Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
170213 - Lazar Logo
cst
hübnerbanner
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
sigma
131536

 

* Joseph Langthaler

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Bürgermeister
Gemeinde St. Leonhard bei Freistadt
4294 St. Leonhard, Hauptstraße 9
Landwirtschaftsmeister
Exekutive
Banner

Profil

Zur Person

Joseph
Langthaler
26.02.1959
St. Leonhard
Josef und Margaretha
Thomas (1981), Christian (1984) und Stefanie (1986)
Verheiratet mit Maria
Lesen, Reisen, Wandern
Eigene Landwirtschaft (Milchwirtschaft).

Service

Joseph Langthaler
Werbung

Langthaler

Zur Karriere

Zur Karriere von Joseph Langthaler

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß des Polytechnischen Lehrganges absolvierte ich die landwirtschaftliche Fachschule in Freistadt und legte nach zwei Jahren die Meisterprüfung ab. Anschließend arbeite ich insgesamt neun Jahre im Schichtbetrieb bei der Voest in Linz. Seit 1991 engagiere ich mich in meiner Heimatgemeinde in verschiedenen Bereichen. So wurde ich schon 1995 Vizebürgermeister und wurde 2002 zum Bürgermeister gewählt. Meine Frau und meine Eltern bewirtschaften unsere Landwirtschaft.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Joseph Langthaler

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, im Privatleben, im Beruf und im Politischen einen guten Weg gegangen zu sein.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich als erfolgreich, weil ich gut mit Menschen umgehen kann.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Für meinen Erfolg waren Fleiß und Hartnäckigkeit sowie Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit ausschlaggebend.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich 1995 zum Vizebürgermeister ernannt wurde, war das ein schönes Gefühl, weil mir damit das Vertrauen ausgesprochen wurde.
Welche Anerkennung haben Sie erfahren?
Die zahlreichen persönlichen Gespräche mit den Bürgerinnen und Bürgern drücken neben Kritik sehr viel Anerkennung aus.
Wie werden Sie von Ihrem Umfeld gesehen?
Man kennt mich als nah am Bürger, kompromißbereit und umsetzungsstark.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Nur ein starkes Team kann dauerhaft Erfolg haben, das wissen auch meine zwölf Mitarbeiter.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Ich bringe meinen Mitarbeitern hohes Vertrauen entgegen und bilde auch Lehrlinge aus, damit wir junge und engagierte Nachwuchskräfte in unserer Gemeinde bekommen. Grundsätzlich schaue ich mir die Bewerber bei einem persönlichen Erstgespräch an und treffe dann die Entscheidung zur Zusammenarbeit.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? St. Leonhard ist eine Gemeinde mit hohem Erholungswert. Wir bieten unseren Bürgern zahlreiche Vereinsaktivitäten, schöne und endlose Wandermöglichkeiten sowie nahegelege Reitstallungen und sind Mitglied in der Mühlviertler Alm. Die Städter schätzen unsere Nebelfreiheit, denn wir leben hier auf 812 Meter. Gute Luft und sauberes Wasser wissen nicht nur die Bewohner von St. Leonhard zu schätzen. Eine ausgewogene Gastronomie rundet unser Angebot ab.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Meine Familie hat viel Verständnis für meine zahlreichen Aufgaben in der Gemeinde. Wir versuchen aber viel gemeinsame Zeit zu verbringen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Der Jugend rate ich, die Gemeinschaft zu pflegen. Wir haben beispielsweise in unserer Gemeinde zwei aktive Feuerwehren, wo Jugendliche sich engagieren können. Junge Menschen sollen nicht nur über die neuen Medien miteinander kommunizieren, sondern sich öfter persönlich treffen und zusammensetzen. Persönlicher Austausch fördert das Verständnis für andere Menschen, daran glaube ich fest. Ein junger Mensch sollte genau den Beruf wählen, der einem wirklich Freude bereitet. Ich halte es für wichtig, viel auszuprobieren und in der Praxis Erfahrungen zu sammeln. Meine Zeit bei der Voest hat mich selbst - auch im Umgang mit anderen - stark geprägt. Mein Rat lautet, mit Freude an seine Aufgaben heranzugehen, sich treu zu bleiben und hinter getroffenen Entscheidungen zu stehen. Geduld zu haben und durchzuhalten.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Mein Ziel ist es, diverse Vorhaben für den Ort zu realisieren. So soll das betreute Wohnprojekt abgeschlossen werden, damit niemand unsere Gemeinde verlassen muß. Das Baugebiet für Hausbauer soll erweitert werden und das Betriebsbaugebiet ausgedehnt werden. Wir wollen unsere Bevölkerung erhalten, dazu ist es auch notwendig, die Straßenanbindung weiter zu verbessern. Das Freizeitangebot soll noch erweitert werden.

Ehrungen

1. Preis im Bürgermeister-Gespannrennen 2004.

Mitgliedschaften

Örtliche Vereine.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Joseph Langthaler:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kandlbauer
Köck
Turneretscher
Fasthuber
Steinkogler

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 26 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.