Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
cst
bondi
51700-otti1
hübnerbanner
120333

 

* Johannes Schuster

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
G.P.S. Treuhand, Wirtschaftstreuhand GmbH, Steuerberatungsgesellschaft
4600 Thalheim, Flößerstraße 12
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
12
Banner

Profil

Zur Person

Johannes
Schuster
10.05.1949
Schärding
Johann und Theresie
Carmen (1971) und Bernhard (1978)
Verheiratet mit Inge
Hochseesegeln, Tauchen
Aufsichtsrat der Raiffeisenbank.

Service

Johannes Schuster
Werbung

Schuster

Zur Karriere

Zur Karriere von Johannes Schuster

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Grundschule folgten 13 Jahre Tätigkeit am Finanzamt. Während dieser Zeit absolvierte ich die Abendschule mit Matura. Es folgten die Ausbildung zum Steuerberater mit entsprechender Prüfung sowie Lehrzeit und 1984 der Schritt in die Selbständigkeit. Der Aufbau meiner Kanzlei ging schrittweise vor sich. Ich begann ganz klein mit drei Klienten. Vor sieben Jahren konnte ich das Bürohaus errichten, in dem ich heute tätig bin. Mit meinem ausgezeichneten Team spreche ich alle Arten von Klienten an.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Johannes Schuster

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit dem Erreichtem zufrieden zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Persönliches Engagement, Offenheit, Ehrlichkeit und entsprechende Information waren ausschlaggebend für meinen Erfolg. Ich sage jedem Klienten in seiner Sprache, wo er steht und was zu tun ist.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich freue mich über jede Aufgabe und versuche dem Kunden zu helfen, auch, indem ich ihn schule, sich selbst zu helfen. Dabei kommt es zu wunderbaren Aha-Erlebnissen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Das war schon während der Finanzamtszeit, als mir klar wurde: das kann ich auch.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mich für den Schritt in die Selbständigkeit zu entscheiden, obwohl ich damals privat mein Haus baute, war sehr erfolgreich.Ist Originalität oder Imitation besser um erfolgreich zu sein? Originalität ist der bessere Weg. Ich bin der Motor eines Steuerberatungsstabes und gebe Ziele vor, wobei ich auch offen für Anregungen von außen bin.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Mit meiner Position selbst ernte ich Anerkennung, zudem bin ich Aufsichtsratsmitglied der Raiffeisenbank. Meine Stammkunden sind mit mir zufrieden und empfehlen mich weiter - ein schöneres Lob gibt es nicht.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ich denke nur in Lösungen, nicht in Problemen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Im Büro bin ich der Chef und werde als Respektsperson gesehen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine sehr wichtige Rolle, und meine Leute halten zu mir.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die Ausbildung, die Anpassungsfähigkeit an die Herausforderung und der kollegiale Umgang sind mir wichtig. Ich gebe jedem Mitarbeiter die Chance, zu lernen, selbständige Entscheidungen zu treffen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere durch Lob, mit Humor und einem lockeren Betriebsklima.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Das individuelle Eingehen auf jeden einzelnen Kunden und das gemeinsame Erarbeiten der optimalen Lösung sind unsere großen Stärken.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Das ist Einteilungssache. Generell kann ich mir die Zeit für Privates nehmen, wann ich will.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Meine Weiterbildung umfaßt in etwa eine Woche pro Jahr und beinhaltet Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, EDV und Netzwerk. Mich interessiert vieles, daher ist meine Fortbildung recht umfangreich.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Den Beruf und die Aufgabe zu wählen, die einem Spaß machen. Nur dann ist man gut.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Die Kanzlei ordentlich zu führen, um einmal eine geordnete Übergabe abwickeln zu können. Mein Wissen möchte ich gerne weitergeben - meine beiden Kinder haben meinen Berufsweg eingeschlagen. Privat würde mich eine Weltumsegelung schon reizen, doch leider fährt meine Frau nicht mit. Mit meinen Enkelkindern bin ich auch gerne zusammen.
Ihr Lebensmotto?
Das Leben ist ein Abenteuer - ich möchte noch viele davon erleben.

Mitgliedschaften

Segelclub, Österreichischer Hochseeyachtclub.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Johannes Schuster:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Migschitz
Prohazka
Franek
Wolfsgruber
Schüller

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 20 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.