese Komponenten wirken zwar sehr verschieden, hängen aber alle mit einem zusammen: kreativem Denken und Sozialleistungen im Dienstleistungssektor. Von 1999 bis 2004 baute ich die Musikkapelle Gießhübl neu auf. Als Sänger und Solist hatte ich diverse Auftritte im ORF (1992: Licht ins Dunkel; 1993: Große Chance mit Peter Rapp; 1996: Donauinselfest; 1997: Solotrompeter beim Love & Light Konzert in Tirol im Vorprogramm von Andrea Bocelli; 1998: Sportgala GRAZ. Im Jahr 2002 begann meine Solokarriere. Die wesentlichste Station meines Lebens war jedoch die Geburt meines Sohnes vor drei Jahren, die mir gezeigt hat, daß im Leben nicht nur die Karriere zählt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Martin Weber

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, eine Vision, die man hat, von Anfang bis Ende zu verfolgen und am Ende realisieren zu können.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als sehr erfolgreich. Ich bin finanziell unabhängig geworden, habe eine wunderbare Familie und lebe in meinem Umfeld in Frieden und Harmonie.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Erfolgreich entschieden habe ich, als ich mich aus den Machtkämpfen an der obersten Spitze zurückzog und schließlich mehr Erfolg auf breiter Basis im Populärbereich fand.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als Unternehmer werde ich sicherlich als Person mit sehr viel Kreativität und Unternehmensgeist gesehen. Als Privatperson möchte ich die Frage meiner Beurteilung eher den Menschen überlassen, die mit mir zu tun haben.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Grundsätzlich beachte ich immer drei Kriterien: erstens, die absolute Notwendigkeit, einen Mitarbeiter einzustellen, wobei die Betonung auf Mitarbeiter liegt; zweitens: das Leistungsverhältnis, sprich, ein Mitarbeiter soll Eigeninitiative einbringen und drittens: meine finanzielle Richtlinie, mir niemanden zu leisten, der nur dem Prestige dient. Nach Anwendung dieser Kriterien lege ich Wert auf das fachliche Können.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich bin im Arbeitsbereich sehr streng mit meinen Mitarbeitern. Nach erfolgreicher Beendigung eines Projektes nehme ich jedoch den Chef sehr wohl wieder zurück. Ich ziehe Arbeit nicht ins Persönliche.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Es ist für mich relativ einfach, Beruf und Privatleben zu vereinbaren. Meine Lebensgefährtin und ich sprechen sehr viel über den Beruf. Ich bezeichne mich selbst positiv als Workaholic. Es stellt eine gewisse Erleichterung dar, daß ich einerseits mit sehr wenig Schlaf auskomme, und andererseits Freude am Erfolg habe. Schwieriger wird es, wenn man Mißerfolge hat und kein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Im beruflichen Sektor würde es mich sehr freuen, für die österreichische Republik tätig sein zu dürfen, etwa in politischer Hinsicht oder als Repräsentant, weil ich der Meinung bin, daß Österreich nur mit Interesse an seinem Umfeld auch in Zukunft eines der schönsten Länder der Welt bleiben kann. Persönlich wünsche ich mir, gesund zu bleiben oder gesünder zu leben. Ziel muß es auch sein, die Gesundheit zu erhalten, denn ohne Gesundheit nützt der ganze Erfolg nichts. Musikalisch möchte und werde ich weiterhin meine Ideen präsentieren, um einmal auf mein Lebenswerk zurückblicken zu können.
Ihr Lebensmotto?
Denk nach vorn!

Publikationen

Kurzgeschichten, AK Tirol, 1990; Künstlerbuch mit Elfriede Ott; Literarischer Reigen 2003, Roesner Verlag; Musikalische CD 1989 mit Ralph Siegl Take my mind; Hör-CD: Mein Freund, der Singvogel.

Ehrungen

1990 Preisträger beim österreichischen Musikwettbewerb in Leoben; Stimme des Jahres 2000 beim internationalen Rundfunkwettbewerb in München.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Martin Weber:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Truzka
Eder
Bohac
Gratzl
Maurer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 5 August 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.