Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
bondi
Movitu-CC-Banner
sigma
cst
pirelli
120758

 

* Helmut Gillesberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Gasthof-Pension Schobermühle Fam. Gillesberger
4644 Scharnstein, In der Au 1
Gastwirt
Speiselokale
6
Banner

Profil

Zur Person

Helmut
Gillesberger
09.05.1964
Gmunden
Franz und Theresia
Stefanie (1989) und Helmut (1995)
Verheiratet mit Tanja
Sauna, Schifahren

Service

Helmut Gillesberger
Werbung

Gillesberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Helmut Gillesberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Volks- und Hauptschule erlernte ich den Beruf des Zimmermanns. Nachdem ich die Lehre absolviert hatte, arbeitete ich nebenbei im Gasthaus meiner Eltern, das sich seit 1880 in Familienbesitz befindet. 1986 erfolgte der Schritt in die Selbständigkeit und der erste Umbau der Gastwirtschaft. Nach dem Tod meiner Eltern unterstützte mich meine Frau und widmete sich der gutbürgerlichen, österreichischen Küche. 1995 erfolgte der nächste Umbau, ein weiterer im Jahr 2000. Ich bin mit Leib und Seele Wirt, und der Umgang mit Menschen macht mir große Freude.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Helmut Gillesberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg heißt für mich, ein gestecktes Ziel zu erreichen, ohne es aber verbissen zu verfolgen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, weil ich viele Projekte verwirklichen konnte, der Gasthof in der Zwischenzeit ein Schmuckstück geworden ist und das Publikum positives Feedback gibt.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Zielstrebigkeit, Genauigkeit und Konsequenz. Dabei ist mir das Verfolgen der eigenen Linie wichtig.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Mit Standhaftigkeit, guter Laune und positivem Denken. Ich freue mich, wenn die Leute bei der Tür hereinkommen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Seit dem ersten Umbau im Jahr 1995. Bis dahin war noch das veraltete Gastzimmer in Betrieb. Ab diesem Zeitpunkt aber erfolgte ein regelrecht spürbarer Zustrom.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Wiederum seit diesem Umbau - seit damals ging es stetig bergauf.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Ich bin als Wirt ein Original, immer freundlich und verfolge meine eigene Linie. Natürlich kann man sich auswärts Anregungen holen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich bin in diesen Beruf langsam hineingewachsen, mußte aber als Kind schon mithelfen. Prägendes Vorbild hatte ich keines.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Zufriedenheit meiner Kunden und die Möglichkeit zum intensiven, persönlichen Kontakt sehe ich als Lob meiner Arbeit.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Ein großes, generelles Problem fällt mir nicht ein, obwohl man als Selbständiger natürlich jeden Tag neue Aufgaben zu bewältigen hat. Ich habe das Glück, gut geschultes Personal zu haben, was sehr wichtig ist. Die Arbeitszeiten innerhalb der Branche sind aber für das Familienleben nicht gerade förderlich.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich weiß, daß ich als erfolgreicher Geschäftsmann gesehen werde.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie sind für das Unternehmen von großer Wichtigkeit, wobei mir der Zusammenhalt und die interne Kommunikation viel bedeuten, was sich wiederum in den Stoßzeiten bewährt.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Gepflegtes Auftreten und Freundlichkeit spielen in der Gastronomie eine große Rolle.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir gehen ab und zu gemeinsam aus, um den persönlichen Kontakt zu pflegen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind bekannt für unsere gutbürgerliche Küche - Hausmannskost und Ochsenspezialitäten - und die gemütliche Atmosphäre in den verschiedenen Räumlichkeiten. Ferner können wir eine gediegene Weinauswahl anbieten. Die Gäste schätzen den direkten Kontakt mit mir, ich gehe von Tisch zu Tisch, rede mit ihnen und spendiere manchmal eine Runde Getränke.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Die wenigen Wirte der Gegend arbeiten zusammen, wir haben einen Wirtekreis gebildet.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da sich auch unsere Wohnung im selben Gebäude befindet, gehen beide Bereiche fließend ineinander über. Wir haben zwei Ruhetage, an denen die Büroarbeit erledigt werden muß. Leider haben wir am Wochenende für die Kinder nicht genügend Zeit. Ich persönlich brauche aber nicht mehr Freizeit.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Aus Zeitmangel eindeutig zu wenig.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich möchte zu meinen Kindern nicht zu streng sein und sie in eine Richtung oder einen Beruf drängen, wie es etwa bei mir der Fall war. Ich finde es sinnvoller, ein erreichbares Ziel vorzugeben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein angedachtes Ziel ist die Erweiterung der Gästezimmer auf etwa 15, im Moment sind es drei sowie zwei Ferienwohnungen. Die regelmäßige Instandhaltung des Hauses und des Gastgartens nimmt ebenfalls viel Energie in Anspruch.
Ihr Lebensmotto?
Ohne Fleiß kein Preis.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Helmut Gillesberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Drimmel
Grill
Piesslinger
Lackner-Strauss
Franc

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Sonntag 8 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.