Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
bondi
cst
Movitu-CC-Banner
pirelli
sigma
130814

 

* Günther Fuchs

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Spezialitätenrestaurant Hasta La Vista
A-1100 Wien, Wienerbergstraße 11
Koch
Speiselokale
4
Banner

Profil

Zur Person

Günther
Fuchs
06.05.1973
Schwimmen, Tennis, Golf, Lesen

Service

Günther Fuchs
Werbung

Fuchs

Zur Karriere

Zur Karriere von Günther Fuchs

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte eine Kochlehre im Restaurant Batzenhäusl im ersten Wiener Gemeindebezirk und arbeitete anschließend in vielen Saison- und Haubenbetrieben im In- und Ausland in diversen Positionen. Bei jeder einzelnen Anstellung konnte ich wichtige Erfahrungen sammeln. Ehrungen und Anerkennungen in dieser Zeit waren unter anderem die Ernennung zum Haubenkoch (zwei Hauben), sowie zweimal der erste Platz und dreimal der zweite Platz bei der Kochkunstausstellung Anuga in Deutschland.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Günther Fuchs

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, mich mit meiner Tätigkeit zu identifizieren. Daraus ergibt sich automatisch der finanzielle Erfolg, der ebenso wichtig ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Darüber denke ich nicht nach. Ich lasse die Dinge einfach auf mich zukommen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Ausschlaggebend waren auf jeden Fall mein persönliches Engagement, meine Flexibilität und Kreativität. Ich schaue immer nach vorwärts und versuche, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, mit Personen, die an mich und meine Tätigkeit glauben. Eine Portion Glück ist auch sehr wichtig.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Zum einen wurde ich von meiner Großmutter geprägt. Ich flog von zwei Schulen, beides waren Klosterschulen, und sie glaubte immer an mich und unterstützte mich in meiner Entscheidung, nach Schulabschluß an der dritten Klosterschule eine Kochlehre zu beginnen. Zum anderen wurde ich beeinflußt von Fritz Kerencic, bei dem ich meine Lehre absolvierte, und Peter Blacek, damaliger Küchenmanager und diplomierter Pädagoge an der Tourismus- und Hotelfachschule Bergheidengasse in Wien 13, der mir als mein Mentor zur Seite stand.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Generell gibt es keine Probleme. Ich bin der Meinung, daß man alles lösen kann.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Jeder Betrieb ist nur so gut wie seine Mitarbeiter.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Wichtig für mich ist die Sympathie, weniger Wert lege ich auf Zeugnisse. Außerdem müssen meine Mitarbeiter natürlich in meine Firmenphilosophie To be top is our job passen.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich habe ein gutes Verhältnis zu meinen Mitarbeitern und lege großen Wert auf Teamarbeit. Aber motivieren muß ich sie nicht, denn meine Mitarbeiter passen zu mir und meinem Betrieb und arbeiten dementsprechend.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Meine Stärke ist die Einhaltung von Qualitätsrichtlinien, wobei gleichzeitig eine ständige Qualitätssteigerung stattfindet. Einmal im Jahr ermögliche ich meinen Mitarbeitern eine Weiterbildung in Form von Schulungen im Bereich Gästeorientiertes Denken, was eine Qualitätssteigerung im Service bewirkt. Meines Erachtens sollten vor allem kleine Betriebe darin unterstützt werden, ihre Mitarbeiter regelmäßig zu Schulungen dieser Art schicken zu können. Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich ziehe grundsätzlich meine Sache durch. In einem Freizeitcenter wie der Wienerberg City ist Vielfalt wichtig. Konkurrenz ist hier also notwendig, um Fuß fassen zu können. Hierbei ist es jedoch wichtig, daß alle Lokale eine gute Qualität bieten, um das Publikum dauerhaft anzuziehen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Als Selbständiger hat man es nicht leicht, einen Partner zu finden, der Verständnis für den Umstand aufbringt, über wenig Privatleben zu verfügen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich habe meine Ziele noch nicht gefunden. Ich bin ein kreativer Mensch, der nicht lange das gleiche machen kann, was damit zusammenhängt, daß ich ein guter Marktbeobachter bin, wodurch ich immer neue Ideen erhalte.
Ihr Lebensmotto?
Enjoy your life!

Ehrungen

- Zweifacher Haubenkoch
- zweimal erster und dreimal zweiter Platz bei Kochkunstausstellung Anuga (Deutschland)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Günther Fuchs:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Greiderer
Laber
Habitzl
Scholz-Strasser
Höchsmann

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 21 August 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.