Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
cst
sigma
bondi
120878

 

* Anton Kovacec

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Restaurant Dalmatiner Grill
81679 München, Geibelstraße 10
Gastronom
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Anton
Kovacec
24.12.1966
Ormoz / Slowenien
Sabine (1974), Toni (1984) und Daniela (1991)
Verheiratet mit Dawica
Schwimmen, Tennis, Natur, Spazieren gehen
Soziale Unterstützungen

Service

Anton Kovacec
Werbung

Kovacec

Zur Karriere

Zur Karriere von Anton Kovacec

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Grundschule absolvierte ich eine vierjährige Gastronomieschule in Slowenien mit Ausbildungsschwerpunkt Koch und Konditor. 1970 übersiedelte ich nach München und arbeitete im Restaurant eines Landsmannes. In dieser Zeit konnte ich aufgrund meiner Leistung Schritt für Schritt mehr Verantwortung übernehmen und schließlich die Position des Geschäftsführers erreichen. 1984 machte ich mich selbständig. Ich gründete das Restaurant Slowenija Grill in München. Aufgrund des großen Erfolges des Unternehmens entschloß ich mich 1987 ein zum Verkauf stehendes Restaurant, das Dalmatiner Grill, ebenfalls in München, zu erwerben. Seither führe ich beide Spezialitätenrestaurants, die natürlich auch internationale Küche zu bieten haben.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Anton Kovacec

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich einen Beruf ausgewählt zu haben, der mir Freude bereitet, denn dadurch erhöhen sich die Chancen erfolgreich zu sein. Weiters bedeutet Erfolg, Beruf und Familienleben zu einem harmonischen Leben zu verbinden.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Durchaus, denn ich habe, seit ich in Deutschland bin, einiges auf die Beine gestellt, natürlich auch mit Unterstützung meiner Familie.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein hoher persönlicher Einsatz für beide Restaurants und die Freude an meiner Tätigkeit waren ausschlaggebend für meinen Erfolg. Weiters spielte das Verständnis meiner Familie eine große Rolle, da mein Privatleben besonders in der Aufbauphase litt.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich feststellen konnte, daß beide Restaurants, sehr gut liefen und es mir möglich war, mit dem erzielten Profit Kapitalrückhalte zu bilden sowie neue Investitionen zu tätigen.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung zur Selbständigkeit war eine solche. Sie war richtig und erfolgreich.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Originalität ist meiner Meinung nach der weitaus bessere Weg, um erfolgreich zu werden und zu bleiben.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Beruflich kann ich keine Person nennen, aber der Familienzusammenhalt prägte sicherlich meine soziale Kompetenz.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahren ich und mein Team natürlich vor allem von meinen Stammgästen, die wir ausgezeichnet bewirten und betreuen.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
In weniger guten Zeiten halfen einem Banken früher mit einem Darlehen aus. Diese Bankenpolitik gibt es heute in dieser Form nicht mehr. Die Zeiten sind in diesem Sinne viel härter geworden. Vor allem für Jungunternehmer ist diese Entwicklung überaus schwierig.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ohne die Mitarbeiter und ohne meine Familie wäre mein Erfolg nicht möglich.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Ich sollte während eines persönlichen Gesprächs den Eindruck gewinnen, daß dem Bewerber der Beruf Freude bereitet. Wenn hingegen gleich zu Beginn Lohnforderungen im Mittelpunkt stehen, hat sich die Bewerbung für mich erledigt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Unser Betriebsklima ist ein sehr familiäres. Wir besprechen miteinander alle Probleme und diskutieren über Verbesserungen und neue Ideen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich denke, daß ich insgesamt recht positiv von meinen Mitarbeitern gesehen werde.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unser ausgezeichnetes Preis-/Leistungsverhältnis und ein Service, das nicht zu wünschen übrig läßt, zählt zu unseren wesentlichsten Stärken. Der Gast fühlt sich, kurz gesagt, sehr wohl bei uns. Dies ist nur dann möglich, wenn Küche und Service miteinander harmonieren.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe wenig Kontakt mit den Mitbewerbern und achte vor allem auf mein Unternehmen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Familie und ich haben sehr wenig Freizeit. Wir leben in einem hohen Maße für und im Unternehmen. Dies fällt uns umso leichter, da wir Freude daran haben und unser Herz daran hängt.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich rate jungen Menschen, Durchhaltevermögen besonders in schwierigen Zeiten an den Tag zu legen und an sich selbst zu glauben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich denke, daß ich meine wichtigsten Ziele erreicht habe, aber mein Bestreben für die Zukunft ist es, meine Nachfolge vorzubereiten. Meine Kinder sind auf einem guten Weg, und der Wechsel in der Führung des Unternehmens wird harmonisch und fließend erfolgen.
Ihr Lebensmotto?
Wie man in den Wald hineinruft, so schallt es zurück.

Mitgliedschaften

Gaststättenverband

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Anton Kovacec:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Maierhofer
Schlacher
Halmschlager
Lanmüller
Wulff

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.