Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
130412

 

* Mag. Werner Leeb

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gesellschafter
Trigon Entwicklungsberatung Unternehmensberatung GmbH
1070 Wien, Kaiserstraße 8
Unternehmensberater
Unternehmensberater
12
Banner

Profil

Zur Person

Mag.
Werner
Leeb
28.02.1965
Krems
Lesen, Laufen, Reisen
Unternehmensberater, Managementtrainer, Coach, Psychotherapeut (personzentrierte Psychotherapie, klinische Hypnose und Kurztherapie).

Service

Werner Leeb
Werbung

Leeb

Zur Karriere

Zur Karriere von Werner Leeb

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Besuch des Piaristengymnasiums maturierte ich 1984 an der Bundeshandelsakademie in Krems. Nach dem Präsenzdienst begann ich das Studium der Wirtschaftspädagogik und Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität und Psychologie an der Universität Wien. Ab 1987 lehrte ich neben dem Studium sieben Jahre lang Betriebswirtschaft und Informatik an der Bundeshandelsakademie sowie dem Bundesoberstufenrealgymnasium in Krems, und konnte mir so mein Studium selbst finanzieren. Abschluß des Studiums der Wirtschaftspädagogik 1994. Danach wechselte ich in die Privatwirtschaft und arbeitete vier Jahre lang als Produktmanager und Verlagslektor eines deutschen Fachverlags. In der Folge übernahm ich die Chefredaktion eines IT- und Managementmagazins. 1999 erwarb ich den Gewerbeschein als Unternehmensberater und gründete die Unternehmensberatung Leeb mit den Schwerpunkten Managementtraining und Coaching, parallel dazu war ich als freier Journalist tätig. Zuerst war ich eineinhalb Jahre als Einzelberater tätig und lernte schließlich die Trigon Entwicklungsberatung kennen, der ich mich als Netzwerkpartner und Konsulent anschloß. Nach zwei Jahren wurde ich Gesellschafter und übernahm ab 2002 die Geschäftsführung unserer Wiener Niederlassung bis 2008. Trigon besteht aus vier Büros in Wien, Graz, Klagenfurt und München. Die Themenfelder von Trigon sind Unternehmens- und Organisationsentwicklung, Personalentwicklung, Qualifizierung von BeraterInnen, Konfliktberatung und Mediation, Coaching sowie Training und Datenservice. Unsere Kunden sind alle Top-500 Unternehmen in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Ich persönlich arbeite überwiegend in den Bereichen Organisation und Personalentwicklung, Management Development und als Coach, sowie auch als Psychotherapeut.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Werner Leeb

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Für mich bedeutet Erfolg, mit dem, was ich tue, zufrieden zu sein. Wenn andere von dem profitieren, das ich ihnen weitergebe, sehe ich das als meinen Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich stamme ursprünglich aus einer Lehrerdynastie und habe auch als Lehrer begonnen, um später in die Privatwirtschaft zu wechseln, wo ich mich erfolgreich fühle. Durch diverse Fortbildungen war es mir möglich, mich selbständig zu machen und erfolgreich selbständig zu bleiben, ich könnte mir eine unselbständige Tätigkeit nur mehr schwer vorstellen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend war sicher meine langfristige Planung. Ich bildete mich nebenberuflich immer fort, um mir weitere Standbeine aufzubauen. Ich kann heute als Lehrer, als Coach, als Berater, als Trainer und als Psychotherapeut arbeiten.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Einerseits meine Eltern, ich wollte unbedingt etwas anderes tun, sonst hatte ich eigentlich keine Vorbilder, sondern habe mich auf meine eigenen Stärken besonnen und diese weiterentwickelt.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
In Anbetracht der Tatsache, daß ich jährlich bis zu 100 Tagen in diversen Seminarhotels verbringe, gilt es die freie Zeit effizient zu nutzen. Am Beginn meines Beruflebens empfand ich das nicht immer als einfach. Zwischenzeitlich lernte ich in meiner Freizeit die beruflichen Herausforderungen hinanzustellen.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Mein Rat lautet, in die eigene Person zu investieren und so viele Ausbildungen wie möglich zu absolvieren. In mehrere Berufe hinein zu schnuppern, sei es auch durch Ferialpraktika, ist sehr zu empfehlen. Ein Studium alleine ist heute noch kein Garant dafür, einen guten Job zu bekommen. Wir haben einen Mangel an guten Handwerkern und Facharbeitern, daher sind auch in diesen Berufen Erfolge möglich.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich wünsche mir eine gute Balance zwischen den Tätigkeitsfeldern, in denen ich tätig bin. Für die Zukunft möchte ich die berufliche Reisetätigkeit etwas einschränken und mehr vor Ort arbeiten, sei es im Bereich Coaching oder Therapie.
Ihr Lebensmotto?
Die einzige Konstante im Leben ist die Veränderung.

Publikationen

Fachbeiträge zur Fehlerkultur und emotionale Führung im Fachbuch "PersonalEntwickeln", diverse Fachartikel in Wirtschaftsmedien.

Mitgliedschaften

Mitglied des Fachausschusses für Unternehmensberatung der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Milton-Erickson-Gesellschaft Austria (MEGA), Erich Fromm Gesellschaft.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Werner Leeb:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kerschenbauer
Büchsenmeister
Hannak
Kohl
Ortmann

 


Online Coaches

Nutzen Sie jetzt 24/7 Experten-Wissen aus den Bereichen Marketing, Sales, Führung, SEO, Online-Shops,
Webseitenprogrammierung, Werbetexten und vieles mehr.

€ 24,- / 15 Minuten oder monatliche Pauschalen
(Beratung durch Rechtsanwälte oder Steuerberater individuell)

Für EPU´s, Manager, Führungskräfte und deren Teams ein moderner Weg, der im Alltag unterstützt.
Wählen Sie Ihren bevorzugten Kommunikationsweg: Video-Konferenz, Telefon, email.

Informieren Sie sich jetzt gratis und unverbindlich:

0699 1000 2211
algomedia@club-carriere.com

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 26 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.