Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
cst
51700-otti1
130076

 

* Manfred Binter

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Comple.at IT - EDV Lösungen GmbH
9020 Klagenfurt, Sattnitzgasse 66
Software-Consultant
Computer, Computersysteme, Büromaschinen
10
Banner

Profil

Zur Person

Manfred
Binter
31.07.1964
St. Stefan
Gabriel und Martina
Isabella (1992) und Benedikt (1996)
Verheiratet mit Andrea
Familie, Arbeit

Service

Manfred Binter
Werbung

Binter

Zur Karriere

Zur Karriere von Manfred Binter

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach dem Besuch der Volksschule in Görtschach-Förlach und der Hauptschule in Hermagor absolvierte ich ab 1978 die Bundeshandelsakademie in Villach, wobei mir bereits klar wurde, daß ich lebenslang werde lernen müssen. Auch wurde an dieser Schule mein Interesse an der EDV geweckt. Nach der bestandenen Matura leistete ich meinen Präsenzdienst bei den Jägern in Spittal/Drau ab. Es folgten acht Jahre bei Siemens Nixdorf, wo mein Hauptaugenmerk auf dem Vertrieb lag, in unterschiedlichen Abteilungen. Von 1992 bis 1994 war ich für die BSS GmbH in der Geschäftsbereichsleitung tätig, wobei hier bereits eine Teilselbständigkeit gegeben war. Weitere zwei Jahre arbeitete ich für MICOS und war als geschäftsführender Gesellschafter mit der Gründung eines Systemhauses, Schwerpunkt Hard- und Software, befaßt. 1996 gründete ich mit MID eine eigene Software GmbH für das Baunebengewerbe, die 2001 mit MICOS zu Comple.at verschmolz und Geschäftsstellen in Vorarlberg und Kärnten betreibt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Manfred Binter

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg spiegelt sich in der Zufriedenheit mit einer Situation wider. Dabei sind mir die finanzielle Grundlage und der erarbeitete Lebensstandard wichtig. Das Wohlgefühl muß sich aber auch bei den Mitarbeitern einstellen. Sie müssen motiviert sein und selbständig arbeiten. Ein gestecktes Ziel zu erreichen, bedeutet natürlich auch, Erfolg zu haben - ein Ziel nicht zu erreichen, das äußerst optimistisch angepeilt wurde, betrachte ich nicht gleich als Mißerfolg. Folglich wird das Ziel adaptiert, um es in Zukunft besser zu machen; die grobe Richtung muß stimmen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Natürlich, denn ich bin zufrieden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Daran beteiligt waren viele Punkte, wie etwa Beharrlichkeit und große Einsatzfreude. Bei meinen langen Autofahrten kann ich wunderbar nachdenken und meinen Ideen nachhängen. Die Firma hat in meinem Leben einen großen Stellenwert: ich arbeite gerne und habe Spaß daran.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Da gibt es keinen bestimmten Zeitpunkt, mein Erfolg ergab sich Schritt für Schritt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Hinterher weiß man immer, was man hätte besser machen können. Fakt ist, daß rückblickend nichts mehr geändert werden kann, sondern daß man aus den Dingen, die man gemacht, gelernt und mitgenommen hat, das Optimale herausholt und vielleicht sogar in der Zukunft besser entscheidet. Man hätte es damals besser gemacht, wenn man dazu die Weisheit von heute gehabt hätte.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Etliche Menschen, beginnend bei meinen Eltern, haben meinen Lebensweg begleitet und waren mir Vorbild.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Als größte Anerkennung sehe ich meine Stammkunden, die ich teilweise schon über zehn Jahre betreue. Daraus haben sich schon schöne Freundschaften ergeben.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Problematik unserer Branche, mit der wir leben müssen, besteht im raschen Fortschreiten der Innovationen, das das Einholen der neuesten Informationen und Techniken notwendig macht. Die Quellen muß man sich selbst erschließen, das Know-how in Form von Schulungen aktiv selbst erarbeiten. Das gewonnene Wissen muß man selbst umsetzen und kundengerecht verarbeiten. Erwähnenswert ist auch der Preisverfall.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine große - ohne gute Mitarbeiter ist so ein Unternehmen nicht zu führen, die anfallende Arbeit nicht zu bewältigen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wie bereits erwähnt, muß sich jeder selbst motivieren können, mit Leib und Seele und enorm viel Spaß bei der Sache sein. Jeder Mitarbeiter muß selbst wissen, was er tut und warum. Das nötige Wissen muß er sich selbst aneignen wollen. Reine Befehlsempfänger sind hier fehl am Platz.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich werde als ehrlich und direkt gesehen, was sich als nicht immer einfach erweist. Prinzipiell bin ich ein partnerschaftlicher Chef, Grenzen gibt es aber sehr wohl.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Jeder Kunde hat meine Handynummer, ich bin also praktisch rund um die Uhr zu erreichen. Somit sind die Betreuung, das entsprechende Service und das individuelle Eingehen auf jeden einzelnen Kunden unsere größten Stärken.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die beiden Bereiche gehen ineinander über, und ich empfinde das Verhältnis als ausgewogen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Wie schon gesagt, besteht unser Beruf zu einem großen Teil aus Weiterbildung. Immer am Ball zu bleiben, scheint bei der Flut an Technologie allerdings fast schon unmöglich.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Unter Zuhilfenahme von Vorbildern muß jeder auf sich selbst schauen und seinen eigenen Weg, sein eigenes Ziel und seine eigene Motivation finden. Der Wille zum lebenslangen Lernen muß gegeben sein, um zu Erfolg zu gelangen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ein realistisches Ziel ist die Qualitätssicherung. Andere Ideen wird die Zukunft bringen.
Ihr Lebensmotto?
So zufrieden wie heute möchte ich auch weiterhin sein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Manfred Binter:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Rabl
Körbler
Lukman
Oberhuemer
Haderer

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Montag 25 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.