Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
hübnerbanner
bondi
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
sigma
51700-otti1
131180

 

* Dietmar Weilhartner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführer
Ipizza S & W GmbH
4751 Dorf an der Pram 16
Kaufmann
Lebensmittel
Banner

Profil

Zur Person

Dietmar
Weilhartner
18.03.1955
Kallham
Johann und Lydia
Maximilian (1991), Katharina (1994) und Johannes (1999)
Verheiratet mit Sabine
Laufen

Service

Dietmar Weilhartner
Werbung

Weilhartner

Zur Karriere

Zur Karriere von Dietmar Weilhartner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nachdem ich die Handelsschule absolviert hatte, war ich vier Jahre lang für die Firma Stadlbauer in Wels tätig. Dort konnte ich davon profitieren, in alle Abteilungen Einblick zu haben und so viele Erfahrungen rund um den Betriebsablauf zu sammeln. 1977 eröffnete Maximarkt in Wels, wo ich im Alter von nur 22 Jahren als Abteilungsleiter einstieg. Nach einem Jahr machte ich einen Karrieresprung und wechselte in den neu eröffneten Maximarkt in Ried im Innkreis, wo ich für die größte Abteilung, die Getränkeabteilung, zuständig war. Nachdem Maximarkt eine Großhandelsfirma mit zwei Märkten in Ried und einem Markt in Vöcklabruck übernommen hatte, wurde ich in dieser Sparte mit der Bereichsleitung betraut. 1989 trennte sich Maximarkt wieder von der Großhandelssparte und verkaufte die übernommenen Betriebe an eine andere Kette aus der Steiermark, die zeitgleich auch zwei riesige Großhandelsmärkte in Ungarn übernahm. Da dieses Unternehmen aber selbst über kein Know-how im Großhandel verfügte, gaben ein Kollege und ich dieses Wissen an das Unternehmen weiter. Bis 1997 war ich für den Vertrieb zuständig. Es war vor allem spannend, die Märkte in Ungarn aufzubauen. In diesen Jahren gründete ich auch mein eigenes Unternehmen, da es immer schon mein Ziel war, mich selbständig zu machen. 1994 begann ich, in einem Unternehmen in Polen Frischteigpizzen zu produzieren und diese in Polen, Österreich und Deutschland zu vertreiben. Seit 1997 bin ich hauptberuflich im eigenen Unternehmen tätig. Mitte des Jahres 1998 ergab sich mit der Produktion von Sandwiches ein neues Geschäftsfeld für mein Unternehmen. Da dieses Produkt keine Transportwege verträgt, war es nötig, in Österreich eine eigene Produktionsstätte zu gründen. 1999 fanden wir in Dorf an der Pram die für uns idealen Bedingungen vor. Unsere Sandwiches wurden anfangs in Supermärkten und an 150 Tankstellen verkauft. Später begannen wir Sandwichautomaten in Betrieben und an anderen Orten aufzustellen, was für uns den idealen Vertriebsweg für unsere Produkte darstellt. Da wir mit dem führenden Hersteller von Automaten in Österreich zusammenarbeiten, sind wir in der Lage, den Kunden viele gute und praktische Lösungen zu bieten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Dietmar Weilhartner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mein persönlicher Erfolg ist es, selbständig zu sein und ein eigenes Unternehmen zu leiten, was seit meiner Jugend mein Traum war. Um dies zu erreichen, ließ ich mir viel Zeit, um ein Produkt zu finden, das eine Marktnische abdeckt und die Möglichkeit zur Expansion beinhaltet. Außerdem ist es auch mein Erfolg, hinter mir ein Team geschaffen zu haben, das sehr gute Arbeit leistet, und auf das ich mich verlassen kann. Nicht zuletzt ist es natürlich sehr wichtig zu wissen, daß meine Frau und meine Familie hinter mir stehen und mich unterstützen. Ohne diese Unterstützung im privaten Bereich wäre es schwierig, Erfolg im beruflichen Bereich zu erlangen. Die Unterstützung durch meine Frau ist mir besonders wichtig.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ja, ich sehe mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Als Kind wünschte ich mir immer, daß meine Eltern einen eigenen Betrieb hätten. Der Wunsch zur beruflichen Selbständigkeit war also sehr tief in mir verwurzelt. Demnach war es für mich ganz offensichtlich, eine kaufmännische Ausbildung zu absolvieren. Ich hatte immer ein Ziel vor Augen und agierte dementsprechend. Ich wählte meine Arbeitgeber danach, welche Perspektiven sich mir im Unternehmen boten. Ich hatte immer schon die Arbeit im Verkauf ins Auge gefaßt, auch der Außendienst interessierte mich sehr.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ich empfand mich schon seit meinem Einstieg ins Berufsleben als erfolgreich, da ich von Anfang an interessante Aufgaben hatte, die mich herausforderten und die mir Spaß machten. Meine Karriere hat sich für mich sehr positiv entwickelt.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung für die berufliche Selbständigkeit war zweifellos eine erfolgreiche Entscheidung.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Anerkennung erfuhr ich, wenn ich von meinen Arbeitgebern mit verantwortungsvollen Positionen betraut wurde. Dies zeigte mir seitens der Unternehmensleitung die Zufriedenheit mit meiner Leistung.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Mit unseren Produkten und deren Vertriebsstruktur sind wir etwas Besonderes, und das ist unsere Stärke.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die wenige Freizeit, die zur Verfügung steht, verbringe ich mit meiner Familie, und diese Zeit genieße ich sehr. Meine Frau und ich sind schon seit vielen Jahren sehr glücklich verheiratet, und diese Tatsache ist meiner Meinung nach ein wesentlicher Grund für meinen beruflichen Erfolg. Nur wenn im privaten Leben Ruhe und Zufriedenheit herrscht, und es möglich ist, dort wieder aufzutanken, kann man im Beruf volle Leistung erbringen. Gesundheit ist auch ein wesentlicher Aspekt, den man über der Arbeit nicht vergessen darf. Ich gehe täglich vor der Arbeit laufen, was für mich einen ganz wichtigen Ausgleich darstellt. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Es ist ganz wesentlich, sich danach zu orientieren, was man mit Leidenschaft tut, wo die jeweiligen Talente liegen. Ich möchte keinem meiner eigenen Kinder einen Beruf aufzwingen, sie sollen sich ihr künftiges Tätigkeitsfeld selbst aussuchen. Wenn man mit Interesse bei seiner Sache ist, wird sich auch Erfolg einstellen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dietmar Weilhartner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Fuschlberger
Artschlag
Prokop
Weigel
Raszkiewicz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.