Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
51700-otti1
pirelli
bondi
Movitu-CC-Banner
sigma
131060

 

* Anton Ithaler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Direktor
Volksschule Nestelbach im Ilztal
8262 Nestelbach im Ilztal 18
Volksschullehrer
Grundbildung
5
Banner

Profil

Zur Person

Anton
Ithaler
08.06.1953
Sinabelkirchen
Anton und Theresia
Daniel (1976), Natalie (1977), Emanuel (1978) und Sarah (1987)
Verheiratet mit Sophie
Landwirtschaft, Lesen, Musik

Service

Anton Ithaler
Werbung

Ithaler

Zur Karriere

Zur Karriere von Anton Ithaler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich besuchte die Volksschule in Sinabelkirchen und das Gymnasium in Gleisdorf, wo ich 1972 maturierte. Nach dem Militärdienst absolvierte ich die Pädagogische Akademie in Graz Eggenberg. Meine erste Anstellung fand ich in der Volksschule Ilz, wo ich von 1975 bis 1990 beschäftigt war. Seit 1990 leite ich die Volksschule in Nestelbach im Ilztal. Schon früh arbeitete ich mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen Bereichen zusammen, beispielsweise als Jungscharführer, als Jugendführer und als Schülertrainer im Fußball. 1973 gründete ich die erste Theatergruppe auf Vereinsbasis in Sinabelkirchen mit 33 Mitgliedern, mit wir bis heute ein abwechslungsreiches, aber auch anspruchsvolles Repertoire von Berthold Brecht bis Max Frisch spielen. Seit 1998 leite ich auch die Kindertheaterwerkstatt Sandkorn in Sinabelkirchen mit zwölf bis 28 Kindern. Im Jahr 1986 begann mein Engagement im Umweltbereich, ich gründete Naturschutzgruppen, anfangs in Ilz und anschließend in Sinabelkirchen mit bis zu 240 Mitgliedern. Später suchte ich den internationalen Anschluß und fand ihn mit meiner ganzen Gruppe in der internationalen Umweltschutzinitiative Friends of the Earth (FOE). Bei den Kulturtagen 1991 organisierte ich den Umweltstadel mit internationaler Beteiligung von Umwelt- und Naturschutzorganisationen. Dabei war das Publikum von meinen Umweltliedern, die die Kinder sangen, derart begeistert, daß es zu einem Plattenvertrag kam. Die CD Macht die Erde nicht kaputt erschien 1991. Wir sangen in der Folge beim internationalen Kindergipfel in Frankfurt 1991, machten einen Videoclip mit dem ORF und wurden schließlich zu verschiedenen Veranstaltungen im In- und Ausland geladen, unter anderem zum internationalen Kindergipfel in Stuttgart 1993 und zum ersten Kindergipfel in Ungarn. 1987 begann ich mit der Organisation von Sommercamps für Kinder mit nationaler und internationaler Beteiligung. Weiters bin ich Kulturreferent in Nestelbach und organisiere seit 1991 im Vierjahresabstand die Kulturtage mit, zuletzt im Jahr 2003.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Anton Ithaler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich in der Schule, daß die Kinder glücklich sind und Spaß beim Lernen haben. Zufriedenheit ist für mich eines der wesentlichsten Elemente des Erfolges.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Wenn einmal etwas wirklich schief geht, dann nur deshalb, weil ich es eigentlich nicht wirklich so wollte. Ziele, die ich erreichen möchte, erreiche ich auch, daher sehe ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich habe das Glück, eine Familie zu haben, die alle meine Entscheidungen mitgetragen und unterstützt hat. Auch meine Landwirtschaft zu Hause, wo wir sehr viele Produkte für den eigenen Gebrauch erzeugen, verschafft mir den notwendigen Ausgleich. Hinzu kommt, daß ich mit sehr viel Engagement und Kreativität dabei bin, wenn ich mir einmal ein Ziel gesetzt habe.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich wäge zuerst ab, ob ich eine Herausforderung annehme. Wenn ich an der Schule etwas durchsetzen will, übe ich nie Druck aus, sondern mache Vorschläge und fördere auf subtile Weise die Auseinandersetzung meiner Lehrerkollegen mit neuen Themen.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ein Vorbild war für mich meine Volksschullehrerin Grete Kenett. Sie hatte eine faszinierende Konsequenz, einerseits die notwendige Härte im Unterricht, andererseits war sie aber auch voller Liebe zu den Kindern. Mein Vorgesetzter in Ilz, Herr Direktor Engelbert Thaller, hat mich ebenfalls geprägt, da er gerecht und klar in seinem Führungsstil und sehr tolerant war.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Die Kinder an dieser Schule haben Spaß am Unterricht und werden in zahlreichen Projekten praxisnah an verschiedene Themen herangeführt. Meine Schüler müssen nicht Herr Direktor zu mir sagen. Sie nennen mich beim Namen, und es entsteht dadurch eine sehr freundschaftliche Verbindung zu den Kindern, die das Lernklima positiv beeinflußt.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Wenn der Beruf länger als zwei Monate keinen Spaß macht, empfehle ich, sich einen anderen zu suchen. Der Beruf ist ein wesentlicher Bereich des Lebens, für den man auch viel Zeit aufwendet, daher darf man sich nicht für einen Beruf entscheiden, an dem man keine Freude empfindet. Weiters soll man sich als Teil des Ganzen sehen und sich nicht immer in den Mittelpunkt stellen.

Publikationen

Sachunterrichtsbücher: Sachwerkstatt 2, 3 und 4, gemeinsam mit Herrn Herbert Tobisch, Verlag Jugend und Volk 1998, 1999, 2000; Chronik von Sinabelkirchen, Marktgemeinde Sinabelkirchen 1997.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Anton Ithaler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Liebmann
Maier
Daum
Roider
Bodner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKATE

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 5 Dezember 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.