Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
cst
Movitu-CC-Banner
51700-otti1
pirelli
bondi
131164

 

* Gerhard Schalk

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber, Geschäftsführer
Absenger - Schalk Autohandels GmbH
8323 St. Marein bei Graz 105
Verkäufer
Fahrzeughandel
9
Banner

Profil

Zur Person

Gerhard
Schalk
06.09.1965
Hartberg
Aloisia und Josef
Christoph (2003)
Lebensgemeinschaft mit Annemarie
Fußball, Fitneß, Familie
Auto Schalk in Hartberg, Aushubarbeiten für Bestattungen.

Service

Gerhard Schalk
Werbung

Schalk

Zur Karriere

Zur Karriere von Gerhard Schalk

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule erlernte ich ab 1980 den Beruf des Autolackierers. Nach der Lehrabschlußprüfung leistete ich den Präsenzdienst ab. Anschließend war ich bei der Firma Gummi-Kreissl in Hartberg in der Werkstatt und im Verkauf tätig. Nach zwölf Jahren wechselte ich 1996 zur Firma Pichler in Fürstenfeld, wo ich im Autoverkauf tätig war, nach einem Jahr wechselte ich zur Firma Auto-Lechner in Hartberg, und wiederum nach eineinhalb Jahren zu VW-Ebner in Hartberg. Während dieser Zeit legte ich die Prüfung zum Automobilkaufmann ab und besuchte in Abendkursen die Unternehmerschule. 2001 gründete ich den kleinen Autoverkauf Auto Schalk in Hartberg. Zudem erledigen zwei meiner Mitarbeiter die Aushubarbeiten für die Bestattungen im Umkreis. Im Jahr 2003 konnte ich den Betrieb Absenger Autohandels-GmbH erwerben, der schon 1969 gegründet wurde, seit 1991 eine KFZ-Werkstätte sowie eine Tankstelle sein eigen nennt und seit dem Jahr 1985 als Citroen Vertragspartner fungiert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Gerhard Schalk

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet in erster Linie, daß es meiner Familie, meinen Mitarbeitern und mir gut geht, daß ich zufrieden bin.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich bin rundherum glücklich.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Mein Traum war immer die berufliche Selbständigkeit. In einer früheren Firma erlebte ich, wie mit Leuten umgegangen wird, und nahm mir vor, daß mir das einmal nicht passiert. Ich handle mit Autos, seit ich 18 Jahre alt bin - das ist mein Leben. In meinem Beruf habe ich mit Leuten zu tun, ich könnte nicht alleine in einem Büro sitzen. Auch brauche ich den gesunden Streß.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Unsere vielen Stammkunden, die uns weiterempfehlen, bestätigen unsere gute Arbeit. Wir agieren kundenorientiert, und über unsere Tankstelle erhält der Kunde auch sonntags Dinge aus der Werkstätte.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
Der Autohändler wird vom Importeur unter Druck gesetzt, eine gewisse Stückzahl an Autos zu verkaufen. Die daraus resultierenden Preisnachlässe werden dann einfach zu hoch bemessen. Wir vertreiben die Marke Citroen und sind B-Händler. Was den Gebrauchtwagensektor anbelangt, so werden die Kunden durch den Konsumentenschutz sehr verunsichert. Auch ist meines Erachtens der Automarkt allgemein schon gesättigt, und der Selbstimport nimmt immer mehr zu. Das Image der Gebrauchtwagenhändler ist zu unrecht schlecht.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Das größte Kapital eines Betriebes sind gute Mitarbeiter.
Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus?
Die Mitarbeiter aus der Werkstätte übernahm ich, als ich den Betrieb kaufte. Den Lehrbuben habe ich nicht aufgrund seiner Schulnoten, sondern aufgrund seiner Geschicklichkeit ausgesucht, die sich bei den Schnuppertagen herausstellte. Aus 40 Bewerbern habe ich soeben zwei Angestellte für den Verkauf aufgenommen. Meine Mitarbeiter müssen ins Team passen und gut mit Kunden umgehen können. Ich möchte sie natürlich langfristig behalten.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lobe meine Leute regelmäßig und schaue, daß es ihnen gut geht. Ich lege es als Zeichen von Schwäche aus, seine Mitarbeiter anzuschreien. Ich setze mich mit meinem Team zusammen und bespreche unsere Angelegenheiten, auch lasse ich mein Team oftmals eigenverantwortlich entscheiden.
Wie werden Sie von Ihren Mitarbeitern gesehen?
Ich glaube, daß mich meine Mitarbeiter als fair einschätzen und Respekt vor mir haben. Ein notwendiges Gespräch findet nur unter vier Augen statt.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Unsere Kundennähe und die individuelle, persönliche Betreuung sind unser großes Plus. Jeder Stammkunde hat innerhalb des Betriebes schon den Mitarbeiter seines Vertrauens.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Der Mitbewerb ist groß, und wir arbeiten daran, bessere Qualität, mehr Flexibilität und kundenorientierte Öffnungszeiten zu bieten. Der Kunde honoriert dieses Service.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe zum Glück eine Lebensgefährtin, die mein Engagement im Beruf versteht. Auch kann ich in meiner Freizeit gut abschalten.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich möchte allen Menschen raten, zufriedener zu sein, mehr zusammenzuhalten und einander mehr zu achten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es würde mich freuen, wenn mein Sohn am Betrieb einmal Interesse zeigte. Ansonsten sehe ich die Firma als seine Absicherung für später an. Der Erwerb war kostspielig, und in nächster Zeit werden wir verstärkt daran arbeiten müssen, den Betrieb zu festigen. Wir möchten auch weiterhin die Qualität des Betriebes sichern, denn Kundenzufriedenheit geht uns über alles. Auch gehört das Firmengebäude renoviert. In privater Hinsicht möchte ich auch in Zukunft gesund bleiben und für meine Familie da sein.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Gerhard Schalk:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Wagner
Palfinger
Rüdiger
Keller
Pomper

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP für Leser

Um Fachbeiträge zu lesen, müssen Sie eingeloggt sein. Registrieren Sie sich noch heute - gratis.

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

DIE CLUB-CARRIERE APP

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice
Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 1 532 0180 211
  +43 1 532 0180 611

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Mittwoch 19 Juni 2019

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.