Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
cst
bondi
hübnerbanner
51700-otti1
150374 - Ankenbrand
sigma
131387

 

* Ernst Skarics

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaber
Gasthaus Skarics
A-2523 Tattendorf, Schulstraße 14
Landwirt
Sportanlagen u. -schulen
Banner

Profil

Zur Person

Ernst
Skarics
13.06.1946
Tattendorf
Leopoldine und Alfred
Elisabeth (1969) und Ernst (1970)
Verheiratet mit Ilse
Fußball, Tennis, Kartenspiele

Service

Ernst Skarics
Werbung

Skarics

Zur Karriere

Zur Karriere von Ernst Skarics

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Im Anschluß an den Besuch der Volks- und Hauptschule in Tattendorf absolvierte ich die Weinbauschule in Gumpoldskirchen. Ab 1976 arbeitete ich als selbständiger Landwirt und führte parallel dazu einen Heurigenbetrieb, den ich von meinen Eltern übernommen hatte und 1979 erweiterte. 1980 legte ich die Meisterprüfung im Bereich Gastronomie ab, und vier Jahre später erwarb ich das Gemeindegasthaus in Tattendorf. Bis 1986 produzierte ich Wein und belieferte bis zu 15 gastronomische Betriebe im Raum Niederösterreich und Wien mit einer Gesamtjahresproduktion von ca. 50.000 Liter. 90 Prozent davon waren Rotwein (hauptsächlich Portugieser, St. Laurent und Zweigelt) und zehn Prozent Weißwein (Neuburger, Veltliner und Traminer). 1986 errichtete ich eine Tennishalle in Tattendorf, 1988 eine weitere in Traiskirchen und 1992 die bislang letzte in Ebreichsdorf, mit 25 angeschlossenen Gästezimmern. Die Idee zur Errichtung der ersten Tennishalle entstand anläßlich der Errichtung von Tennisfreiplätzen der Gemeinde Tattendorf im Jahre 1971 und eines Aufenthaltes bei einem Tenniscamp beim Stanglwirt in Kitzbühel. Wir profitierten natürlich sehr vom einsetzenden Tennisboom in Österreich, und derzeit hat unsere Region die höchste Dichte an Tennishallen in Europa. Insgesamt betreiben wir drei Freiplätze und drei Tennishallen, und mein Sohn ist bereits ebenfalls in einem meiner Unternehmen tätig.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Ernst Skarics

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, gemeinsam mit meiner gesamten Familie berufliche Ziele zu definieren und diese in weiterer Folge gemeinsam zu erreichen. Dabei ist für mich von großer Bedeutung, daß das Miteinander im Vordergrund steht, daß wir alle an einem Strang ziehen.
Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg?
Harte Arbeit und hoher persönlicher Einsatz sind unabdingbar, um erfolgreich zu werden, aber auch Offenheit gegenüber den Mitmenschen, Zielstrebigkeit und Ausdauer sind vonnöten. Natürlich waren in meinem Fall auch die Unterstützung durch meine Familie und die Zusammenarbeit wichtig, um diesen Erfolg erlangen zu können. Gepaart mit ein wenig Glück führten diese Anstrengungen sehr wahrscheinlich zum gewünschten Ergebnis. Es ist aber auch entscheidend, das Richtige zur richtigen Zeit zu unternehmen.
Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat?
Meine Mutter, eine sehr geschäftstüchtige und kreative Frau, hat mich schon sehr früh geprägt und in meiner Jugend positiv beeinflußt. Damit legte sie den Grundstein für mein unternehmerisches Denken. So erweiterte ich schon 1968 unseren Schweinestall auf eine Aufnahmekapazität von 150 Schweinen und rüstete ihn mit einer Flüssigfütterungsanlage aus. Da ich den führenden Mitarbeiter der ansässigen Molkerei, Herrn Kurt Weidinger, gut kannte, war es mir möglich, unsere Schweine sehr günstig mit Molke zu füttern. Diese Innovation stellt einen meiner frühen Erfolge dar.
Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst?
In den letzten Jahren entwickelten sich viele neue Trendsportarten, welche von den sportbegeisterten Kunden gerne ausprobiert werden, und die natürlich für eine traditionelle Sportart wie Tennis eine große Konkurrenz darstellen. In weiterer Folge leiden auch Tennisplätze unter dieser hohen Vielfalt an Sportarten.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Teilweise spüre ich den Neid anderer, ansonsten werde ich aber als Mensch wohl recht positiv gesehen. Ich pflege zu sehr vielen Menschen dieser Region einen sehr guten Kontakt.
Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben?
Ich rate den nachkommenden politisch Verantwortlichen, einige bereits vorhandene EU-Richtlinien und den Vertrag von Maastricht zu überdenken, denn viele dieser Maßnahmen sind für einen innovativen Unternehmer behindernd und kontraproduktiv.
Ihr Lebensmotto?
Man muß mit der Zeit gehen, sonst muß man mit der Zeit gehen. (Karl Farkas)

Mitgliedschaften

- TSV Tattendorf
- Club Freunde der Nationalmannschaft (Fußball)

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Ernst Skarics:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Promintzer
Biach
Zsidai
Atzmüller
Fessler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Samstag 19 September 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.