Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Zingl-Bau-Banner
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
120979

 

* Margit Schnablehner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Eigentümerin
Margit Schnablehner Atelier Margit
4540 Bad Hall, Kapellenstraße 7
Gold- und Silberschmied, Edelsteinberaterin
Design
Banner

Profil

Zur Person

Margit
Schnablehner
19.03.1969
Kirchdorf
Brigitte und Friedrich
Caroline (1991) und Madeleine (1993)
Verheiratet mit Gernot
Tanzen, Fitneß

Service

Margit Schnablehner
Werbung

Schnablehner

Zur Karriere

Zur Karriere von Margit Schnablehner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich lernte an der HTL Steyr den Beruf des Gold- und Silberschmieds und legte die Matura mit gutem Erfolg ab. Meine erste Arbeitsstelle fand ich in Mondsee im Atelier Barbara Nußbaumer. Dort blieb ich zweieinhalb Jahre und lernte handwerklich sehr viel. Durch die Praxis lernt man, rationeller zu arbeiten, und man bekommt eine gewisse Reife. Schließlich wechselte ich nach Wien in die Werkstätte des Innungsmeisters Urban und blieb dort eineinhalb Jahre. Ich kam zwar mit falschen Erwartungen, lernte dort aber viel über Edelsteine und absolvierte die Ausbildung zum Gemmologen (Edelsteinprüfer). Dann kam meine Tochter zur Welt, und ich startete die Werkstatt im eigenen Haus in Bad Hall. Anfangs produzierte ich nur Gold- und Silberschmuck, seit einigen Jahren entwerfe und erzeuge ich auch Silber- und Bernsteinschmuck und erweiterte meine Palette.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Margit Schnablehner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg sehe ich als Anerkennung meiner handwerklichen und künstlerischen Arbeit, ich definiere Erfolg nicht nur nach materiellen Werten. Es ist wunderbar, wenn Kunden das Atelier mit einem Lächeln verlassen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
2003 errang ich unter mehr als hundert Einsendungen den 1. Preis der Österreichischen Tahiti-Pearl-Trophy in der Kategorie Brosche. Das zeugt von der Qualität meiner Arbeiten, aber so ein richtiges Erfolgsgefühl habe ich deswegen nicht. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Seit zwei Jahre stelle ich auf Kunsthandwerksmärkten auf Schlössern aus (Petersbrunnhof Salzburg, Martinimarkt Stift Gleink, Schloß Sierning, Schloß Kremsegg, Burg Oberkapfenberg und andere). Ich bekomme viele Neukunden durch Mundpropaganda. Es ist sehr wichtig, zuzuhören, was genau die Kunden möchten. Besonders Männer sind sehr empfänglich für Beratung, was Frauen gefallen könnte.Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Ich war vor Weihnachten an sieben Wochenenden nicht zuhause, aber da gibt es keine Probleme mit der Familie. Mein Mann und meine Kinder stehen voll hinter mir.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Nach dem großen Hochwasser gingen die Aufträge zurück, und einige Lieferanten halfen mir, indem sie Forderungen aussetzten. Man muß schließlich die gesamte Kollektion vorinvestieren. In den letzten drei Jahren entstand aber das Gefühl, es geschafft zu haben.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Wenn man selbst etwas entwirft, steckt viel Persönliches dahinter.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Viele Leute glauben, daß Schmuck ein Vermögen kostet, in dieser Hinsicht müßte man die Leute umerziehen.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Von Freunden werde ich geschätzt, öfters wundern sie sich, wie ich alles schaffe. Meine Mutter unterstützt mich sehr.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Ich kann kein Personal einstellen, ich könnte zwar doppelt soviel produzieren, müßte aber doppelt vorfinanzieren und mehr verkaufen. Zugleich ändern sich die Moden und Modefarben im Halbjahreswechsel (Perlen im Frühjahr, braun im Herbst), darum veraltet eine Kollektion sehr schnell.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Meine Kunden merken, daß ich sie individuell berate, auf sie eingehe und sie nicht als Nummer behandle.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich führe kein Konkurrenzdenken, jeder soll seinen eigenen Weg gehen und seine Stilrichtung finden.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine halbwüchsigen Kinder fordern mir viel Kraft ab. Jetzt habe ich eine Haushaltshilfe, um mehr Zeit zum Arbeiten zu finden.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Das Wichtigste ist, sich seine Stellung zu erarbeiten und selbst sein Einkommen zu schaffen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Das nächste Jahr soll wieder so gut laufen wie das vergangene.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Margit Schnablehner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Erber
Humer
Ludwig
Brunner
Christakis

 

Senden Sie uns Ihr Farbfoto!
 
Zeigt Ihr Profil noch immer das schwarz/weiss Bild 
aus der Buchreihe Club-Carriere? Aktualisieren Sie jetzt Ihr Profil mit einem Farb-Bild.


Wirken Sie sympathischer, lebendiger und aktiver mit einem Farb-Bild. Präsentieren Sie sich professionell und zeitgemäß mit einem aktuellen Portraitbild.


Lock-Down-Aktion bis Ende April
jetzt GRATIS!
 

Bild an Club-Carriere mailen

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 13 April 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.