Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
130513

 

* Franz Pendl

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Gasthaus Franz Pendl
5441 Abtenau, Au 66
Gastwirt
Speiselokale
4
Banner

Profil

Zur Person

Franz
Pendl
24.11.1970
Abtenau
Michaela (1994) und Sabine (1996)
Verheiratet mit Angelika
Mountainbiken, Schifahren, Tourengehen, Paragleiten, Wandern, Nordic Walking, Lesen
Teilhaber der Abtenauer Veranstaltungshalle.

Service

Franz Pendl
Werbung

Pendl

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Pendl

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ein Schicksalsschlag, der mein Leben sehr veränderte, war, als ich im Alter von 16 Jahren meinen Bruder verlor. Ich absolvierte nach dem Polytechnikum eine Lehre als Koch in Abtenau. Ehe ich als ausgelernter Koch in die Praxis einsteigen konnte, leistete ich den Wehrdienst ab. Nach dem Bundesheer war ich ein paar Saisonen als Koch in verschiedenen Gastronomiebetrieben tätig und konnte während dieser Zeit viele Erfahrungen sammeln. Im Jahr 1989 stieg ich in den elterlichen Betrieb ein. 1998 konnten meine Frau und ich gemeinsam das Gasthaus übernehmen, im selben Jahr heirateten wir auch. Seit der Übernahme investieren wir ständig in unseren Betrieb. 2004 realisierten wir einen Minigolfplatz, und wir haben Pläne, in ein paar Jahren einen größeren Umbau zu tätigen. Wir versuchen immer am Ball zu bleiben, und bisher gelingt uns das sehr gut.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Pendl

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Grundsätzlich gilt: Von nichts kommt nichts. Erfolg erreicht man nur durch harte Arbeit. Erfolg bedeutet in erster Linie, etwas so vorwärts zu bewegen, daß man davon leben kann. Stillstand ist in jedem Fall schlecht, egal ob für die Wirtschaft, den eigenen Betrieb oder für den Ort. Es ist befriedigend, wenn etwas funktioniert. Erfolg gibt es natürlich auch in familiärer Hinsicht. Das kann sowohl der schulische Erfolg der Kinder sein, als auch Erfolge im sportlichen Bereich oder auch die Fähigkeit, Konflikte gut zu lösen. Erfolg ist für mich nicht an Geld gekoppelt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Teilweise kann ich mich erfolgreich fühlen, weil wir schon einige unserer Ziele verwirklichen konnten. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Es sind mehrere Personen, die mich prägten. Einem konkreten Vorbild eiferte ich aber nie nach. In erster Linie waren es Schicksalsschläge, die mich prägten.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfahren wir immer wieder dahingehend, indem uns unsere Gäste, ob Einheimische oder Touristen, ein positives Feedback geben. Der Tourismus in unserer Region ist generell rückläufig, wir haben jedoch viele Stammgäste und verzeichnen eine stete Umsatzsteigerung, die ich ebenso als Anerkennung werte.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Wir verfügen über sehr langjährige Mitarbeiter, und diese sind natürlich maßgeblich an unserem Erfolg beteiligt. Allein könnten wir das Arbeitspensum nie bewältigen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wir verfügen über 90 Prozent Stammpersonal, also Mitarbeiter, die teilweise schon bis zu 20 Jahre in unserem Haus arbeiten. Wenn wir jemanden neu einstellen, halte ich viel auf das Vorstellungsgespräch, das Zeugnis spielt eine eher unbedeutende Rolle. Der persönliche Eindruck zählt, ebenso die Bereitschaft des Bewerbers, etwas zu leisten. Gemeinsam mit meiner Frau treffen wir im Gespräch und in einer Probezeit die Personalentscheidung.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Unser Betrieb ist sehr familiär geführt. Das heißt, wenn Arbeit anfällt, helfen alle zusammen, egal welcher Tag ist und wie lange es dauert. Gemütlichkeit, wenn es der berufliche Alltag zuläßt, ist uns wichtig. Wir unternehmen zweimal jährlich einen Betriebsausflug, bieten unseren Mitarbeitern eine sehr gute Bezahlung, und beide Seiten wissen, daß dies keine Selbstverständlichkeit ist. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich bezeichne das nicht als Konkurrenz, sondern als Kollegen. Es gibt natürlich solche und solche. Ich lernte bei Gesprächen viele meiner Mitbewerber kennen und weiß, daß jeder sein spezielles Problem zu tragen hat. Eine Diskussionsbasis mit den Kollegen ist vorhanden, insofern habe ich keine Probleme. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Meinen Kindern kann ich nur raten, die richtige Entscheidung zu treffen. Ich würde nie eines meiner Kinder dazu zwingen, den Betrieb zu übernehmen. Wir können nur versuchen, den Kindern das Positive an unserer Arbeit vor Augen zu führen, und hoffen, daß die Entscheidung für den Betrieb im Kind selbst heranreift.Welche Ziele haben Sie sich gesteckt? Meine Ziele hängen im beruflichen und privaten Bereich stark zusammen. In den nächsten Jahren wollen wir einen großen Umbau realisieren. In den vergangenen zwei Jahren kämpften wir in einer Gruppe unentgeltlich für einen neuen Lift in Abtenau, der im Dezember 2005 eröffnet werden soll. Dieses Ziel wird also schon sehr bald Wirklichkeit. Weiters möchte ich meinen Kindern einen gesunden Betrieb übergeben können.

Mitgliedschaften

Alpenverein, Fliegerclub Ikarus, Sportverein, Fanclub Alexandra Meissnitzer, Fanclub Matthias Lanzinger, Schiclub Abtenau.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Pendl:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schuster
Neumayr
Koskarti
Baumgartner
Schoch

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Dienstag 26 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.