Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
51700-otti1
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
sigma
130249

 

* Michael Schuller

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Viennamagic Fachgeschäft für Zauberkunst
1030 Wien, Marxergasse 7
Zauberkünstler und Kabarettist
Darstellende Künste
Banner

Profil

Zur Person

Michael
Schuller
08.05.1981
Waidhofen an der Ybbs
Zauberkunst, Kabarett, Literatur, Philosophie, Surfen
Studium an der TU Wien, Zauberseminare, Seminare für Präsentationstechnik.

Service

Michael Schuller
Werbung

Schuller

Zur Karriere

Zur Karriere von Michael Schuller

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Im Anschluß an die Reifeprüfung und nach Ableistung des Präsenzdienstes begann ich das Studium der Mathematik und Informatik an der TU Wien. Meine ersten professionellen Auftritte hatte ich schon mit 16 Jahren. 2003 entschied ich mich dazu, meine Zauberfertigkeiten mit kabarettistischem Humor zu garnieren, um meinem Publikum Neues bieten zu können. Leider hat die Zauberkunst heutzutage eher ein altmodisches und verstaubtes Image. Viele Menschen verbinden Magie mit einem älteren Zauberer im Frack. So kreierte ich die Comedy Magic. Dieser Ausdruck soll das alte Bild der Zauberkunst modernisieren. Gerade dieser Schritt beschied mir mehrere Kleinkunstpreise. Zur Zeit läuft mein erstes Kabarettprogramm Michael Schuller & der Stein der Greisen. Meine Auftritte finden sowohl in Hotels (beispielsweise im Hilton oder im Intercontinental) wie auch auf Theaterbühnen (Theater am Alsergrund und das Spektakel). Ein Hauptteil meiner Kunden ist jedoch auch im privaten Bereich zu finden. Weiters arbeite ich seit vier Jahren in einem Zauberfachgeschäft.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Michael Schuller

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich Anerkennung, sei es in finanzieller oder gesellschaftlicher Hinsicht. Anerkennung ist für mich vor allem in den Dingen wichtig, die mir auch wirklich Freude bereiten. So gesehen kann ich sagen, daß ich den größten Erfolg darin sehe, daß in der Tätigkeit, die mich am meisten befriedigt, auch die meiste Anerkennung enthalten ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Natürlich war ich auf meinem bisherigen Lebensweg sehr erfolgreich und bin damit zufrieden, doch möchte ich in der Zukunft noch viel bewegen. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Gerade in meiner Branche steht die Kommunikation, vor allem auf der Bühne, im Vordergrund. Auch die Interaktion mit dem Publikum ist von großer Bedeutung. In diesen beiden Bereichen, Kommunikation und Interaktion, sehe ich meine Stärken.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Sollten sich schwierige Situationen ergeben, so neige ich eher dazu, lang und ausgiebig über das Problem und über die möglichen, gangbaren Schritte nach zudenken. Es ist für mich von größter Bedeutung, zu erkennen, in welchen Situationen ich mir Hilfe von außen holen muß. Entscheidungen treffe ich in den meisten Fällen ad hoc. Situationen, die mich allein betreffen, werden auch von mir alleine entschieden. Sollte jedoch ein ganzes Team von der Entscheidung betroffen sein, so lege ich die Problematik dem Team vor.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Gerade im Bereich der Kunst ist es fatal, andere zu kopieren.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich erwarte mir von meinen Mitarbeitern, daß gewisse Umgangsformen gewahrt bleiben, wie zum Beispiel Pünktlichkeit und Verläßlichkeit. Weiters verlange ich selbständiges Arbeiten und hundertprozentigen Einsatz. Eine gewisse Harmonie zwischen mir und meinen Mitarbeitern ist mir wichtig. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Einzigartigkeit meiner Darbietung, nämlich die Verbindung von Zauberkunst und Kabarett, sehe ich als Schlüssel meines Erfolges. Bei meinen Auftritten steht die Unterhaltung des Publikums im Vordergrund. Meine Programme sind flott, dynamisch und unterhaltsam. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Spontan fällt mir Authentizität ein. Ich bin der Meinung, wenn man nicht bei sich selbst ist und nicht das tut, was man gerne und gut kann, so ist wird sich echte Zufriedenheit nicht einstellen. Erfolg ist immer mit viel Arbeit verbunden, wobei man diese nicht so sehr als Belastung empfindet, wenn man Freude an der Tätigkeit hat. Engagement ist ein weiteres Schlüsselwort, um erfolgreich sein zu können. Was die Schulbildung betrifft, so bin ich der Meinung, daß eine gewisse Basisausbildung notwendig ist, doch auch stete Weiterbildung ist unumgänglich.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Für die nächsten zwei Jahre sind mir meine drei Standbeine wichtig: die akademische Laufbahn, meine Arbeit im Unternehmen Viennamagic und meine künstlerische Tätigkeit. Kurzfristig möchte ich die akademische Berufsausbildung beenden. Was meine künstlerische Laufbahn betrifft, so möchte ich mich weiter positionieren und etablieren, aber auch meine Präsenz in der Kleinkunstszene erhöhen.

Publikationen

Beiträge in Fachzeitschriften für Zauberkunst.

Ehrungen

Goldener Neulingsnagel 2003, Römer Kleinkunstpreis 2004.

Mitgliedschaften

Magischer Cercle Wien.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Michael Schuller:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Prandner
Huter-Hochschwarzer
Schönlaub
Lössl
Glück

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 23 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.