Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
pirelli
51700-otti1
sigma
cst
bondi
120270

 

* Claudia Pflaum-Rohloff

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Psychokinesiologische Praxis
83022 Rosenheim, Papinstraße 8
Kinesiologin
Lebens- u. Sozialberatung
Banner

Profil

Zur Person

Claudia
Pflaum-Rohloff
03.11.1960
Augsburg
Hermann und Anna-Maria
Verheiratet mit Rüdiger
Malen, Zeichnen

Service

Claudia Pflaum-Rohloff
Werbung

Pflaum-Rohloff

Zur Karriere

Zur Karriere von Claudia Pflaum-Rohloff

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte die Dolmetscherschule, wo ich eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin begann, brach die Ausbildung jedoch ab, da ich merkte, daß dies nicht mein Weg war. Ich fing dann an, Fußreflexzonenmassage und Shiatsu zu lernen, wodurch ich 1990 zur Kinesiologie hingeführt wurde, und absolvierte über drei Jahre die gesamte kinesiologische Ausbildung. Anschließend erweiterte ich meine Kenntnisse durch zusätzliche Ausbildungen, darunter eine Hypnoseausbildung 1994, eine Reiki-Ausbildung, eine Ausbildung zur Bachblüten-Therapeutin, eine Ausbildung zur Aura-Soma-Beraterin, eine Ausbildung für Familienaufstellungen und eine mediale Ausbildung, ein Training für außersinnliche Wahrnehmung. Seit 1991 bin ich selbständig tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Claudia Pflaum-Rohloff

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich ist Erfolg dann gegeben, wenn den Personen, die zur Behandlung kamen, geholfen werden konnte.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich denke, meine Ausbildung zur Kinesiologin war der wesentliche Punkt, denn durch die Psychokinesiologie kann ganz genau festgestellt werden, wie einer Person geholfen werden kann. Außerdem arbeite ich zu günstigen Preiskonditionen und führe eine Behandlung auch dann weiter, wenn die Betroffenen nicht mehr bezahlen können.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Nein, ich denke, in meinem Beruf gibt es dabei keine Unterschiede.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab 1995 war mein Bewußtsein so ausgeprägt, daß ich voll darauf vertrauen konnte, daß meine Prognosen stimmen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Herr Simon, ein Lehrer aus meiner Schule, der mir ein echter Freund geworden ist, hat mich sehr unterstützt, indem er z. B. viele Vorträge für mich organisierte.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Meine Anerkennung kommt von den Klienten selbst, wenn es ihnen wieder gut geht.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Als Problem erachte ich die Voraussetzung, ein Heilpraktiker sein zu müssen, um diese Tätigkeiten ausüben zu können, was eher hinderlich ist, weil man diese Ausbildung dafür gar nicht braucht. Die Heilpraktikerausbildung dauert sehr lange, ist zudem teuer, und die Prüfung ist sehr schwierig.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Meine Stärke liegt darin, den Menschen zu zeigen, wo in ihrem Leben die Dinge nicht laufen wie geplant, und ihnen darzulegen, welche Zusammenhänge stattfinden, damit sie in jedem Lebensbereich wissen, wo etwas zu verändern ist. Sie können sich nach der Behandlung sehr gut selbst helfen.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich halte mich da heraus. Ich denke, jeder bekommt die Klienten, die er verdient.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich arbeite, im Gegensatz zu früher, als ich noch alleine lebte, entsprechend weniger, also rund sieben Stunden am Tag, und da stellt sich diese Frage nicht, weil noch genügend Zeit für Privatleben bleibt.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich investiere relativ viel Zeit in meine Fortbildung, nämlich pro Jahr fünf Wochen am Stück in Wales, wo es spirituelle Schulen gibt, in denen man seine Medialität erweitern kann. Darüber hinaus verwende ich vier Wochenenden über das Jahr verteilt, an denen ich mich in München weiterbilde.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man sollte nicht nur den Erfolg in den Vordergrund stellen, sondern versuchen, alles mit einer spirituellen Sichtweise zu verbinden. Wichtig ist, auf die Einstellung der Menschen zu achten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, mich in spiritueller Sicht weiterzuentwickeln und Erkenntnis zu erlangen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Claudia Pflaum-Rohloff:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Mayerhofer
Fellner
Sange
Kulovits
Bierbaum

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 19 Januar 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.