Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
cst
sigma
51700-otti1
131046

 

* Franz Krammer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Blue Diamond Executive
NSE, Nu Skin Enterprises, Inc
1090 Wien, Sobieskigasse 23/49
Independent Distributor
Import / Export und Handel allgemein
Banner

Profil

Zur Person

Franz
Krammer
Joggen, Kochen, Reisen, Musik (aktiv)
Musiker und Sänger, Konsulent der Brauerei Hofstetten, firmeninterne
Mitarbeiterschulung.

Service

Franz Krammer
Werbung

Krammer

Zur Karriere

Zur Karriere von Franz Krammer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule besuchte ich die Höhere Bundeslehranstalt für Fremdenverkehrsberufe in Bad Leonfelden (Oberösterreich). Im Anschluß daran sollte ich das zum elterlichen Betrieb (die älteste, seit 1229 bestehende Bierbrauerei Österreichs, Hofstetten) dazugehörige Gasthaus übernehmen. Weil ich während meiner Ausbildung Auslandspraktika absolvieren mußte, bekam ich sehr schnell Lust, mehr Zeit im Ausland zu verbringen. Nach meiner Tourismusausbildung entschloß ich mich für ein Gesangsstudium am Mozarteum in Salzburg, ging jedoch nach einiger Zeit nach Australien, um dort mein Studium zu vertiefen. In Sydney lernte ich eine Australierin kennen, die mir von den Geschäftsmöglichkeiten mit Nu Skin erzählte. Zunächst hatte ich wenig Interesse an diesem Geschäft, zumal der Schwerpunkt auf Kosmetik lag. Diese Bekannte ließ jedoch nicht locker, gab mir Produkte von Nu Skin, und im Nu war ich als überzeugter Anwender des Produktes gewonnen. Meine persönlichen Erfolge, die Verbesserung meines Hautbildes, blieben nicht unbemerkt. So konnte ich die Produkte von Nu Skin weiterempfehlen und mir auf diesem Weg ein kleines Nebeneinkommen sichern, um mir mein Studium finanzieren zu können. Aus der ursprünglichen Nebenbeschäftigung wurde eine Vollzeitbeschäftigung. Seit zehn Jahren bin ich jetzt schon für NSE tätig und zähle mich mittlerweile zu den dienstältesten und erfahrensten Repräsentanten am europäischen Markt. Meine Aufgabe ist die Koordination des Vertriebsaufbaus in einigen der 40 Ländern (Zentral- und Osteuropa, Rußland, China, Indien, Südamerika), in denen die Firma tätig ist. So eröffneten wir den Markt in Ungarn vor ca. einem Jahr und konnten Umsätze erzielen, die Ungarn an die dritte Stelle aller europäischen Märkte katapultierten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Franz Krammer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolgreich sein beginnt für mich in dem Moment, wo ich meine Ziele ganz genau und detailgetreu definiere. Ein Erfolg im wirtschaftlichen Sinne ist es, dem Rhythmus von Zeit ist Geld zu entkommen. Bleiben wir in diesem linearen Einkommensverhältnis, vergehen meist unsere besten Jahre, bevor wir die Zeit bekommen, mit unserem Leben das zu tun, was uns wirklich ein persönliches Anliegen ist. Wirklicher persönlicher Erfolg scheitert bei den meisten Menschen am Realisieren eines bestimmten Einkommens und einer bestimmten Lebensqualität, die eine Lebensführung zulassen, bei der man sich früh genug mit persönlichen Zielen beschäftigen kann: Zufriedenheit finden, gesund, fit und anziehend bleiben, Freundschaften pflegen, ein erfülltes Leben führen, reisen und die Welt sehen, immer etwas dazu lernen, Talente in anderen Menschen fördern, karitative Projekte initiieren und unterstützen, große Träume verwirklichen. Der Weg dorthin beginnt immer mit der schwierigsten Übung: die exakte Formulierung seiner Ziele. Wir bekommen immer das, wonach wir fragen und das nicht, wonach wir nicht fragen. Irgendwann bleibt meist nie. Zuerst steht der Traum, daraus ergibt sich der Wunsch, dann das Ziel, und daraus entsteht ein genauer Aktionsplan -letzteres passiert nicht von selbst und verlangt Unternehmertum.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
In meinem Leben habe ich viel erreicht. So gesehen sehe ich mich als erfolgreich - zumindest in wirtschaftlicher Hinsicht. Doch es gibt vor allem persönliche Ziele, die ich nun verstärkt verfolgen werde. Der größte Erfolg meines Lebens ist, genau zu wissen, was ich bis wann will.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein Erfolgsrezept ist, daß ich mir immer genug Zeit zum Nachdenken gebe - Nachdenken bedeutet, etwas Gedachtes nochmals zu denken. Ich war sehr oft einer der letzten am Start und doch meistens einer der ersten im Ziel. Wenn ich Entscheidungen treffe, dann bleibe ich dabei. Ich bin sehr frustresistent. Ich höre doppelt so viel zu als ich rede. Neugier und Kommunikationslust zähle ich ebenfalls zu meinen Stärken. Ich sehe das Positive und Liebenswerte in anderen Menschen immer stärker als das Gegenteil. Ich bin ein Optimist, und mich interessieren immer Lösungen.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn ich mich in einer schwierigen Situation wiederfinde, erwäge ich die verschiedensten Lösungsmöglichkeiten und beschreite jene, die am meisten Erfolg verspricht. Ich treffe Entscheidungen nicht nur rational, sondern auch emotional. Entscheidungen werden im Team oder von mir alleine getroffen, je nachdem, wer dafür die Verantwortung tragen muß.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich habe einige Mentoren gewählt. Mentoren sind besonders für junge Menschen wichtig. Sie können den Weg zum Ziel enorm verkürzen.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Meine Mitarbeiter sind meine Partner. Ich arbeite mit einem Heer von Freiwilligen. Das notwendige Wissen („Know-how“) in meinem Geschäft ist schnell erlernt, mehr geht es bei meinen Mitarbeitern um den Wunsch, sich verändern zu wollen, und um soziale Kompetenzen. Glaubensfähigkeit („Believe“) ist eine unbedingte Voraussetzung für Erfolg, denn wer nicht an sich, an andere und an offensichtliche Erfolgschancen glaubt, wird viel Zeit damit verbringen müssen, erst einmal zu seinem Glauben zu finden. Ein großer Teil meiner Arbeit besteht darin, Menschen dabei zu helfen, den Glauben zu finden. Das wesentlichste Kriterium ist jedoch die Geisteshaltung („Attitude“) der Mitarbeiter, die positiv sein muß, damit eine produktive Zusammenarbeit und Vertrauen möglich sind. Mein eigener Erfolg entsteht nur durch den noch größeren Erfolg meines nächsten, eine sehr unübliche Situation im heutigen Geschäftsleben. Beim Coaching meiner Partner geht es mir darum, Eigenverantwortung in Eigenbeantwortung weiterzuführen.
Wie ist Ihr hierarchischer Strukturkoeffizient?
Nu Skin Enterprises ist ein Multi-Level-Marketing Vertrieb und ein amerikanischer, börsennotierter Konzern mit einem mehrdivisionalen Ansatz. Das bedeutet, daß unter dem Label NSE drei Firmen laufen: Nu Skin ist das Stammhaus mit Kosmetikprodukten, und der Schwerpunkt des zweiten Unternehmens, Pharmanex, sind Nahrungsergänzungsmittel. Eines unserer herausragendsten Produkte ist der BioPhotonic Laser Scanner, der als erstes nichtinvasives Meßgerät der Welt den Haut-Carotinoid-Wert als Nachweis aller Antioxidantien im Körper (Immunsystemstärke) angibt, ohne langwierige und kostenintensive Laboranalysen. Die Messung dauert durchschnittlich nur drei Minuten. Aufgrund dieser Meßtechnik kann eine optimale Beratung, den Lebensstil und Vitaminpräparate betreffend, gemacht werden. Das dritte Unternehmen, Big Planet, dessen Einstieg in Europa gerade stattfindet, hat als momentanen Schwerpunkt die Digitalisierung von analogen Fotos ebenso wie das Management von digitalen Photos. Zentrum dieses Projektes werden kostenlose Homepages für hunderttausende von Kunden sein, über die sämtliche Photos online gemanagt werden können, inklusive Sicherheitskopien.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Was NSE als Unternehmen von allen anderen unterscheidet, ist seine Visionskraft, die Verpflichtung seinen Partnern gegenüber, höchstmögliche Provisionsgelder auszuschütten (2004 wurden über 40 Prozent des Jahresnettoumsatzes, über 400 Millionen US-Dollar an Provisionen ausbezahlt), und die Bedingungslosigkeit, mit der Produkte und Dienstleistungen entwickelt und erzeugt werden, die weltweit in der höchsten Qualitätskategorie einzuordnen sind. Jeder im Unternehmen engagiert sich dafür, daß das Unternehmen im Vergleich zu den Mitbewerbern immer wieder die Nase vorne hat. Unsere permanente Kundenbetreuung und die daraus resultierende Kundentreue zeichnen das Unternehmen aus. Das Ziel des Konzerns ist, Produkte auf den Markt zu bringen, welche die Lebensqualität verbessern und gleichzeitig unternehmerischen Menschen eine lukrative Geschäftsmöglichkeit bieten, die genügend zeitlichen Freiraum für ein persönlich erfolgreiches Leben läßt. Partner greifen auf die Ressourcen eines multinationalen Konzerns zurück, ohne sich den klassischen Unternehmerrisken auszuliefern (Kapital, Know-how, Spezialisierung, regionale Abhängigkeit von Markttendenzen und das Einzelkämpferdasein). Neben all den geschäftlichen Bereichen starteten wir auch ein Sozialmanagementprogramm, das sich zum Ziel gesetzt hat, Nahrungspakete für Dritte-Welt-Länder zu verkaufen. Wir suchen Paten, die sich für dieses Projekt einsetzen wollen, und spenden diese Pakete an renommierte Hilfsorganisationen (World Food Programme der UNO, Feed the Children), die ihrerseits den Transport und die Verteilung dieser Carepakete übernehmen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Trotz meines beruflichen Engagements gibt es einen großen privaten Bereich, den ich fördere und nicht missen möchte. Ich betätige mich immer noch im Gesang.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es ist wichtig, daß Menschen sehr ehrlich und genau ihre Kompetenzen einschätzen und ob sie die nötigen Voraussetzungen für das Erreichen ihrer Lebensziele mitbringen. Einsatz, Leistungsbereitschaft, kaufmännisches Talent und Ausdauer sind wesentlich. Eine gute Ausbildung ist die Basis, aber nicht die einzige Möglichkeit, um erfolgreich zu sein.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Kurzfristig, also nächstes Jahr, möchte ich mir eine Wohnung mit Terrasse suchen. In den nächsten drei Jahren wird der Ausbau der Brauerei in Angriff genommen, und bis zu meinem 40. Lebensjahr möchte ich ein monatliches Provisionseinkommen von 100.000 Euro erzielen, um vor allem noch unabhängiger meiner Liebe zur Musik frönen zu können.
Ihr Lebensmotto?
Ich suche die Freiheit, jederzeit das tun zu können, was gut für mich ist.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Franz Krammer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Sklarz
Schaden
Pohlplatz
Chibidziura
Vallon

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 4 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.