Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
51700-otti1
cst
150374 - Ankenbrand
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
sigma
131568

 

* Dr. Norbert Heim

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Büroinhaber
Technisches Büro für Geologie und Geotechnik Dr. Norbert Heim
1170 Wien, Wurlitzergasse 94/24
Geologe
Ziviltechniker und Technische Büros
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Norbert
Heim
23.08.1957
Hall in Tirol
Lesen, EDV, Bergwandern, Mountainbiken, Schifahren, Natur

Service

Norbert Heim
Werbung

Heim

Zur Karriere

Zur Karriere von Norbert Heim

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
1975 Matura am Neusprachlichen Gymnasium in Innsbruck, danach Studium der Geologie und Paläontologie bis 1983 an der Universität Innsbruck. Im Anschluß an das Studium Anstellungen bei verschiedenen Ingenieursbüros, Mitarbeit bei zahlreichen baugeologischen Projekten (Planung und Ausführung). 1996 Gründung eines technischen Büros für Geologie und Geotechnik und Beginn der selbständigen Tätigkeit. Schwerpunktfelder sind die Bau-, Ingenieur- und Hydrogeologie, geogene Naturgefahren, Wasserwirtschaft und Meßtechnik. Konkrete Einsatzfelder sind der Felshohlraumbau (Tunnel, Stollen, Kavernen), der Erdbau (Brunnen, Kanal), das Deponiewesen (Standortsuche, Beurteilung von Altlasten, Beratung bei Sanierungen) sowie der Kraftwerksbau, die Abschätzung des Risikopotentials von Naturgefahren sowie Beratungs- und Planungsleistungen beim Verkehrswege- und Leitungsbau. Neben der Kooperation mit öffentlichen Auftraggebern, Architekten und Bauingenieuren im Rahmen von Großprojekten werden Gutachten, Dokumentationen und Studien erstellt. Zielgruppe sind öffentliche und private Auftraggeber, Gemeinden und Baufirmen. Im Rahmen von geotechnischen Messungen von Spezialtiefbauvorhaben werden Beratungsleistungen und Mitarbeit bei der Interpretation und Auswertung angeboten.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Norbert Heim

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Mit Erfolg verbinde ich Akzeptanz und positives Feedback. Die aktive Einbindung in den Kreis der Auftraggeber und Fachkollegen und deren positive Bewertung meiner Leistungen sind für mich ausschlaggebend.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich bin mit meiner beruflichen Entwicklung sehr zufrieden.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Das baldige Erkennen der Möglichkeiten, Naturwissenschaften und Bautechnik im Rahmen der Angewandten Geologie zu verknüpfen, war entscheidend für meinen beruflichen Werdegang. Meine Eigenschaft als kommunikativer Mensch läßt mich stets aktiv Kontakte zu Kunden sowie zur Kollegenschaft pflegen bzw. laufend neu knüpfen. Die fachspezifische Qualität und entsprechende Präsentation meiner Tätigkeit ist für mich entscheidend. Ich gehe intensiv in kooperativer und beratender Form auf Kundenanliegen ein. Eine kompetente fachliche Beratung der Auftraggeber ist der Grundstock laufenden Erfolges.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Ich gehe grundsätzlich ruhig an Fragestellungen und Probleme heran, Hektik liegt mir nicht. In analytischer Form werden die anstehenden Aufgaben strukturiert und abgewickelt. Gegebenenfalls konsultiere ich Menschen aus meinem beruflichen Umfeld, ehe ich eine Entscheidung treffe. Die laufende Einbindung meiner Mitarbeiter ist für mich selbstverständlich.Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Hinsichtlich des Umgangs mit der Natur prägte mich mein Elternhaus. Meine berufliche Entwicklung wurde durch Personen verschiedenster Herkunft, vom Universitätsprofessor bis zum einfachen Arbeiter, positiv und in gleicher Gewichtung, in Abhängigkeit der jeweiligen Kompetenz, beeinflußt.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Die Preispolitik in der Baubranche ist nach wie vor ungelöst. Die verbreitete Praxis der Vergabe an den Billigstbietenden erschwert die wirtschaftliche Gesamtsituation des Betriebes in Verbindung mit stetig steigenden Bürohaltungs- und Personalkosten.Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Vertrauenswürdigkeit, Identifikation mit dem Unternehmen und den Projekten, Verläßlichkeit, Flexibilität sowie ein hohes Maß an Eigenständigkeit sind für mich die wichtigsten Kriterien.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich spare nicht mit Lob und Anerkennung. Die aktive Einbindung in die Projektadministration und Akquisition ist ein weiterer Motivationsfaktor hinsichtlich der Identifikation mit dem Betrieb.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Als Geologe ist man im Regelfall als Einzelperson oder sehr kleines Team in ein umfangreiches Netzwerk anderer Fachbereiche integriert. Dabei ist entscheidend, entsprechende fachliche Kompetenz, aber auch Teamfähigkeit sowie Kooperations- und Kompromißbereitschaft zu dokumentieren. Wenn auch der personelle Beitrag des Geologen klein erscheint, so sind doch laufend Entscheidungen zu treffen, die großen Einfluß auf Bau- oder Folgekosten haben können. Diesen Gegebenheiten wird durch mein Unternehmen zur vollsten Zufriedenheit der Auftraggeber und Partner Rechnung getragen.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Schon während der Ausbildung ist es sehr wichtig, laufend Kontakte zu knüpfen, bzw. entsprechende Praktika wahrzunehmen, um viele Perspektiven zu öffnen. Fortbildung bereichert und ist eine Quelle für weitere interessante Kontakte. Ziele sollten zuerst realistisch analysiert und beurteilt werden, um sie dann in ruhiger Form zu erreichen versuchen. Auch gelegentliche Mißerfolge gehören zur Entwicklung, vorausgesetzt, man hat den Willen und die Fähigkeit, daraus zu lernen. Menschlicher und toleranter Umgang mit Berufskollegen und dem übrigen Umfeld sollte eine Grundeinstellung sein. Überheblichkeit ist zu vermeiden. Zu jedem Beruf gehören auch mindere Aufgaben.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Derzeit arbeite ich an einem großen Infrastrukturprojekt, weitere Projekte sind in Vorbereitung, wodurch die Aufstockung des Mitarbeiterstandes notwendig sein wird. Ziel ist es, von den bestehenden Kontakten weiter zu profitieren und Kontinuität für mich und meine Mitarbeiter gewährleisten zu können.

Publikationen

Zur Geologie der Flyschbasisserien im Raum Berceto - Borgo Val di Taro (Parmenser Appenin, Oberitalien) mit ingenieurgeologischer Analyse von Hangstabilitätsproblemen (Dissertation, Universität Innsbruck, Betreuer Univ. Prof. DDr. Kurt Czurda.), zahlreiche Veröffentlichungen in Fachmedien, darunter: Zusammenspiel Geologie/Meßtechnik am Beispiel des Sonnbergtunnels (Steiermark), in Felsbau 3/95; S6 - Semmeringschnellstraße, Tunnel Spital, Baugeologische Dokumentation, in Mitteilungen IAG BOKU, Reihe Angewandte Geowissenschaften, Heft 11; Georisiken - Geologisch bedingte Naturgefahren in Österreich, in: Berichte der Geologischen Bundesanstalt Nr. 58, Wien 2002.

Mitgliedschaften

Österreichische Geologische Gesellschaft (Kassier in der Fachsektion Ingenieurgeologie).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Norbert Heim:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Diebel
Mittermayr
Roth
Voithofer
Schulz

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Dienstag 1 Dezember 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.