Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
Movitu-CC-Banner
pirelli
sigma
cst
bondi
51700-otti1
130297

 

* Dr. med. Elisabeth Hofmann

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Oberärztin
Ordination Dr. med. Elisabeth Hofmann
1180 Wien, Theresiengasse 50
Fachärztin für Innere Medizin, Rheumatologie und Osteopathin
Fachärzte für Innere Medizin
1
Banner

Profil

Zur Person

Dr. med.
Elisabeth
Hofmann
13.04.1955
Drezdenko / Polen
Polnischer Landadel, Ärztefamilie
Reisen, Theater, Lesen, Garten/Pflanzen, Tanz und Bewegung
Oberärztin der Rheuma-Ambulanz Oberlaa, Mitarbeiterin der österreichischen Menschenrechtskommission (Kommission 2), gerichtlich beeidete Dolmetscherin.

Service

Elisabeth Hofmann
Werbung

Hofmann

Zur Karriere

Zur Karriere von Elisabeth Hofmann

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach der Matura studierte ich drei Jahre Germanistik in Posen/Polen und kam 1976 nach Österreich. Die nächsten Jahre war ich primär damit beschäftigt, meine Existenz zu sichern. Ich übte die verschiedensten Berufe aus - als Verkäuferin, Putzfrau, Vertreterin, PR-Assistentin, Babysitterin und Model - und ging so einen vielfältigen Berufsweg. Nebenbei studierte ich Sprachen und arbeitete ab 1976 als akademisch geprüfte Übersetzerin und Dolmetscherin für Russisch, Polnisch und Deutsch. Vorübergehend arbeitete ich als Polizeidolmetscherin. Zehn Jahre unterrichtete ich an Volkshochschulen Polnisch für Österreicher und gab Nachhilfe in russischer Sprache. 1980 startete ich mein Medizinstudium und promovierte 1988. Ich konnte keinen Turnusplatz erhalten, deshalb arbeitete ich anschließend an einer großen wissenschaftlichen Studie über Rheumatologie für das Ludwig Boltzmann Institut mit. Es folgte ein Jahr Tätigkeit für das große Pharmaunternehmen Immuno mit anschließender Konsulententätigkeit für einige Jahre. Danach erhielt ich meinen lang ersehnten Turnusplatz im Wilhelminenspital, konnte das internistische Fach abschließen und die rheumatologische Fachausbildung absolvieren und war hier insgesamt zehn Jahre beschäftigt. Von 1994 bis 2000 absolvierte ich, verbunden mit Auslandsaufenthalten, die Zusatzausbildung zur Osteopathin. Nach den vorhin genannten Tätigkeiten wechselte ich als Oberärztin in die Rheumaambulanz Kurzentrum Oberlaa und eröffnete 1998 meine Ordination. Aufgrund meiner persönlichen Entwicklung und meiner Zuwanderung bin ich für das Thema Menschenrechte besonders sensibilisiert und wurde eingeladen, in der Kommission 2 der Österreichischen Menschenrechtskommission mitzuarbeiten. Diese Tätigkeit bereitet mir große Freude und ist mir sehr wichtig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Elisabeth Hofmann

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich etwas Selbstverständliches und bedeutet die Bestätigung meines Weges.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Mein Berufsweg bestätigt den Erfolg.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Zu meinem Erfolg trugen neben dem notwendigen Glück Mut, Charakterstärke, Profil, Offenheit, Ehrlichkeit, Ausdauer, Ehrgeiz, Begabung und Intuition bei.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Herausforderungen sind Chancen zur Weiterentwicklung und werden von mir positiv gesehen.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich denke, diese Frage muß nach Branchen beurteilt werden. Grundsätzlich und speziell in meinem Beruf müssen Frauen in Führungspositionen mehr leisten bzw. zeigen, daß sie mehr können als Männer.
Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Ich persönlich ziehe die Originalität vor.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Zweifellos gab es Menschen, die meinen Zugang zur Medizin und deren Betrachtungsweise stark beeinflußten. Ich erfuhr im Zuge meiner Lebens- und naturwissenschaftlichen Entwicklung eine Wandlung von der strikt schulmedizinischen, allopathischen Sichtweise zu einer holistischen, ganzheitsmedizinischen, intuitiven Art.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Ich durfte offizielle Auszeichnungen erfahren, doch mir bedeutet vor allem die persönliche Wertschätzung viel.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Ich verbinde in meiner Tätigkeit die moderne internistische Medizin aus einer osteopathischen Sichtweise zur holistischen Ganzheitsmedizin. Osteopathie bedeutet, eine andere Art Medizin zu begreifen. Eine Medizin, die keine Symptome behandelt, sondern nach der Ursache der Krankheit sucht. Osteopathie bedeutet wörtlich übersetzt Knochenleiden, hat aber nichts mit Osteoporose oder anderen Knochenkrankheiten zu tun. Osteo steht hier aus historischen Gründen stellvertretend für alle Arten von Gewebe, die von Osteopathen mit den Händen behandelt werden (Muskeln, Bänder, innere Organe, Gefäßsysteme, Nerven, etc.).
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich stehe privat momentan auf einem entscheidenden Wendepunkt und brauche Pausen um Energie aufzutanken und meine Gedanken zu klären. Manchmal ist der Tag zu kurz, aber ich schätze die Freizeit als Kraftquelle.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
Lernbereitschaft ist ein wichtiger Faktor in meinem Leben und natürlich besonders in meinem Beruf, deshalb nütze ich jede Form der Fortbildung.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich kann jungen Menschen raten, zu tun, was sie wirklich wollen und wozu ihre Fähigkeiten reichen. Gewissen und Toleranz sollen in ihrem Leben eine große Rolle spielen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meine Fähigkeiten weiterentwickeln und mir Freiräume schaffen, um ein Buch zu schreiben und ein paar Fremdsprachen zu lernen bzw. zu vervollkommnen.

Publikationen

Fachbeiträge.

Ehrungen

Polnischer Orden für Verdienste auf dem Gebiet der Kultur.

Mitgliedschaften

Österreichische Menschenrechtskommission.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Elisabeth Hofmann:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schmid
Gura
Reiter
Mraz
Schattowits

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 6 April 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.