Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
130957

 

* Herbert Luger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Bäckerei Luger GmbH
4720 Neumarkt im Hausruckkreis, Vormarkt 11
Bäckermeister
Lebensmittel
Banner

Profil

Zur Person

Herbert
Luger
31.10.1973
Herbert und Anna
Manuel (2002) und Rene (2004)
Verheiratet mit Renate
Schifahren, Laufen

Service

Herbert Luger
Werbung

Luger

Zur Karriere

Zur Karriere von Herbert Luger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Bäckerlehre 1992 entschloß ich mich, meinen Beruf im Rahmen verschiedener Saisonstellen auszuüben, um möglichst viele Erfahrungen sammeln zu können. So war ich zum Beispiel in Obertauern, im Pitztal und in Dorfgastein tätig. Ich war immer schon sehr wissensdurstig und auf der Suche nach neuen Eindrücken - immer im selben Betrieb zu arbeiten und mit Routineaufgaben betraut zu werden, ist nicht das richtige für mich. Mein Ziel, eines Tages selbständig einen Betrieb zu führen, war aber schon während der Lehrzeit klar. Bevor ich dieses Projekt verwirklichte, war ich aber wie gesagt zehn Jahre lang auf Erfahrungssammeltour in unterschiedlichsten Betrieben als Bäcker beschäftigt. Auch auf ein sehr anspruchsvolles Kreuzfahrtschiff verschlug es mich auf diesem Weg. Mit diesem war ich zwischen Florida und Griechenland unterwegs, und es war eine sehr wertvolle Zeit mit vielen Erfahrungen und Eindrücken, auf die ich sehr stolz bin. Danach war die Zeit reif für den eigenen Betrieb, auch die Gelegenheit war günstig. Ich schaute mir einige Betriebe an, die zum Verkauf standen, so zum Beispiel in Wien, in Graz und im Pitztal. Der Betrieb in Neumarkt am Hausruck hat für meine Frau und mich letztlich am besten gepaßt.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Herbert Luger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich, wenn man ein Ziel im Kopf hat und dieses dann auch erreicht. Als wichtig erachte ich dabei, sich die Ziele nicht zu hoch zu stecken, sondern sie im Bereich des Machbaren anzusiedeln, um nicht schnell an die Frustrationsgrenze zu stoßen. Erreichte Ziele bereiten Freude und machen stolz. Man kann sich ja wieder ein neues Ziel stecken, wenn das vorherige erreicht ist.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als sehr erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ehrgeiz. Es ist wichtig, angesichts von Niederlagen, die passieren, nicht zu resignieren, sondern am Ball zu bleiben. Ich messe mich auch nicht an den Dingen, die vielleicht ein Mißerfolg waren, sondern an meinen Erfolgen. Diese Haltung gibt Kraft, und ich betrachte auch kleine, von anderen oft als selbstverständlich empfundene Dinge als Erfolg.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Meine Frau und ich besprechen Probleme oder gewisse Situationen, und gemeinsam kommen wir immer zu einer guten Lösung.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Es gibt keinen bestimmten Zeitpunkt, aber ich empfinde mich immer dann als erfolgreich, wenn ich am Abend in mein Geschäft komme und sehe, daß alles, was wir erzeugt haben, auch verkauft wurde. Das verschafft mir persönlich Befriedigung.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Erfolgreich entschieden habe ich durch meinen Entschluß, mich selbständig zu machen und den Betrieb zu kaufen anstatt ihn nur zu pachten, wie anfangs geplant war. Ich genieße die Freiheit, mein eigener Chef zu sein und meine eigenen Entscheidungen treffen zu können. Außerdem stellt jeder Tag neue Herausforderungen an mich, und das ist genau das was ich brauche. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Mitbewerber können zum Problem werden. Vor allem sehe ich in der Konkurrenz der Billiganbieter aus dem Ausland ein Problem der Zukunft.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Bei Lehrlingen sind mir die Noten in Mathematik wichtig, da dieser Bereich in unserem Beruf eine Rolle spielt, ansonsten bin ich der Meinung, daß man diesen Beruf mit Leib und Seele ausüben muß.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir veranstalten jährlich eine Weihnachtsfeier in exklusivem Rahmen, zu der auch die Partnerinnen und Partner der Mitarbeiter eingeladen sind, und ein weiteres gemeinsames Essen.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich bin nicht der typische Chef. Da ich nicht aus einer Unternehmerfamilie herausgewachsen bin, sondern selbst Arbeitnehmer war und mich dann selbständig gemacht habe, habe ich einen anderen Zugang zur Arbeit und fühle mich meinen Mitarbeitern nahe.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Beruf und Privatleben gehen bei uns Hand in Hand, eine fixe Trennung der beiden Bereiche gibt es wochentags deshalb nicht. Wir leben im selben Haus, in dem auch der Betrieb ist, und die Arbeit gehört zu unserem Leben. Die theoretische Möglichkeit, uns unsere Zeit frei einteilen zu können, empfinde ich trotzdem als Privileg. Es gibt fixe betriebsfreie Zeiten; das sind bei uns der Mittwochnachmittag und der Sonntag. Am Sonntag versuchen wir immer etwas mit unseren Kindern zu unternehmen und uns nur der Familie zu widmen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wenn jemand vor hat, sich selbständig zu machen, wenn jemand ein bestimmtes Ziel hat, soll er es auch umzusetzen versuchen. Es wird immer jemanden geben, der versucht es einem auszureden, doch das Beste ist, seinen Weg zu gehen und sich selbst treu zu bleiben. Das Buch Denke nach und werde reich von Napoleon Hill war mir eine gute Motivation auf meinem Weg, und ich kann es nur weiterempfehlen.

Mitgliedschaften

Gemeinderat Neumarkt im Hausruckkreis.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Herbert Luger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kopeszky
Horak
Hafner
Slinkert
Helmenstein

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 3 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.