Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
sigma
hübnerbanner
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
120328

 

* Gerald Holzmann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Holzmann Karosserie & Lackierfachbetrieb
9300 St. Veit, Friesacher Straße 77
Kfz-Mechaniker
Fahrzeuge / Service
7
Banner

Profil

Zur Person

Gerald
Holzmann
05.08.1975
Friesach
Karl und Ingeborg
Rebecca (2001)
Verheiratet mit Christina
Sport, Familie

Service

Gerald Holzmann
Werbung

Holzmann

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerald Holzmann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Volks- und Hauptschule erlernte ich den Beruf des Kfz-Mechanikers bei der Fa. Kaiser in Neumarkt. Nach Abschluß des Bundesheers wechselte ich zu Porsche nach St. Veit und war von 1995 bis 1999 als Mechaniker tätig. Es folgten die Unternehmer- und 2001 die Meisterprüfung. Im Jahre 2000 übernahm ich die Leitung der Zubehörabteilung bei Kia Austria, einem Fahrzeugimporteur. Ab 2001 war ich Filialleiter eines Reifenhandels. Im August 2002 folgte der Schritt in die Selbständigkeit, wobei im Juli 2004 auf dem ehemaligen elterlichen Betriebsgelände die Eröffnung des neu erbauten Betriebsgebäudes gefeiert wurde. Der Betrieb ist auf Karosserieinstandsetzung und Lackiererei spezialisiert. In naher Zukunft übernehme ich zusätzlich eine Vertragswerkstätte für Peugeot.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerald Holzmann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet, gesteckte Ziele zu erreichen. Zufrieden bin ich jedoch nie.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich viele Ziele bereits erreicht habe.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin ein realistischer Mensch und meine mir eigene Beharrlichkeit hat mich immer mit klarem Blick nach vorne gelenkt. Den Fleiß hinter der Sache setze ich voraus - ich arbeite gerne.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Das waren eigentlich großteils Erlebnisse außerhalb des Berufslebens, wie etwa der Aufbau des Inlinehockeys in Österreich, speziell in Kärnten. Dabei habe ich große Events organisiert, die ein Erfolg wurden. An sich bin ich aber ein bescheidener Mensch, der seine Leistungen nicht hinausposaunt. Wie bereits gesagt, sehe ich aber alles nur als Stationen auf meinem Weg.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Das war mit Sicherheit mein Elternhaus. Schon als Schüler sagte ich immer: Ich werde einmal selbst einen Betrieb führen. Als Angestellter war ich eigentlich nirgends richtig glücklich. Meine Frau hat in den letzten Jahren meine Entscheidungen mitgetragen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Der rege Zustrom bei der Eröffnung und das Lob der Stammkundschaft hat mich sehr gefreut.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die gesamte Automobilbranche befindet sich in einem starken Wandel. Zum Beispiel wird es ab 2006 keine lösungsmittelhältigen Lacke mehr geben, sondern nur mehr Lacke auf Wasserbasis. Ich habe aber schon mit meinem Neubau in diese Richtung vorgesorgt, sodaß mich diese Auflagen nicht mehr verstärkt treffen werden. Ich erfülle jetzt bereits die Anforderungen der neuen Gesetzgebung. In Österreich existieren zur Zeit 4.000 Lackiererbetriebe, ein Viertel davon wird es bis 2006 nicht mehr geben. Werkstätten, die heute noch selbst Lackiererarbeiten durchführen, werden in Zukunft Spezialwerkstätten dafür beauftragen müssen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Mein Stammkundenklientel schätzt mich als Fachmann mit Kompetenz. Durch die viele Arbeit kann es schon vorkommen, daß ich verkannt und als arrogant oder unpersönlich angesehen werde. Dem allgemeinen Tratsch entziehe ich mich. Mein unmittelbares privates Umfeld sieht aber meinen hohen beruflichen Einsatz.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen eine sehr große Rolle, denn sie tragen das Unternehmen. Das Team ist erfolgreich, nie ich alleine.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Sichtbaren Erfolg honoriere ich.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich meine, als fairer Chef gesehen zu werden.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Ich kann mit meinem Unternehmen flexibel sein, was Öffnungszeiten, perfekte Dienstleistungen und Vielseitigkeit betrifft. Unsere Lackiertätigkeit geht über markenspezifische Tätigkeiten hinaus, was wir vielen Mitbewerbern voraus haben. Wir als kleiner, privater Betrieb müssen uns jedoch an den Großen orientieren und ständig schauen, wo wir wieder aufholen können. Indem ich aber selbst entscheiden kann, gelingt dies recht gut.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich beobachte den Neid und die Mißgunst der Mitbewerber.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist klar: ich möchte mich am Markt vorne positionieren und diese Stellung auch halten. Desweiteren möchte ich mir privat ein wenig mehr Spielraum verschaffen.
Ihr Lebensmotto?
Das Beste aus jedem Tag herausholen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerald Holzmann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Benkard
Kruschitz
Hohenberger
Dorninger
Heustadler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 18 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.