Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
pirelli
cst
51700-otti1
sigma
bondi
Movitu-CC-Banner
130343

 

* Heinzpeter Bauer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Gartenbau Heinzpeter Bauer
2020 Hollabrunn, Steinfeldgasse 10
Gärtnermeister
Garten- u. Landschaftsgestaltung
5
Banner

Profil

Zur Person

Heinzpeter
Bauer
23.01.1942
Scheibbs
Sabine (1965)
Verheiratet mit Rosemarie
Fischen, Natur, Literatur, Politik
Gartengestaltung und Grabpflege.

Service

Heinzpeter Bauer
Werbung

Bauer

Zur Karriere

Zur Karriere von Heinzpeter Bauer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Schon als Kind war ich mit Kammerschauspieler Paul Hörbiger persönlich bekannt, da ich für ihn oftmals Köderfische fing. Er regte mich an, Gärtner zu werden und besaß selbst eine wunderschöne Orchideensammlung. Ich absolvierte eine Gärtnerlehre bei der Firma Johann Brandtner in Hollabrunn, die ich nach drei Jahren mit der Gesellenprüfung abschloß, und arbeitete in der Folge für Paul Hörbiger als Gärtner und Chauffeur. Mit 23 Jahren legte ich mit Erfolg meine Meisterprüfung ab. Nach zehnjähriger Tätigkeit bei Paul Hörbiger erwarb ich einen Gärtnereibetrieb und gründete somit mein eigenes Unternehmen, das ich seit nunmehr 29 Jahren führe. Seit 15 Jahren betreibe ich zudem gemeinsam mit meiner Frau ein Blumenfachgeschäft.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Heinzpeter Bauer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich heißt Erfolg, das, was ich gelernt habe, so gut wie möglich umzusetzen. Ich messe ihn an meinen geschäftlichen Ergebnissen und bin stolz auf das, was ich in meinem Leben - ich stamme aus einfachen Verhältnissen - aufbauen konnte.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als bescheiden erfolgreich und konnte das für mich Höchstmögliche erreichen.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich bin ein gläubiger Mensch, der keine Vorurteile hat und der an das Gute im Menschen sowie an eine höhere Macht glaubt. Ich war stets sehr fleißig, arbeitete auch an den Wochenenden und war mir nie für irgendeine Arbeit zu schade.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich packe jede Arbeit sofort an und schiebe nie etwas auf.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich wußte, daß ich mich auf dem richtigen Weg befinde, als ich vor 25 Jahren meinen Gärtnereibetrieb umbaute.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Paul Hörbiger war für mich ein väterlicher Freund, mit dem ich sehr viel Zeit verbrachte. Ich konnte sehr viel von ihm lernen. Meine Großmutter sowie meine Großtante prägten mich durch ihre Bescheidenheit. Sie waren der Ansicht, wenn die Menschen nicht neidig wären, hätten alle genug. Auch meine Tätigkeit bei der Feuerwehr prägte mich menschlich sehr; ich half jahrelang bei Bergearbeiten nach Unfällen. Hier lernte ich, schreckliche Bilder zu verarbeiten und mich mit unabänderbaren Dingen abzufinden.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erlebe ich vor allem in der Zufriedenheit meiner Kunden.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Heute ergreifen sehr viele unqualifizierte und ungelernte Leute den Gärtnerberuf. Sie wissen nicht, wie sie kalkulieren müssen und sperren oft nach wenigen Jahren wieder zu. Diese Menschen schaden uns und dem Image der Gärtner durch ihre mangelnde Qualifikation enorm.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Ich kenne viele Menschen und werde von anderen als guter Kerl betrachtet, wurde aber noch nie ausgenutzt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
In der täglichen Alltagsroutine ist es mir nicht möglich, Beruf und Privatleben zu trennen. Mit meiner Gattin gab es wegen beruflichen Belangen früher oftmals Spannungen. Durch gutes Zeitmanagement gelingt es mir, ab und zu auch Zeit für Urlaub zu finden. Nur wenn ich selbst räumlich nicht in der Stadt bin, kann ich auch gedanklich abschalten.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich bilde mich regelmäßig weiter und verwende rund zehn Prozent meiner Arbeitszeit für den Besuch von Messen und Kursen sowie das Lesen von Fachliteratur.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich halte es für wichtig, sich möglichst viel Wissen anzueignen und dabei großen Wert auf das Rechnen zu legen. Dies ist das Grundelement jedes guten Gärtners. Viele junge Menschen können heute Promille von Prozent nicht unterscheiden. Interesse für und die Liebe zur Natur ist für den Gärtnerberuf ein wesentliches Kriterium.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich bin Neuerungen gegenüber sehr aufgeschlossen und war stets Vorreiter für neue Gärtnerprodukte. Eine Veränderung der Betriebsgröße strebe ich heute jedoch nicht mehr an.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Heinzpeter Bauer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schneider
Stieglitz
Mrazek
Schuster
Pankl

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 25 Juni 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.