Cartier
pirelli
Austrian Airlines
Restaurant-Artner
Jaguar
130883

 

* Ing. Norbert Runser

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Gesellschafter
AUDIOPHIL - Sound and Visions Ges.n.b.R.
A-1230 Wien, Ketzergasse 77
Vertriebsfachmann
Audio, Video, HiFi, Elektrotechnik - Erzeugung
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Norbert
Runser
22.06.1966
Wien
Traude und Gerhard
Tanja-Sophie (1994)
Verheiratet mit Sigrid
Motorsport, Golf, Schifahren, Reisen, Musik (high-end)

Service

Norbert Runser
Werbung

Runser

Zur Karriere

Zur Karriere von Norbert Runser

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich absolvierte an der Höheren Technischen Lehranstalt die Ausbildung zum Nachrichtentechniker und legte nach der Fachmatura mit ausgezeichnetem Erfolg die Meisterprüfung für Büromaschinenmechanik ab. Die folgende Aus- und Weiterbildung und weitere Praxisstationen richteten sich nach einem von mir erstellten Berufsplan. Von 1987 bis 1993 war ich bei Hewlett-Packard Austria GmbH im technischen Support und im Verkauf/Marketing tätig. Anschließend wechselte ich zur heutigen Xerox Austria GmbH, wo ich bis 1994 als Key Account Manager im Finanz-, Versicherungs- und Industriebereich beschäftigt war. Von 1994 bis 1996 war ich bei CSE Systems Investitions- und Beteiligungs GmbH, einem Unternehmen der Constantia-Gruppe, als Geschäftsstellenleiter und Business Manager tätig. Es folgten verschiedene Führungsaufgaben im Vertriebsbereich bei Equant Network Services International ltd.,Cignal Global Communications / Priority Telekom GmbH und der inode GmbH. Im Jänner 2005 übernahm ich die Funktion als Vertriebs- und Marketingleiter bei Aphona Kommunikationssysteme Entwicklungs- und VertriebsgmbH. Anschließend übte ich eine Reihe von Führungsaufgaben bei artverwandten Unternehmen (u.a. Zentraleuropamanagement bei McAfee) aus. Seit 2016 bin ich als Gesellschafter der AUDIOPHIL - Sound and Visions Ges.n.b.R. tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Norbert Runser

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg beginnt für mich damit meine Fähigkeiten zur Realisierung von Ideen einsetzen zu können. Es bedeutet, Herausforderungen erfolgreich zu bewältigen und dabei die soziale Komponente und menschliche Werte nicht außer acht zu lassen. Selbstverständlich zählt auch der monetäre Bereich zum Erfolg.

Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich durfte bislang meine Möglichkeiten nützen und kann auf einen erfolgreichen Werdegang verweisen. In meiner jetzigen Funktion konnte ich mein Hobby zum Beruf machen. Somit sehe ich mich als erfolgreich.

Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mehrere Faktoren trugen zu meinem Erfolg bei: Zielstrebigkeit, Leistungsbereitschaft, Konsequenz, Risikobereitschaft, Glück, Offenheit und Urteilsvermögen. Auch war es für mich immer wesentlich, neue Ansätze zu erproben, Gelerntes neu zu interpretieren und umzusetzen. Bei allem ist der Rückhalt, den ein gefestigtes Familienleben bietet, von großer Bedeutung.

Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein?
Meiner Ansicht nach, ist es die Mischung aus Originalität und Imitation um zum Erfolg zu kommen. Wenn man in einer Branche viel Erfahrung und Fachwissen gesammelt hat und dieses Wissen in einer anderen Branche einsetzen kann, dann ist es sicherlich erfolgversprechend! Erfahrung ist ein wertvolles Gut, welches durch Nichts ersetzt werden kann.

Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Mein Onkel, der selbst Techniker war, weckte in meiner Jugend mein Interesse für dieses Arbeitsgebiet. Ein für meinen weiteren Karriereverlauf prägendes Unternehmen war Hewlett-Packard, das mir die Möglichkeit bot, mir umfangreiches Fachwissen anzueignen.

Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die Anerkennung meiner fachlichen und menschlichen Kompetenz ist erfreulich, bestätigt meinen Weg und motiviert mich.

Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Das Hauptproblem der Wirtschaft im Allgemeinen ist, dass viele Entscheidungen zu Lasten der Menschen getroffen werden. Ein spezielles Problem unserer Branche ist die Schnelllebigkeit bzw. das rasche Ablaufdatum unserer Produkte. Des Weiteren fordert der wachsende Internet-Handel nicht zur Umsatzsteigerung bei. Tatsache ist, dass der zukünftige Kunde zuerst im Internet recherchiert und bei Amazon die Produkte günstiger bekommt als beim Fach-bzw. Großhändler.

Wie verhalten Sie sich dem Mitbewerb gegenüber?
In unserer Branche werden die örtlichen Mitbewerber durch Übernahmen zwar weniger, aber der Mitbewerb im Internet wird immer stärker. Heutzutage kann man nur durch optimales zielgruppendefiniertes Marketing zum Geschäft kommen. Auch der Servicegedanke darf kein Fremdwort sein. Wenn man seinen Focus auf den Vertrieb von High-end Produkten richtet, bemerkt man sehr schnell, dass die Gesellschaft andere Werte ins Augenmerk genommen hat, als noch vor einem Jahrzehnt; d.h. die Kunden werden in diesem hohen Preissegment immer weniger. Der Markt ist nicht allzu groß, somit kennt man sich und versucht im Rahmen eines kollegialen Miteinanders zu leben.

Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Auf Grund unserer geringen Unternehmensgröße sind wir sehr flexibel. Wir sind in der glücklichen Lage sehr schnell auf die Situation der Händler reagieren zu können. Ebenso können wir auf umfangreiches Fachwissen zurückgreifen.

Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Familie und mein Privatleben ist mir nicht nur als Kraftquelle sehr wichtig, weshalb ich hier für Balance sorge.

Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Meine Erfahrung sagt mir, dass es wichtig ist, Offenheit und Toleranz an den Tag zu legen und andere Meinungen und neue Ansätze zuzulassen. Man muss lernen, verschiedene Sichtweisen anzuerkennen und die richtigen Erkenntnisse umzusetzen. In dieser Branche wird sich zukünftig sehr viel verändern. Die Zukunftsaussichten sehe ich als nicht allzu rosig. Das Interesse an Spitzenprodukten im Hi-Fi Bereich geht immer mehr zurück. Abgesehen davon, würde ich dem Nachwuchs empfehlen, sich auch betriebswirtschaftliches Wissen anzueignen. Leider kann man nur mit großem Fachwissen nicht überleben.

Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte meinen bisher erfolgreichen Weg weiter fortsetzen!

Ihr Lebensmotto?
Jeder ist seines Glückes Schmied!

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Norbert Runser:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Heimlich
Nell
Zöhl
Eder
Zenova


Web-basierte Seminare

Lernen Sie ab jetzt von den Profis

online. Bequemer und günstiger gehts
nicht. Wählen Sie das Fachgebiet und
geniessen Sie wenig später die Tipps
für Ihren Erfolg als Download auf
Ihrem Bildschirm.

Bereits verfügbar:

Mehr Informationen zu den Themen
und
zu den Vortragenden HIER

Alle Webinare dauern 50 Minuten
nur € 34,80 inkl. MWSt.

Das Angebot wird ständig erweitert.
Kooperationsanfragen sind unter
direction@club-carriere.com erwünscht.

Geführte Interviews

44917

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20967

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20967

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

648

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2017 ©
Freitag 23 Februar 2018

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.