Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
sigma
Movitu-CC-Banner
pirelli
bondi
51700-otti1
120777

 

* Dipl.-Ing. Ernst Mrazek

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Architekturbüro Dipl.-Ing. Mrazek
A-1140 Wien, Bierhäuselberggasse 52
Architekt
Ziviltechniker und Technische Büros
7
Banner

Profil

Zur Person

Dipl.-Ing.
Ernst
Mrazek
07.05.1954
Wien
Josef und Elisabeth
Clemens (1978) und Camillo (1981)
Verheiratet mit Michaela
Lesen, Sport, Wandern, Theater

Service

Ernst Mrazek
Werbung

Mrazek

Zur Karriere

Zur Karriere von Ernst Mrazek

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Unterstufe des Gymnasiums besuchte ich die Höhere Technische Lehranstalt, Fachrichtung Hochbau. Mit dem Eintritt in die HTL war mir klar, daß ich Architektur studieren würde, um mich einmal selbständig machen zu können. Nach Absolvierung des Bundesheeres studierte ich Architektur an der Technischen Universität in Wien. Bis zur Ablegung der Ziviltechnikerprüfung 1988 arbeitete ich in verschiedenen Architekturbüros, ehe ich mit Erteilung der Befugnis zum Ziviltechniker mein eigenes Büro eröffnete, das ich seither führe.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ernst Mrazek

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg die Zufriedenheit mit meinem Beruf, die Freude an schönen Projekten und die fruchtbare Zusammenarbeit mit Partnern.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Die fachliche Qualifikation, die durch die Ausbildung an der HTL ein sehr gutes Fundament darstellt, die Kreativität, der Spaß an dem Beruf, die offene Art des Zugehens auf Menschen, der geschäftliche Spürsinn und eine sehr gute Kommunikationsfähigkeit sind die wichtigsten Kriterien meines Erfolges. Einen der Hauptfaktoren stellt die Seriosität bzw. Kontrolle der Kosten dar.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Imitation im Sinne der Weiterentwicklung von Ideen ist heute bei der Berücksichtigung auf den speziellen Ort und die Aufgabe ein oft praktizierter Weg.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Als Architekt hat man eine Reihe von bekannten Architekten als Vorbild. Professor Bruckmann an der Höheren Technischen Lehranstalt war in der Ausbildung die prägendste Persönlichkeit.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich erhalte die Anerkennung meiner Kunden, wenn sie mit meiner Arbeit zufrieden und glücklich sind. Die beste Anerkennung ist aber, wenn man anonym vor einem eigenen Projekt steht und Passanten sich nicht negativ über den Bau äußern. Dann weiß man, speziell in Wien, daß man gute Arbeit geleistet hat.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Die Art und Weise der Wettbewerbe für große öffentliche Projekte erschweren es kleineren Büros, daran teilzunehmen. Eine Gefahr besteht darin, von ausländischen Büros überrannt zu werden, da die Dichte von Architekten vor allem in Deutschland und Italien wesentlich höher ist als in Österreich.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter spielen den wichtigsten Part bei unserem Erfolg, da sich in dem befruchtenden Zusammenspiel aller Kräfte erst eine befriedigende Lösung ergibt.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die Mitarbeiter müssen dem jeweiligen Fachgebiet im Entwurf, der Technik, der Ausschreibung und Bauleitung die entsprechende Qualifikation vorweisen können. Wesentlich ist auch, daß die Mitarbeiter in das Klima des Büros passen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich pflege mit meinen Mitarbeitern ein sehr freundschaftliches Verhältnis und setze sie nach ihren Befähigungen und Wünschen ein.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Die Schwerpunkte meines Büros liegen im Schulbau, Kommunalbau, sozialen Wohnbau, im Bau von Kindergärten, Einfamilienhäusern, in der Gastronomie und in der Ortsplanung. Eine wesentliche Stärke unseres Büros liegt neben der Qualität des Entwurfes in der extrem kurzen Zeit der Bauabwicklung, wobei die Kostenkontrolle eine tragende Rolle spielt. Wir versuchen von der Architektur her eine Lösung anzubieten, die dem Bauherrn genügend Freiraum für seinen persönlichen Gestaltungswillen und spätere Veränderungen ermöglicht, ohne die Gesamtheit zu zerstören. Erweiterungsmöglichkeiten sind ein integrativer Teil unserer Wohnbauten. Für mich zeigt sich die Qualität der Bauten, darin, wie sie mit solchen Veränderungen umgehen können.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Mir gelingt es sehr gut, den Beruf vom Privatleben zu trennen, und ich kann mich aufgrund der langfristigen Firmenzugehörigkeit meiner Mitarbeiter auch bei ausgedehnten Urlauben auf das gute Funktionieren meines Büros verlassen.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Wir sind gezwungen, dauernd zu lernen und uns weiterzubilden, da sich die Weiterentwicklung der Technologien im Bauwesen ungeheuer beschleunigt hat.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Zur Architektur gehört ein gewisses Feuer und ein sehr gutes Grundwissen, das hauptsächlich in den Gewerbeschulen unterrichtet wird. Die beste Voraussetzung für den Beruf liegt in der Kombination von HTL und Universitätsausbildung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel besteht in einem kontinuierlichen Wachstum der Projekte. Ich möchte mit dem wenigsten Aufwand das Beste erreichen und Dinge verwirklichen, die mir Spaß machen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ernst Mrazek:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Tomanek
Liepold
Syrovatka
Naske
Spiel

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 17 Juli 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.