Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
hübnerbanner
cst
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
131192

 

* Ing. Rainer Gärtner

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Konsulent
Straußenland Ing. Gärtner Rainer
3562 Schönberg am Kamp, Mollandserstraße 9
Landwirt
Land- u. Forstwirtschaft
5
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Rainer
Gärtner
17.12.1943
Kufstein
Heribert und Elfrieda
Thomas (1969) und Wolfgang (1975)
Verheiratet mit Ingrid
Reisen

Service

Rainer Gärtner
Werbung

Gärtner

Zur Karriere

Zur Karriere von Rainer Gärtner

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich ein zweijähriges Praktikum in der Landwirtschaft und im Weinbau. Danach besuchte ich vier Jahre die Höhere Bundeslehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Klosterneuburg mit Matura, leistete den Präsenzdienst ab und baute in der Folge gemeinsam mit meiner Mutter eine Landwirtschaft auf, die ich seit 1972 gemeinsam mit meiner Frau führe. Wir spezialisierten uns anfangs auf Truthühner und begannen mit einer Stückzahl von 400. Im Jahr 2000 stellte ich auf biologische Haltung um - ich züchte inzwischen 55.000 Tiere pro Jahr. Seit 1993 züchte ich Strauße und verkaufe sowohl Jung- und Zuchttiere als auch verschiedene Produkte wie leere Straußeneier, Federn, Staubwedel, Straußeneierlikör, Straußenlederartikel sowie das besonders gesunde Straußenfleisch. Zudem veranstalte ich im Straußenland Führungen, bei der meine Gäste alles Wissenswerte über diese geheimnisvollen Vögel und deren Haltung erfahren.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Rainer Gärtner

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
In ärmlichen Verhältnissen und dennoch glücklich aufgewachsen, mußte ich einen guten Notendurchschnitt erreichen, um Anspruch auf ein Stipendium zu haben. Damit wurde mein Ehrgeiz geweckt; vorher wußte ich eigentlich nicht, worum es im Leben geht. Erfolg mußte nur für mich selbst erkennbar sein, oft hat man ihn von außen nicht gesehen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich denke, daß die nächsten zwei, drei Generationen sagen werden: Es war der Gärtner, der die Straußenfarm gegründet hat. Dann wird der Erfolg verhallen. Wir können 12.000 Besucher pro Jahr verzeichnen, und bereits 50 Prozent des Absatzes machen wir mit Privatkunden.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
In der Straußenzucht hatten wir anfangs auch Negativwerbung, die uns aber schließlich doch sehr zugute kam. Mir war wichtig, etwas auf die Beine zu stellen, das andere nicht konnten. Ich will den Dingen auf den Grund gehen, zur Ursache vordringen und daraus meine Lehren ziehen. In der Botanik und in der Tierhaltung ist diese Vorgangsweise, verbunden mit einschlägiger Bildung, ein notwendiger Erfolgsfaktor. Einer meiner Söhne tritt bereits in meine Fußstapfen. Unsere berufliche Herausforderung ist breit gestreut, denn es ist gut, sich nicht nur auf ein Produkt zu verlegen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich maturierte, war das ein großer Erfolg für mich, weil nicht viele Gleichaltrige die Matura ablegten.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Die Entscheidung, Strauße zu züchten, war meine bisher einschneidendste. Inzwischen fällt Südafrika als Konkurrent weg, weil es in diesem Land die Vogelgrippe gibt.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Mutter unterstützte mich schon in jungen Jahren, meine Ideen, etwa den Anbau von Erdbeeren und die Imkerei, ernstzunehmen. Beruflich war mir mein Vater ein leuchtendes Vorbild, der sein Leben lang unglaublich ehrgeizig war. Meine Frau trägt einen wesentlichen Anteil an unserem Erfolg, denn sie gab mir immer Rückendeckung und Selbstvertrauen.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Menschen, die mich schon lange kennen, sprechen mich oft darauf an, daß es unglaublich ist, was aus meinem Betrieb geworden ist, aber mir ist dieses Lob fast unangenehm. Daß ich Erfolg habe, merke ich außerdem an der Unfreundlichkeit der Nachbarn.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich bin sehr selbstkritisch, daher fällt es mir auch schwer, meine Mitarbeiter zu loben.
Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens?
Wir zeichnen uns durch die sehr hohe Qualität unserer Produkte aus. Mit Massenproduktion hätte ich Probleme, daher setze ich schon lange auf biologische Truthühnerzucht. Daß Straußenfleisch sehr gesund ist, wußten bereits die Ägypter und die Römer, auch Hildegard von Bingen hat darauf hingewiesen. Nicht ohne Grund: es hat kaum Fett und wenig Cholesterin. Das Straußenland hat sich zum Ausflugsziel entwickelt und ist bei Familien sehr beliebt. Immer mehr werden wir von den Senioren entdeckt, die auch den nötigen finanziellen Hintergrund haben, sich Straußenfleisch leisten zu können. Im Zuge dessen halte ich Vorträge, im Rahmen derer ich mein umfassendes Know-how weitergebe.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Internationale Konzerne haben uns vor allem im Bereich der Putenzucht stark zugesetzt, aber grundsätzlich verhalte ich mich der Konkurrenz gegenüber sehr freundlich. Beispielsweise entsteht jetzt innerhalb der Region eine weitere Straußenfarm, wobei ich dem Betreiber zur Seite stand.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich führe den Betrieb gemeinsam mit meiner Frau, die sich aber oft beklagt, daß ich für die Tiere mehr Zeit als für sie habe. Wir fahren regelmäßig auf Urlaub, wozu wir jeweils im Jänner ausgiebig Zeit haben.
Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung?
In der Vergangenheit besuchte ich Kongresse in Holland und Deutschland, war sehr wißbegierig und wollte bei meinen vielen Südafrikareisen alles über das Thema Straußen erfahren. Heute gebe ich mein Wissen im Rahmen von Vortragsreisen und Seminaren selbst weiter.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Es fällt mir auf, daß sich die Jugend nicht wirklich für etwas interessiert und daß ihr der nötige Weitblick fehlt, wobei es natürlich Ausnahmen gibt. Wichtig ist eine gute Erziehung. Einem jungen Menschen würde ich außerdem ans Herz legen, viel zu reisen, weil Reisen bildet.
Ihr Lebensmotto?
Möge dir stets der Optimist als Vorbild gelten und mögest du dich nie vom Pessimisten verleiten lassen.

Publikationen

Artikel in Fachzeitschriften

Mitgliedschaften

Obmann des Proponentenkomittees der Straußenproduzenten

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Rainer Gärtner:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Moll
Schwendemann
Böttger
Widauer
Schermann

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 4 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.