Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
bondi
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
cst
150374 - Ankenbrand
sigma
120248

 

* Dr. Alexander Zieger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Dr. Alexander Zieger Facharzt für Hals-Nasen-Ohren
2500 Baden, Erzherzog-Rainer-Ring 14
Facharzt für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde
Fachärzte für Hals, Nasen- u. Ohrenkrankheiten
1
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Alexander
Zieger
03.11.1963
Mödling
Wolf und Ingrid
Jan-Niklas (1998) und Annik-Karen (1999)
Sport

Service

Alexander Zieger
Werbung

Zieger

Zur Karriere

Zur Karriere von Alexander Zieger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß meiner Schulausbildung in Baden studierte ich in Wien an der Universität Medizin, wo ich 1989 promovierte. Ich interessierte mich schon während des Studiums für die HNO-Heilkunde und war als Student in Deutschland in einer Klinik und HNO-Praxis tätig. Nach meiner Tätigkeit als Turnusarzt von 1989 bis 1993 in Salzburg und Baden begann ich meine Facharztausbildung an der HNO-Abteilung des Krankenhauses Wiener Neustadt, wo ich von Dezember 1997 bis September 2002 als Oberarzt praktizierte. Seit März 1998 betreibe ich eine Wahlarztordination in Baden und eröffnete im März 2002 eine zweite Praxis in Wiener Neustadt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Alexander Zieger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Meine eigenen Gedanken und Vorstellungen umsetzen zu können, positives Feedback der Patienten zu erhalten und ein entsprechendes Einkommen zu verdienen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich gehe den von mir gewählten Weg und erreiche die Ziele, die ich mir gesteckt habe.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ausschlaggebend für meinen Erfolg war meine permanente Beschäftigung nicht nur mit dem Fachgebiet, sondern auch mit Themen wie Management, Planung und Organisation einer Ordination.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich setze mich mit Herausforderungen auseinander, sobald sie auf mich zukommen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Wichtig war die primäre Entscheidung, eine Fachrichtung zu wählen und dann so viel als möglich darüber zu wissen und lernen. Das war das Entscheidende.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Imitation macht es anfangs vielleicht leichter, der große durchschlagende Erfolg kann nur durch die Umsetzung eigener Ideen erreicht werden.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Einerseits mein Onkel, der selbst Facharzt für HNO ist, und andererseits meine Frau, die mich bei diesem Projekt voll unterstützte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung ist für mich, wenn meine Patienten zufrieden sind, meine Fachkenntnis mir gegenüber im Gespräch schätzen und mich weiter empfehlen.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? In der Realität ist das Gesundheitssystem nicht finanzierbar und eine Zwei-Klassen-Gesellschaft. Wer Geld hat oder eine Zusatzversicherung, bekommt eine bessere Versorgung. Ich fürchte, das wird noch schlimmer werden. Der zweite Punkt ist, daß gewisse Gruppen in jeder Fachrichtung in der Medizin sagen, was Standard ist und wie zu therapieren ist. Wer einen anderen Weg wählt, wird zum Außenseiter.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Als konsequenter Mensch und als einer, der für seine Patienten die optimale Behandlung wählt und sich die nötige Zeit nimmt.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle, sie sind genauso wichtig wie ich.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich wähle Mitarbeiter intuitiv aus.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich übertrage Aufgaben, die sie selbständig erledigen können und vermittle ihnen das Gefühl, daß ihre Arbeit extrem wichtig für den reibungslosen Ablauf in der Ordination ist.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, sie sehen mich als angenehmen Vorgesetzten.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich widme mich jedem Patienten und seinem Problem voll und ganz, um eine Lösung zu finden, die zu dem Patienten paßt und die er versteht.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Fair und sachlich.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich versuche die beiden Bereiche zu trennen, doch es funktioniert nicht immer.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Das läßt sich nicht in Stunden messen, da ich permanent Fachliteratur lese. Ich setze mich aber auch mit Themen auseinander, die nicht fachspezifisch sind, wie beispielsweise alternative Behandlungstherapien oder Psychologie, die eine große Rolle spielt.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Den Horizont erweitern, eine Zeit lang im Ausland leben, andere Sichtweisen kennenlernen. Nicht als Einzelkämpfer, sondern im Team arbeiten, Wissen offen präsentieren, im Gespräch Lösungen suchen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich wünsche mir die Freiheit, so lange zu arbeiten, wie ich möchte. Ich möchte die Kraft und Energie haben, beruflich einen neuen Weg zu gehen, wenn ich es für richtig empfinde. Diese Unabhängigkeit ist mein größtes Ziel.
Ihr Lebensmotto?
Durch den Tod meiner Frau lernte ich, im Hier und Jetzt zu leben, jeden einzelnen Tag zu nützen und das Leben nicht auf später zu verschieben.

Mitgliedschaften

European Facial Plastic Surgery, Amerikanische HNO-Gesellschaft.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Alexander Zieger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gasberger
Derp
Degen
Kopsche
Peterka

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.