Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
sigma
cst
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
150374 - Ankenbrand
120897

 

* Ing. Karl Pitel

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Referent
Verband der Elektrizitätsunternehmen Österreichs, Competence Center Technik und Informatik
1040 Wien, Brahmsplatz 3
Elektrotechniker
Jurisprudenz
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Karl
Pitel
Theater, Kunst, Radfahren, Segeln, Kochen
Allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Elektrotechnik.

Service

Karl Pitel
Werbung

Pitel

Zur Karriere

Zur Karriere von Karl Pitel

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Pflichtschule absolvierte ich die HTL, Fachrichtung Elektrotechnik. Nach dem Präsenzdienst begann ich als Projekteur bei den Wiener Stadtstromwerken (heute Siemens) zu arbeiten und war daraufhin ca. 15 Jahre als Projektleiter im Industrie- und Elektrizitätsanlagenbau in Kooperation mit ausländischen Firmen in der Planung, Errichtung und Wartung von elektrischen Nieder- und Mittelspannungsanlagen und Sonderanlagen tätig, sieben Jahre davon auch auf beruflich selbständiger Basis. Ab 1981 war ich Referatsleiter für Installationsmaterial, Verteiler, Schaltgeräte und Beleuchtungsanlagen in der Prüf- und Versuchsanstalt der Elektrizitätswerke. Seit 1995 konzentrierte ich mich zudem auf die Sachverständigenprüfung von elektrischen Anlagen und Betriebsmittel. Seit 2000 arbeite ich im Competence Center Technik und Informatik des Verbandes der Elektrizitätsunternehmen Österreichs. Seit 1981 bin ich im Österreichischen Verband für Elektrotechnik (ÖVE) und im Österreichischen Normungsinstitut (ON) in diversen Fachausschüsse bei der Erstellung von Normen und Bestimmungen für die Elektrotechnik tätig. Im Zusammenhang damit bin ich sowohl auf nationaler, als auch auf internationaler Ebene intensiv mit der Umsetzung von IEC-Bestimmungen und Europanormen von CENELEC in österreichische Normen befaßt. Auch die Zusammenarbeit mit den Behörden, die für die rechtlichen Belange im Bereich der Elektrotechnik zuständig ist, hat meine berufliche Laufbahn geprägt. Zusätzlich arbeite ich als allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger für Elektrotechnik in den Fachgebieten Niederspannungsanlagen sowie elektrische Beleuchtung und beurteile komplexe elektrische Anlagen in Bezug auf Normenkonformität, Kompatibilität und Funktionalität sowie deren Gebrauchseigenschaften.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Karl Pitel

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Eine gewisse Form der Anerkennung von anderer Seite und Ausdruck von Zufriedenheit für geleistete Arbeit sind für mich Maßstab des beruflichen Erfolgs.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich erreichte, was ich mir vornahm und vergleiche mich wenig mit anderen, auch wenn ich in den von mir betreuten Fachgebieten ein wenig erfolgreicher als andere Fachleute bin, doch darauf bilde ich mir nichts ein. Ich freue mich, wenn ich eine Materie richtig einschätze und beurteile und wenn diese Begutachtung gewürdigt wird.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Da ich in vielen Fachausschüssen Mitglied bin, kenne ich nicht nur die technischen Inhalte von Normen und Vorschriften sehr genau, sondern bin auch in rechtlichen Dingen auf dem letzten Wissensstand. Meine Arbeit bereitet mir einfach Spaß.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Problemlösungen erfolgen nach Prioritäten. Manche Probleme lösen sich von selbst. Grundsätzlich gehe ich Probleme direkt an. Als Sachverständiger muß man Entscheidungen eigenverantwortlich treffen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Ein wirkliches Vorbild hatte ich nie, aber ich würdigte gute Leistungen und positive Seiten anderer Menschen.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eigenständige und ergebnisorientiertes Arbeiten ist von hohem Wert. Jeder trägt Verantwortung für die übernommenen Aufgaben, damit ein Projekt reibungsfrei abgewickelt werden kann.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Besonders im Bereich Beleuchtung und Lichttechnik für die Großindustrie gibt es wenige Experten; für mich wurde die Beschäftigung in diesem Bereich fast schon zum Hobby, und insofern sind meine Kenntnisse in diesem Fachgebiet umfassend. Gute Arbeit geleistet zu haben, schafft Referenzen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Immer gelingt es mir nicht, doch ich bin bedacht darauf, hier mehr und mehr Balance zu finden.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Es ist wichtig, einen Beruf auszuüben, der einem wirklich Freude macht. Flexibilität erachte ich als eine sehr wichtige Fähigkeit. Erfolg stellt sich nicht von selbst ein, man muß dafür Einsatz leisten. Fortbildung hört nicht mit der Schulbildung auf. Ich kenne Menschen, die auch ohne Ausbildung interessante Berufe ausüben, insofern kann man auch mit persönlichem Engagement viel erreichen. Gute Ausbildung erleichtert jedoch den Berufseinstieg.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich strebe mehr Ausgleich zwischen beruflichen und privaten Bereichen an und werde versuchen, durch entsprechende organisatorische Maßnahmen die Bewältigung des Arbeitsvolumens zu straffen.

Publikationen

Diverse technische Fachartikel.

Mitgliedschaften

Österreichisches Normungsinstitut (ON), Österreichischer Verband für Elektrotechnik (ÖVE), Hauptverband der allgemein beeideten und gerichtlich zertifizierten Sachverständigen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Karl Pitel:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Operschall
Winkler
Nitsche
Castellani
Falch

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 4 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.