Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
cst
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
51700-otti1
hübnerbanner
130170

 

* Mag. Frank Schreier

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

General Manager
SBC-Schreier Business Consulting OEG
5411 Oberalm, Fischer-Villa-Straße 2
Diverse Gesundheitseinrichtungen
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Frank
Schreier
16.07.1970
Salzburg
Lea und Ina
Lebensgemeinschaft mit Petra
Sport, Familie

Service

Frank Schreier
Werbung

Schreier

Zur Karriere

Zur Karriere von Frank Schreier

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Während der Schule und des Studiums jobbte ich als Schilehrer und Barkeeper - ich glaube, meine gute Menschenkenntnis entwickelte sich bereits zu dieser Zeit. Ich hatte das Glück, aus einem wohlhabenden Elternhaus zu stammen. Meine Eltern ermöglichten mir neben der schulischen bzw. universitären Bildung auch den Sport. Ich war Fußballer, Schifahrer und Profitennisspieler. 1990, im Alter von 20 Jahren beendete, ich meine Profitenniszeit, denn sie kostete bereits mehr Geld als sie einbrachte. Durch das Tennisspiel hat sich mein Leben maßgeblich verändert, ich lernte viele bedeutende Persönlichkeiten kennen, wie z.B. Boris Becker, Steffi Graf etc., kennen. Von diesen Kontakten aus meiner Sportlerzeit profitiere ich noch heute, und natürlich haben auch meine Kunden dadurch viele Vorteile. Mein Studium der Betriebswirtschaft absolvierte ich eher nebenbei, denn der Sport nahm viel Zeit in Anspruch. Nach Beendigung des Studiums gründete ich meine erste eigene Agentur FS für Sportmanagement und Events und war mit diesem ersten Unternehmen fünf erfolgreiche Jahre lang tätig. Dann ergriff ich die Chance, als Geschäftsführer der deutschen Sportmanagementfirma Rogon auf dem österreichischen und internationalen Markt eingesetzt zu werden. In diesem Unternehmen ging es schwerpunktmäßig um Fußballervermittlung. Irgendwann besann ich mich wieder auf mein eigenes, wiederum größer gewordenes Netzwerk und gründete die SBC Schreier Business Consulting OEG. Mittlerweile habe ich zwei weitere Firmen: die F.S.I. Management in Monaco und die Immorent in Rumänien mit meinem Partner Herrn Mag. Michael Hadschieff, dem ehemaligen Weltmeister im Eisschnellauf und zweifachen Medaillengewinner bei den Olympischen Spielen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Frank Schreier

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mich sowohl wirtschaftlich als auch privat wohlzufühlen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja durchaus, weil ich sowohl privat als auch beruflich zufrieden bin.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Der Erfolg liegt dazwischen! Ich könnte hier ein einfaches Beispiel aus der Praxis anführen, will es aber allgemein ausdrücken: Selten wird der Erfinder erfolgreich, meistens ist es der Nachahmer.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ja, ohne Zweifel. Ich hatte das Glück, während meiner aktiven Tenniszeit den weltweit bekannten Heilmasseur Mohamed Khalifa (Institut für manuelle Therapie) kennenzulernen. Bei diesem Menschen, den ich außerordentlich schätze, gibt sich die internationale Sport- und Wirtschaftswelt die Klinke in die Hand. Mit Mohamed Khalifa verbindet mich inzwischen eine väterliche Beziehung, und ich habe ihm einen Großteil meines Erfolges zu verdanken.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Problem in der Sportbranche liegt schlechthin darin: Wo viel Geld ist, ist viel Unseriosität im Spiel. Es war vorauszusehen, daß ein Skandal wie jetzt mit dem deutschen Schiedsrichter passiert. In den vergangenen Jahren stiegen die Gehälter und Gelder im Fußball ins Unermeßliche. Kein Wunder, daß ein Schiedsrichter, der seinen Job für relativ wenig Geld macht, sehr leicht labil reagiert. Es gibt diese Skandale um die Wettbüros meiner Meinung nach schon seit Jahren, jetzt ist eben der erste Fall aufgeflogen. Es stellt sich die Frage, was sich international wirklich abspielt. Immer wenn viel Geld im Spiel ist, kann man Manipulationen vermuten bzw. feststellen. Geld verdirbt den Charakter. Ich bin der Überzeugung, daß man am Ende des Tages mit seriöser, ehrlicher Arbeit Erfolg erzielt; vielleicht nicht über Nacht, aber langfristig ganz bestimmt.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Früher, als Sportler und Jungunternehmer, wurde ich sicherlich positiver gesehen als jetzt, denn aufgrund der Größe meines Unternehmens und der Menge der zu erledigenden Aufgabe leidet so manche Freundschaft. Obwohl diese Freundschaften noch existieren wird mit dem Erfolg auch ein gläserner Mensch, und nicht zuletzt hat man viele Erfahrungen, selbstverständlich auch negative, gesammelt, und es fällt schwerer sich neuen Menschen gegenüber so zu öffnen wie in der Jugend. Aus meinem Familienleben schöpfe ich sehr viel Kraft. Meine Erfolge, stets neue Perspektiven und regelmäßiger Sport sind darüber hinaus meine Energiequellen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Über Mitarbeiter im herkömmlichen Sinn verfüge ich nicht. Bei uns arbeitet jeder erfolgsbezogen, denn Menschen, die bereit sind, für den Erfolg zu arbeiten, setzen sich mehr ein. Viele meiner Branchenkollegen arbeiten mit fixen Angestellten, und ich konnte des öfteren beobachten, wie sehr im Krankheitsfall die Ressourcen des Inhabers für die Arbeiten der Mitarbeiter aufgebraucht werden. So entstand schon so mancher Engpaß. Gerade im Consulting bin ich überzeugt, besser zu fahren, indem ich mit einem Netzwerk von Professionisten arbeite. So habe ich immer den Besten zur Hand, ob Rechtsanwalt, Steuerberater, Immobilienmakler oder Trainer, etc., und zwar genau zu dem Zeitpunkt, an dem der jeweilige gebraucht wird. Bei der Auswahl der externen Partner verlasse ich mich zu 100 Prozent auf mein Bauchgefühl - die fachliche Kompetenz ist natürlich Voraussetzung.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Frank Schreier:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wiesler
Feldmann
Wirth
Schreiber
Voglhuber

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.