Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
bondi
51700-otti1
cst
hübnerbanner
sigma
130400

 

* Sieglinde Haas

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Sieglinde Haas-Haberl Rauchfangkehrermeisterin
8933 St. Gallen, Auf der Au 234
Rauchfangkehrermeisterin
Energietechnik u. -beratung
4
Banner

Profil

Zur Person

Sieglinde
Haas
15.09.1962
St. Gallen
Helmut und Josefine
Viktoria (1985) und Helmut (1993)
Lebensgemeinschaft mit Gottfried Eberdorfer
Laufen, Schifahren, Langlaufen, Schwimmen, Natur
Sachverständige.

Service

Sieglinde Haas
Werbung

Haas

Zur Karriere

Zur Karriere von Sieglinde Haas

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Von 1969 bis 1973 besuchte ich die Volksschule in St. Gallen und von 1973 bis 1981 das Stiftsgymnasium Admont. Von 1981 bis 1983 studierte ich an der Pädagogischen Akademie Graz-Eggenberg. Mit der Aussicht, erst in Jahren eine Anstellung als Hauptschullehrerin zu finden, beschloß ich, umzusatteln und in den elterlichen Rauchfangkehrerbetrieb einzusteigen. Von 1983 bis 1985 erlernte ich den Beruf des Rauchfangkehrers und war damit eine der ersten Frauen in diesem Beruf. Zu Beginn war es für mich als junge Frau nicht einfach, aber heute bin ich sehr froh über meine Entscheidung und nach wie vor ganz in Schwarz an der Front tätig. Nach der Gesellenprüfung besuchte ich die Unternehmerschule, absolvierte diverse Kurse am WIFI Graz und legte außerdem die Prüfung zum Luftreinhalteüberprüfungsorgan der steirischen Landesregierung ab. 1989 folgte die Meisterprüfung und eine Geschäftsführertätigkeit im väterlichen Betrieb. 1995 übernahm ich den Betrieb und bin seitdem selbständig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sieglinde Haas

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, daß im privaten Bereich alles in geregelten Bahnen verläuft und liegt außerdem darin, gesund zu bleiben. Im wirtschaftlichen Bereich wünsche ich mir, daß es weiterhin so läuft und die Arbeitsplätze meiner Mitarbeiter - meiner zweiten Familie - bestehen bleiben. Heute muß man in meiner Branche froh sein, wenn man den Umsatz halten bzw. leicht steigern kann.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, zuletzt hatten wir eine Umsatzsteigerung, da ich mich selbst, auch als Sachverständige, dementsprechend einbringe.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Meine Stärken liegen im konzentrierten Arbeiten. Ich bin ehrgeizig, wißbegierig, engagiert und vor allem kommunikativ. Ich habe gerne Umgang mit den Menschen und halte den Kontakt bzw. die Nähe zum Kunden für sehr wichtig und für einen wichtigen Teil des Erfolges.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich stelle mich sehr gerne neuen Herausforderungen, denn dabei kann ich Erfahrungen und Kenntnisse sammeln, die ich selbst nutzen und auch meinen Mitarbeitern weitergeben kann. Ohne Herausforderungen wäre der Beruf reine Routine.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Jeder Mensch hat und ist eine eigene Persönlichkeit.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Das war in jedem Fall mein Vater, der auch heute noch in der Firma beschäftigt ist. Er ist eine sehr dominante Persönlichkeit, ich bin es auch geworden und bin froh, ihn als Berater an meiner Seite zu haben.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Das Sichvermarktenkönnen gelingt uns nicht, die Öffentlichkeit kennt unseren Marktwert zu wenig! Es ist außerdem schwierig geworden, Mitarbeiter zu finden.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Sie spielen eine sehr große Rolle! Für mich sind es nicht meine Arbeiter, sondern meine Kollegen. Ich messe mich am schwächsten Glied in der Kette, und der Betrieb kann nur so gut wie meine Mitarbeiter ein, die ihn nach außen repräsentieren.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Durch Selbständigkeit und Vorbildwirkung. Ich verlange von meinen Mitarbeitern nur so viel, wie ich selbst bereit bin zu geben. Es gibt auch finanzielle Motivation durch Prämien.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? In unserer Branche sind die Stammkunden sehr wichtig. Kundenorientiertes Arbeiten und Flexibilität gehören zu unseren Stärken.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Inzwischen ist es wesentlich leichter, da meine Kinder erwachsen sind. Es ist eine Frage der Einteilung, man muß sich die Dinge ordnen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich führe einige Sachverständigentätigkeiten aus, und das Wissen muß jährlich aktualisiert werden, dafür verwende ich rund 14 Tage im Jahr. In meiner Branche muß man sich laufend weiterbilden, da ständig neue Produkte auf den Markt kommen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Jeder sollte seine Neigungen beobachten und kennenlernen, um sie im Idealfall beruflich nutzen zu können. Fragen und ständiges Hinterfragen halte ich auch für sehr wichtig, denn niemand weiß alles, und durch Interesse lernt man ständig dazu.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wichtig ist mir, daß aus meinen Kindern gute Menschen werden, daß ich mein inneres Gleichgewicht halte und eine gute Beziehung führe. Mein wirtschaftliches Ziel ist es, den Umsatz und die betriebliche Struktur aufrecht erhalten zu können. Auch möchte ich weiterhin sämtliche Weiterbildungen in den Bereichen Umweltberatung, Energieeinsparung, Brandschutz usw. nutzen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sieglinde Haas:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Biener
Holle
Schütze
Neuhold
Leube

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 22 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.