Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
bondi
cst
51700-otti1
sigma
Movitu-CC-Banner
pirelli
130218

 

* Walter Knoll

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Prokurist
WTH Wirtschaftstreuhand-Steuerberatungs GmbH
4020 Linz, Spannstraße 36/1
Steuersachbearbeiter
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Banner

Profil

Zur Person

Walter
Knoll
16.05.1946
Stefan (1977)
Wirtschaft, Reisen, Kulinarisches

Service

Walter Knoll
Werbung

Knoll

Zur Karriere

Zur Karriere von Walter Knoll

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte die Handelsschule und begann danach 1962 in der Steuerberatungskanzlei Anton Waxenegger in Wieselburg an der Erlauf zu arbeiten. Ich lernte das Geschäft von der Pike auf kennen und hatte schon bald das Gefühl, daß mich diese Branche immer mehr interessieren würde, denn von Herrn Waxenegger wußte ich, daß man in diesem Geschäft auch als Nicht-Akademiker etwas erreichen konnte, zumal ein Studium aufgrund der finanziellen Situation meiner Familie vollkommen illusorisch war. Durch die Förderung meines Chefs wurden mir Schritt für Schritt verantwortungsvollere Aufgaben erteilt. Ende 1966 verließ ich das Unternehmen und wechselte in die Wirtschaftstreuhandkanzlei Maaß. Meine Arbeit umfaßte hauptsächlich Bilanzierungstätigkeiten, weiters betreute ich meinen eigenen Klientenstock in Sachen Steuer- und Wirtschaftsrecht. Zudem arbeitete ich 1970 wesentlich an der Umstellung der Kanzlei auf EDV mit. Mit fünf Jahren Betriebsangehörigkeit konnte ich die Stellvertretung des Chefs bei Abwesenheit übernehmen. Nach 20 Jahren Tätigkeit und unzähligen Weiterbildungsmaßnahmen trat der Seniorchef in den Ruhestand, und bedingt durch die Übergabe schied ich aus der Firma aus. Ich suchte zirka zwölf Monate lang nach passender Arbeit und begann schließlich mit 40 Jahren in der neu gegründeten Steuerberatungskanzlei Mag. Dr. Günther Kreinecker in Linz zu arbeiten, die ich gemeinsam mit meinem Vorgesetzten aufbaute. Wir hatten pro Jahr Zuwachsraten von zirka 20 Prozent. Es gab in dieser Zeit für mich keine 40-Stundenwoche, und mein Privatleben litt sehr. 1994 wurde die Kanzlei, bedingt durch eine Berufung des Dr. Kreineckers in eine verantwortungsvolle Position in die WTH Wirtschaftstreuhand-Steuerberatungs GmbH umgewandelt, deren Prokurist ich seit 1997 bin. Unser Kundenstock umfaßt ein breites Spektrum von Kleinunternehmen bis hin zu mittelständischen Betrieben mit rund 100 Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Walter Knoll

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Der Lohn für meinen Einsatz ist eine Form des Erfolges. weiters ist Erfolg die Tatsache, daß ich trotz gravierender Veränderungen in dieser Branche nach wie vor am Puls des Geschehens bin und dadurch noch immer erfolgreich agiere.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Stetige Weiterbildung und hoher persönlicher Einsatz waren und sind wesentlich für meinen Erfolg. Ein Zurücklehnen würde man in dieser Branche nicht verzeihen. Es gilt nach wie vor, besser zu sein als die Mitbewerber.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Mit 26 Jahren, als ich als Stellvertreter meines Vorgesetzten fungierte, wenn dieser nicht anwesend war, und das ohne akademische Ausbildung, fühlte ich erstmals, daß ich auf dem richtigen Weg war.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Nur mit guten und motivierten Mitarbeitern kann man etwas in Richtung Erfolg bewegen, wobei ich sagen muß, daß Motivation und Einsatzfreudigkeit der Mitarbeiter in der Hochkonjunktur um einiges stärker ausgeprägt waren. Dies steht in keinem Verhältnis zum verschärften Wettbewerb, der heute vorherrscht.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Das ist ein ungelöstes Problem dieser Branche, denn während der Auswahlprozesse entpuppt sich oft eine zu geringe fachliche Kompetenz. Qualifiziertes und gutes Personal ist fast nicht zu finden.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Konkurrenzkampf findet jeden Tag statt, es wird jeden Tag versucht, alles zu unterbinden, was nur irgendwie möglich ist, und der Neid ist ebenfalls allgegenwärtig in dieser Branche. Billiger ist nicht immer besser. Dieser Preiskampf stellt natürlich auch ein wesentliches Problem dieses Wirtschaftssektors dar.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Nicht nur ich bin der Meinung, daß heutzutage permanente Fortbildung und sehr hohe Flexibilität ein absolutes Muß sind, um beruflich bestehen zu können. Der grundlegenden fachlichen Ausbildung kommt natürlich eine tragende Rolle zu. Mitschwimmer werden es beruflich in Zukunft noch schwerer haben. Der Jugend rate ich außerdem, auf die Finanzierung ihres Lebens zu achten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Plan ist, den herannahenden Ruhestand ohne Schock einzuleiten und zeitweise als Konsulent für Spezialaufgaben weiterzuarbeiten. Auf der anderen Seite möchte ich mein Privatleben genießen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Walter Knoll:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Rathmanner
Holzmüller
Neuhauser
Wieser
Strobl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 16 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.