Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
131467

 

* Ing. Kurt Angermaier

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Angermaier Gebäudetechnik GmbH
9800 Spittal an der Drau, Liesersteggasse 7
Gas, Wasser, Heizung, Sanitär
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Kurt
Angermaier
08.01.1966
Spittal an der Drau
Erna und Kurt
Bernd (1989) und Christian (1994)
Verheiratet mit Karin
Motorradfahren, Beruf
Geschäftsführer der Angermaier Brussilowski Concept GmbH, Inhaber der Bäderboutique Angermaier.

Service

Kurt Angermaier
Werbung

Angermaier

Zur Karriere

Zur Karriere von Kurt Angermaier

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Wichtig für meinen beruflichen Werdegang war zuerst meine schulische Ausbildung am Bundesgymnasium in Spittal an der Drau und anschließend an der HTL für Maschinenbau in Klagenfurt, wo ich im Jahr 1985 meine Matura ablegte. Danach leistete ich den Präsenzdienst beim Bundesheer ab. Im Anschluß daran war ich als Techniker in einem Produktionsbetrieb in Oberösterreich tätig, danach in einer Handelsagentur in Graz. Aufgrund einer schweren Krankheit meines Vaters stieg ich im Jahr 1989 in seinen Ein-Mann-Betrieb ein. Ein Jahr später gründete ich zusätzlich ein technisches Büro in Graz, im Jahr 1995 eröffnete ich eine Filiale in Wien. Das Geschäftsfeld wurde im Jahr 2002 um den Bereich Facility Management erweitert, und im Jahr 2005 erfolgte schließlich die Gründung der Firma Angermaier Brussilowski GmbH.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Kurt Angermaier

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg ist für mich, meine Mitarbeiter für eine Aufgabe begeistern zu können und diese gemeinsam erfolgreich zu bewältigen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Weil ich in einer anspruchsvollen Branche wie dem Baugewerbe ein Unternehmen führe, das erfolgreich, gewinnbringend und expandierend läuft und immer wieder mit Innovationen aufwarten kann, glaube ich, daß ich mich als erfolgreich bezeichnen kann.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Ich strebte immer an, einen Beruf auszuüben, der ständigen Veränderungen unterliegt. Selbst zu gestalten und andere zu begeistern war und ist für mich sehr wichtig. Ausschlaggebend war außerdem, daß ich sehr gut mit Menschen umgehen kann. Ich zeichne mich durch Kommunikations- und Kontaktfähigkeit sowie Flexibilität aus. Mir macht meine Arbeit einfach Spaß, darum bin ich auch bereit, sehr viel Zeit in meinen Job zu investieren. Entscheidend waren bestimmt meine positive Grundeinstellung und mein Wille zum Erfolg.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Wenn ich einmal eine Niederlage erleide und weiß, daß ich mein Bestes gegeben habe, um sie zu vermeiden, versuche ich diese Sache möglichst schnell hinter mir zu lassen, ziehe meine Konsequenzen daraus, mache einen neuen Anfang und starte neu durch.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab dem Zeitpunkt, als ich mich dazu entschloß, nur noch mit positiv denkenden Menschen zu arbeiten, fühlte ich mich erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Als ich mich entschied, mich nur mehr mit positiv eingestellten Personen zu umgeben, traf ich meine erfolgreichste Entscheidung. Diese Entscheidung traf ich sowohl in bezug auf Mitarbeiter als auch auf Kunden.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Mein Vater, der zielstrebig war und sich für seine Kunden hundertprozentig einsetzte, war mir ein großes Vorbild. Meine Mutter war mir ein Vorbild, weil sie Menschenkenntnis hatte und sehr sensibel auf andere Menschen einging.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Wertigkeit von dem, was wir als Gebäudetechniker machen, wird in der Allgemeinheit unterschätzt. Unsere Bedeutung beim Hausbau wird oft minder bewertet, aber in Wirklichkeit sind wir für das Wohlbefinden der Bewohner verantwortlich. Ich möchte auch meinen Mitarbeitern wieder mehr Selbstbewußtsein in dieser Beziehung geben.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Meine Mitarbeiter spielen eine entscheidende Rolle, da wir immer im Team arbeiten. Man braucht gute Mitarbeiter, um eine gute Leistung erbringen zu können. Ich brauche und habe in meinem Unternehmen ein gutes Team, das kreativ und bereit für Neues ist und das keine Angst vor Veränderungen hat. Diese Grundeinstellung ist das Um und Auf der Firma.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Für jeden Posten gibt es ein spezielles Anforderungsprofil. Ich lege großen Wert darauf, daß der Bewerber charakterlich ins Team paßt. Natürlich muß mir der Bewerber auch sympathisch sein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
An und für sich sollte jeder Mitarbeiter sich selbst motivieren können. Ich kann meine Mitarbeiter zusätzlich zu motivieren versuchen, indem ich ihnen ein positives Vorbild bin. Wir haben keine Rangordnung, sondern treffen alle Entscheidungen im Team, in dem absolute Verläßlichkeit herrscht und von jedem einzelnen eine bestimmte Leistung verlangt wird. Bei uns gibt es keine Intrigenwirtschaft, sondern wir verstehen uns als Leistungsteam. Ich denke, daß diese Voraussetzungen eine motivierende Atmosphäre für alle schaffen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir sind motiviert, aktiv, flexibel und innovativ. Wir sind imstande, Gesamtangebote zu machen. Wir beobachten den Markt ganz genau und erkennen Trends sehr früh.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Ich sehe meine Mitbewerber nicht als Konkurrenten. Jeder von uns muß kämpfen, um zu überleben. Da wir in der Branche schon etabliert sind, können wir auch bereits etwas höhere Preise verlangen.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ein intaktes Privatleben ist für jeden erfolgreichen Menschen entscheidend. In meinem Fall ist aber sehr viel Toleranz des Partners notwendig, denn im Grunde genommen lebe ich für meinen Beruf.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Fortbildung erfolgt eigentlich ständig: Jedes Gespräch, jeder Kurs, jede Besichtigung ist für mich Fortbildung. 80 Prozent der Arbeitszeit beinhaltet auch Fortbildung.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Man darf keine Angst vor Mißerfolgen haben. Man soll kreativ, flexibel und mit positivem Gedankengut neue Wege gehen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ich möchte mein Leben erfolgreich gestalten und formen und immer wieder neue Wege beschreiten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Kurt Angermaier:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Tschürtz
Rois
Kietaibl
Reischer
Bülbül

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Donnerstag 25 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.