Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
sigma
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
cst
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
120930

 

* Ing. Heribert Kueß

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümer
Support by heriK
9020 Klagenfurt, Dr. Franz Pallagasse 4
Maschinenbautechniker
EDV-Dienstleistungen
1
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Heribert
Kueß
24.04.1966
Klagenfurt
Eckhardt und Sighilde
Christian (1995)
Verheiratet mit Brigitte
Skaten, Snowboarden (Snowboardlehrer), EDV, asiatische Bewegungskunst

Service

Heribert Kueß
Werbung

Kueß

Zur Karriere

Zur Karriere von Heribert Kueß

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich habe 1986 mit ausgezeichnetem Erfolg maturiert und erhielt 1988 eine Anstellung bei den Österreichischen Draukraftwerken, der Kraftwerkskette Obere Drau in Villach. 1989 machte ich die Lehrlingsausbilderprüfung. Als Betriebsingenieur war ich primär als Unterstützung des maschinenbaulichen Assistenten tätig. Ab 1990 arbeitete ich im EDV-Bereich, baute ein EDV-System auf und errichtete das erste Netzwerk in der Außenstelle. 1993 wechselte ich nach Klagenfurt und arbeitete dort an meinem größten und letzten Projekt im Unternehmen. 1997 verließ ich die Firma und machte mich selbständig. Von 1998 bis 2002 führte ich das Büro zuhause, dann hatte ich meinen Firmensitz in St. Ruprecht, stellte in der Folge einen Mitarbeiter ein und siedelte im heurigen Jahr in diese Räumlichkeiten um.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Heribert Kueß

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein Unternehmen lebt von der Mundpropaganda, und das ist für mich ein Zeichen des Erfolges.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin zufrieden, weil ich das erreicht habe, was ich mir vorgestellt habe.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich greife jedes Problem auf, der Gedanke, etwas zu verkaufen, steht für mich nicht im Mittelpunkt.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Man muß Herausforderungen begegnen. Für mich gibt es einen Leitsatz: es gibt kein Problem, das nicht lösbar ist.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als 1995 mein Sohn zur Welt kam.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die wichtigste Entscheidung war, die Firma zu verlassen. Ich wollte meine Ideen verwirklichen können. Jetzt kann ich Leuten helfen und deren Ideen und Bedürfnisse so verwirklichen, wie sie es sich vorstellen.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Originalität ist wichtig, vor allem im Begreifen und Umsetzten neuer Technologien. Um gewisse Imitationen kommt man nicht herum, man muß jedoch so kompetent sein, sie mühelos zu beherrschen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Meine Frau unterstützt meine Selbständigkeit bis jetzt intensiv und gibt mir den Zuspruch, den ich brauche.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Anerkennung ist die Mundpropaganda. Eine sukzessive, langsame und bedachte Vergrößerung meiner Firma ist die Anerkennung, daß es ihr gut geht.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich bin stur, gehe meinen Weg und gebe nicht auf. Ich versuche im Arbeitgeberverhältnis mit meinem Mitarbeiter ein Team zu bilden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Er hat den gleichen Anteil am Erfolg, den auch ich genieße. Wir sind ein Team. Was er von mir bekommt, ist der Erfolg, den er direkt vom Kunden nicht bekommt.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Das wichtigste Kriterium für mich ist das persönliche Auftreten, das im Gespräch sichtbar wird. Was mich interessiert, ist die Qualifikation, als Mensch einmal primär, daß er einen gewissen Händedruck hat und ein gewisses Gespür mitbringt.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich motiviere meinen Mitarbeiter durch Anerkennung und biete ihm diverse Möglichkeiten.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Er sieht mich als sehr umtriebigen Menschen. Ich versuche oft gleichzeitig, an verschiedenen Orten zu sein. Prinzipiell sieht er mich als sehr positiv.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind in der Branche als Troubleshooter bekannt.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich habe keine Mitbewerber. Ich habe Kollegen, und ich würde es als falsch empfinden, Kollegen abzuwerten oder ihnen Aufträge wegzunehmen. Es gibt auch lose Kooperationen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Eine strikte Trennung ist nicht möglich. Ich versuche die Balance zu halten, aber es gibt immer wieder Zeiten, in denen ich einfach den Kopf nicht frei bekomme.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich lerne kontinuierlich und jeden Tag etwas Neues. Mit meinen verschiedenen Partnerunternehmen in angrenzenden Dienstleistungsbereichen funktioniert der Erfahrungsaustausch ausgezeichnet.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es gibt für jedes Problem eine Lösung, daher muß man immer die Basis suchen. Das ist das Wichtigste überhaupt im Leben. Das ist privat wichtig, das ist beruflich wichtig.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein prinzipielles Ziel ist es, meine persönliche Energie mit Meditation und asiatischer Bewegungstherapie immer wieder so aufzufrischen, daß ich jedes Problem lösen kann, um den nächsten Schritt zu gehen.
Ihr Lebensmotto?
Nie aufgeben.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Heribert Kueß:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Anschober
Genser
Hürner
Glaser
Strasser

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 2 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.