Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
150374 - Ankenbrand
130417

 

* Sofia Gianniki

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Akropolis Restaurant Wien
1210 Wien, Pragerstraße 14
Gastronomin
Speiselokale
Banner

Profil

Zur Person

Sofia
Gianniki
04.01.1981
Moers / Deutschland
Reisen, Kino, Lesen
Gastronomiebetrieb Akropolis in Maria Enzersdorf

Service

Sofia Gianniki
Werbung

Gianniki

Zur Karriere

Zur Karriere von Sofia Gianniki

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Da bereits meine Eltern in der Gastronomie tätig waren, wurde ich sozusagen in diesen Beruf hineingeboren. Von Anfang an stand für mich fest, daß ich ebenfalls in dieses Gewerbe einsteigen würde. Der Großteil meines Wissens wurde mir von meinen Eltern vermittelt. Zur Zeit führe ich zwei Gastronomiebetriebe, einen in Wien 21 und einen in Maria Enzersdorf, Niederösterreich. Beide Lokale sind griechische Spezialitätenrestaurants.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Sofia Gianniki

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mit mir selbst zufrieden zu sein. Für mich steht der finanzielle Aspekt nicht so im Vordergrund. Die Zufriedenheit und die Freude am Tun und Sein sehe ich als Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich habe ein gutgehendes Restaurant, privat bin ich glücklich und zufrieden, so gesehen kann ich sagen, daß ich erfolgreich bin.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Meine Stärken sind auf alle Fälle die Offenheit den Gästen gegenüber und die Freude an der Kommunikation. Ich bin gerne mit Menschen zusammen und habe große Freude an meiner Arbeit. Ich denke, daß ich ohne mein Engagement und meine Leistungsbereitschaft meinen Weg bis heute nicht geschafft hätte. Alle diese Faktoren verhalfen mir zu meinem Erfolg.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Grundsätzlich bin ich darauf bedacht, Probleme optimal und zügig zu lösen. Je nach Situation treffe ich meine Entscheidungen ad hoc beziehungsweise lasse mir manchmal bei der Entscheidungsfindung auch länger Zeit.
Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein?
Ich persönlich erfuhr durch die Tatsache, daß ich eine Frau bin, keine Nachteile in meinem Beruf. Doch allgemein denke ich, daß wir Frauen von vielen unterschätzt werden.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Eltern waren mir wichtige Vorbilder. Ich sah schon als Kind, wie hart sie arbeiteten und wieviel Zeit sie in den Betrieb investierten, um erfolgreich sein zu können.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wir legen großen Wert auf Fleiß und Freundlichkeit. Weiters sollen unsere Mitarbeiter offen auf die Gäste zugehen, Freude an der Kommunikation haben und Einfühlungsvermögen zeigen.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Stärke ist das typisch griechische Flair. Wir legen großen Wert auf Gastfreundschaft und zeigen das auch sehr deutlich im Service. Um diese griechische Atmosphäre zu schaffen, arbeitet bei uns ausschließlich griechisches Personal. Weiters sind wir immer auf hohe Qualität bedacht - sowohl bei den Speisen als auch bei den Getränken. Eine weitere Stärke ist unser Teamgeist. Wir setzen uns nach getaner Arbeit zusammen und lassen den Arbeitstag gemeinsam ausklingen. Dieses harmonische Klima und das gut funktionierende Zusammenspiel aller Mitarbeiter bekommt natürlich auch der Gast zu spüren, das trägt wiederum zu einer Atmosphäre bei, in der sich der Kunde wohlfühlt. Die griechische Mentalität ist bei uns hundertprozentig spürbar.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Da ich meinen Beruf liebe und lebe, bin ich mit hundertprozentigem Einsatz bei der Sache. Doch versuche ich, mich in meiner Freizeit vom Geschehen im Lokal zu distanzieren. Auszuspannen und das Privatleben zu genießen sind für mich unverzichtbare Komponenten des Erfolges.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich halte Geduld und den Willen zum Lernen für wichtige Tugenden. Junge Menschen sollten sich auch an der älteren Generation ein Vorbild nehmen und von ihr lernen wollen. Stetes Dazulernen, ein offenes Ohr für Neues und Achtsamkeit im finanziellen Bereich sind auf einem erfolgreichen Lebensweg unabdingbar.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich bin der Meinung, daß das Setzen von Zielen nicht immer von Vorteil ist. Denn wenn Ziele - egal, aus welchen Gründen - nicht erreicht werden können, ist man deprimiert. Viele Situationen ergeben sich im Leben, ohne daß man darauf hindrängen muß.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Sofia Gianniki:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Gruber
Stoits
Willomitzer
Breuer
Bugelnig

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 23 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.