Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
cst
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
hübnerbanner
130087

 

* Reinhard Oberleithner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gebietsleiter
Anker Versicherung
1010 Wien, Hoher Markt 10-12
BÖV-geprüfter Versicherungskaufmann
Versicherungswesen
Banner

Profil

Zur Person

Reinhard
Oberleithner
09.08.1962
Irmgard
Sandra (1988) und Nicole (1992)
Literatur, Tennis, Schifahren, Ballsport

Service

Reinhard Oberleithner
Werbung

Oberleithner

Zur Karriere

Zur Karriere von Reinhard Oberleithner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß meiner Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann begann ich meine berufliche Laufbahn als Verkäufer bei Konsum. Unmittelbar nach Abschluß des Zivildienstes wurde ich zum Filialleiter-Stellvertreter befördert und bekam die Möglichkeit zum einjährigen Ausbildungsprogramm Projekt 50, das ich mit einer staatlichen Ausbilderprüfung abschloß. Es handelte sich um ein sehr intensives und umfassendes Programm, an dem in Österreich nur 50 Mitarbeiter die Möglichkeit zur Teilnahme hatten. Diese Ausbildung ist für mich bis zum heutigen Tage eine sehr wertvolle und für meine jetzige Tätigkeit als Versicherungskaufmann enorm hilfreich. Da ich damals im Wissen um den Verkauf der Konsumkette war und dadurch für mich keinerlei Zukunftsperspektiven bestanden, beendete ich nach zehn Jahren mein Dienstverhältnis, um mich beruflich neu zu orientieren. Ich war einer der Beteiligten an der damaligen COOP-Eröffnung und verdiente in dieser Stellung außerordentlich gut. Durch Zufall ergab sich der Berufswechsel zur Anker Versicherung. Diese Entscheidung traf ich rein intuitiv. Dort war ich lange Zeit im Außendienst tätig. Einen mehrmonatigen Krankenstand nutzte ich für meine innere Selbstverwirklichung und wechselte anschließend in den Organisationsdienst.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Reinhard Oberleithner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit dem, was ich mache, zufrieden zu sein und mir neue Ziele stecken zu können. Ich reflektiere jeden Abend über meine erbrachte Leistung.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich persönlich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Neben meinen absolvierten Schulungen waren vor allem meine Mißerfolge ausschlaggebend, da ich sie stets analysierte und daraus ableitete, was ich künftig besser machen könnte. Für mich ist wichtig, das, was ich mache, gern zu tun und mich in meinem beruflichen Umfeld wohlzufühlen. Mit dieser Voraussetzung kann man in jeder Branche und mit jeder Tätigkeit erfolgreich sein.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich ab dem ersten Tag meines Berufslebens als erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Wechsel von meiner vorigen Firma zur Anker Versicherung war eine erfolgreiche Entscheidung. In dieser Tätigkeit kann ich mich verwirklichen.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Selbstverständlich ist Originalität besser, wobei ich jedoch davon überzeugt bin, daß es wichtig ist, ein Vorbild zu haben.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Es gab mehrere, mir teilweise auch unbekannte Vorgesetzte bei der Konsum-Kette, die mich förderten. Mein Vorgesetzter, Herr Urmann, ist einer der besten Mitarbeiter Österreichs bei der Anker Versicherung. Er lebte mir vor, welcher Erfolg durch Beharrlichkeit, Ehrgeiz und Fleiß erzielbar ist. Ich versuchte, diese Stärken auf meine Person umzusetzen, um meine Persönlichkeit dadurch zu stärken.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das schlechte Image der Versicherungsbranche ist ein großes Problem. Es war früher noch schlechter und ist bereits etwas besser geworden. Vielen Menschen ist nicht bewußt, wie wichtig Versicherungen sind, sie bilden sich aber ein negatives Pauschalurteil über die Versicherungswirtschaft. Diese hat eine große Macht, verkauft sich aber schlecht.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter sind an meinem Erfolg maßgeblich beteiligt. Ich pflege zu allen eine sehr freundschaftliche Beziehung.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich frage Bewerber ganz direkt, ob sie ehrlich sind, ob sie Alkoholiker sind oder hoch verschuldet sind. Mitarbeiter können ihre Leistung nur erbringen, wenn das erste Kriterium zutrifft und die beiden letzteren nicht. Ich habe aber eine sehr soziale Einstellung und gebe ab und zu auch Menschen eine Chance, wenn die geforderten Kriterien nicht zutreffen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich pflege unseren Teamgeist, achte auf gute Kommunikation und lebe das auch vor. Ich bin zu jedem ehrlich und erwarte dies auch von meinen Mitarbeitern.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Abgesehen von einem Tagesseminar bei Dr. Wunderer, verwende ich momentan kaum Zeit für Fortbildung.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte nach meiner Krankheit körperlich wieder hundertprozentig einsatzfähig werden. Bei der Anker Versicherung hoffe ich, mindestens 80 Prozent meiner Mitarbeiter in den Erfolgszahlen zu sehen, und strebe an, in den nächsten Jahren Regionaldirektor zu werden. Unter den derzeit geltenden Rahmenbedingungen kann ich mir gut vorstellen, bis zu meiner Pensionierung in der Firma zu bleiben.
Ihr Lebensmotto?
Behandle deine Umwelt so, wie du selbst gerne behandelt werden möchtest.

Mitgliedschaften

WDF.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Reinhard Oberleithner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Depisch
Pernatsch
Egger
Feja
Leidinger

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 5 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.