Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
cst
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
170213 - Lazar Logo
130307

 

* Rosemarie Denk

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktorin
Volksschule Rainbach
4261 Rainbach, Schulstraße 1
Lehrerin
Grundbildung
Banner

Profil

Zur Person

Rosemarie
Denk
17.06.1951
Rainbach
Josef und Rosina
Thomas und Jutta
Verheiratet mit Josef
Lesen, Tennis

Service

Rosemarie Denk
Werbung

Denk

Zur Karriere

Zur Karriere von Rosemarie Denk

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte von 1957 bis 1961 die Volksschule, danach die Hauptschule und anschließend das musisch-pädagogische Realgymnasium in Linz. Diese Schule konnte ich im Jahr 1970 mit der Matura erfolgreich abschließen. Dann gründete ich gemeinsam mit meinem Mann eine Familie und bekam zwei Kinder. In dieser Zeit waren wir auch mit dem Bau unseres Hauses beschäftigt. Im Jahr 1974 besuchte ich die Pädagogische Akademie und war danach zwei Jahre lang als Lehrerin an einer Hauptschule beschäftigt. Seit 1976 bin ich nun an der Volksschule Rainbach tätig. Voriges Jahr ging mein Vorgänger in Pension, und ich entschloß mich dazu, mich als Direktorin zu bewerben. Ich hätte schon früher die Gelegenheit gehabt, mich für diesen Posten zu bewerben, doch ich war an Krebs erkrankt und wollte nach der Heilung die kritischen fünf Jahre abwarten, ob die Krankheit erneut auftreten würde oder nicht. Als dies zum Glück nicht passierte, entschloß ich mich dazu, mich zu bewerben. Es folgte ein anstrengendes Auswahlverfahren, eine Schul- und Dienstrechtsprüfung, ein Assessment Center, der Vortrag eines Referates und ein Rollenspiel, wobei mir nur kurze Zeit zur Vorbereitung zur Verfügung gestellt wurde. Vor allem das Vortragen des Referates war mir sehr unangenehm, da dabei - anders als beim Unterrichten - keine Reaktion vom Publikum kommt. Die Entscheidung wurde vom Landesschulrat getroffen, der Elternverein hatte Mitspracherecht, und es gab ein Hearing an der Schule, bei dem die Elternvertreter zu dem Thema befragt wurden. Ich wurde ausgewählt, und seit September 2004 bin ich nun Direktorin der Volksschule Rainbach.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rosemarie Denk

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß das, woran man arbeitet, von den Mitmenschen bestätigt wird. Wenn ich spüre, daß die Kollegen an der Schule, die Schüler und die Eltern mit meiner Arbeit zufrieden sind, dann ist das für mich Erfolg. Erfolg ist, kurz gesagt, Selbstbestätigung.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich empfinde es als sehr schwer, meine eigene Karriere und meine eigenen Leistungen zu beurteilen. Ich strebte den Posten der Direktorin nicht um jeden Preis an. Wenn ich die Stelle nicht bekommen hätte, wäre für mich auch keine Welt zusammengestürzt, ich war auch als Lehrerin sehr zufrieden mit meinem Beruf. Aber da ich nun ausgewählt wurde, die Schulleitung zu übernehmen, kann ich schon behaupten, daß ich in gewisser Weise erfolgreich bin, denn als Lehrer ist die einzige Aufstiegsmöglichkeit, die man hat, der Posten des Direktors.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Man muß als Lehrer Vorbildwirkung haben. Ich habe viele zusätzliche Ausbildungen absolviert, zum Beispiel im Bereich Legasthenie. Außerdem bin ich ausgebildete Tennislehrerin. Ich denke, ich kann Schülern ein positives Vorbild sein. Ausschlaggebend für meinen Erfolg war natürlich auch die positive Bewältigung des Auswahlverfahrens um den Posten des Direktors, dem sich alle Bewerber unterziehen mußten. In meinem Beruf ist es wichtig, gelassen zu sein, nie zu überreagieren oder in Panik zu verfallen. Ich weiß, es ist nichts so schlimm, wie es auf den ersten Blick aussieht. Auch durch meine Erkrankung sehe ich das Leben heute anders und habe andere Werte. Durch den Krebs und seine Bewältigung bin ich stärker geworden und kann Hilfe jetzt besser vermitteln.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wie bereits erwähnt, ich bleibe immer ruhig.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Der Entschluß, mich letztendlich doch noch um die Direktorenposition zu bewerben, war bestimmt eine erfolgreiche und folgenreiche Entscheidung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die schönste Anerkennung ist es für mich, wenn ich merke, daß sich sowohl die Schüler als auch die Lehrer in der Schule wohlfühlen und auch die Eltern mit unseren Leistungen zufrieden sind.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Eine Schule ist immer nur so gut wie die Lehrer, die an ihr unterrichten. Demnach sind meine Mitarbeiter natürlich maßgeblich am Erfolg der Schule beteiligt.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich werde von den Eltern, den Kindern und meinen Kollegen als strenge Lehrkraft gesehen, bei der die Schüler aber sehr viel lernen. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unser Leitbild ist es, eine lebendige Gemeinschaft zu sein. Das gemeinsame Anliegen von Lehrern und Eltern ist das Wohl der Kinder. Wir versuchen, individuell auf die Bedürfnisse unserer Schüler einzugehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte den Kindern vermitteln, daß sie Leistung bringen müssen und daß es auch Spaß machen kann, die geforderte Leistung zu erbringen. Ich möchte mich weiterhin bemühen, daß die mir anvertrauten Kinder gerne in die Schule gehen. Ich bin auch immer noch gerne Lehrerin. Wir planen, einen Schulgarten anzupflanzen, und haben mit den Arbeiten dafür schon begonnen. Dort sollen dann Sonnenblumen gedeihen. Außerdem werden wir einen gemütlichen Leseraum einrichten. Wir organisieren für unsere Schüler einen außerschulischen Tschechisch-Sprachkurs. Nach Abschluß dieses Kurses werden wir gemeinsam einen Ausflug nach Tschechien unternehmen, bei dem die Kinder ihre Sprachkenntnisse in der Praxis anwenden können.

Mitgliedschaften

Lehrerverein, ÖGB, Tennisverein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rosemarie Denk:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schmelz
Prodinger
Stromer
Seebacher
Armstark

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Sonntag 17 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.