Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
cst
sigma
170213 - Lazar Logo
51700-otti1
140017

 

* Simone Altersberger

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Inhaberin
Woman-Fitneß-Treff Inh.: Simone Altersberger
9500 Villach, Tirolerstraße 19
Managerin
Wellness
3
Banner

Profil

Zur Person

Simone
Altersberger
28.02.1965
Bleiberg
Else und Franz
Daniel (1986)
Tanzen, Konzerte, Theater

Service

Simone Altersberger
Werbung

Altersberger

Zur Karriere

Zur Karriere von Simone Altersberger

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Pflichtschule absolvierte ich eine Gärtnerlehre, die ich 1983 abschloß. Mit dieser Ausbildung machte ich meinen Traumberuf, den ich schon seit der Kindheit hatte, wahr. Ich führte danach ein paar Jahre ein Blumengeschäft in Bleiberg. Aufgrund einer schweren Erkrankung mußte ich jedoch im Jahr 1986 meinen großen Traum begraben. Nach einer gravierenden Lungenentzündung, die ich nur mit Hilfe einer Operation überwinden konnte, war für mich die feuchte Luft im Geschäft nicht mehr tragbar, ohne wieder zu erkranken. Daher wechselte ich nach einigen Überlegungen von der Floristik ins Dekorationsmetier, da für mich nur ein kreativer Beruf in Frage kam. Während ich als Dekorateurin im Möbelhaus Rutar beschäftigt war, begann meine Laufbahn im Gesundheits- und Fitneßbereich. Bedingt durch meine lange und schwere Erkrankung hatte ich große Sorge, wieder krank zu werden. Ich begann mich auf meinen Körper und meine Fitneß zu konzentrieren, machte viel Aerobic und Sport im Freien. Aus diesem Eigeninteresse wurde bald ein berufliches Interesse, und ich absolvierte diverse Aus- und Fortbildungen. Bald wurde ich selbst Aerobic- und Fitneßtrainerin in verschiedenen Studios, machte zwischendurch für eine Saison die Animation im Parkhotel in Velden und begann dann im Oktober 2000 als Trainerin im Damenfitneßstudio Villach. Im April 2002 traten die damaligen Betreiber mit der Frage an mich heran, das Studio zu übernehmen. Da ich in jener Zeit bereits die heimliche Chefin war und ich über alle Abläufe Bescheid wußte, entschloß ich mich nach reiflichen Überlegungen dazu, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen und bin seit dieser Zeit Besitzerin des Womens Fitness Treff in Villach.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Simone Altersberger

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Wenn meine Kundinnen gerne zu mir kommen und sich wohl fühlen, empfinde ich mich als erfolgreich.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Die Nähe zum Kunden. Wir hören gut zu und setzen Anregungen so rasch als möglich um. Ich selbst bin ein unkomplizierter Mensch und setze mich mit Engagement und Leidenschaft für das Studio und meine Kunden ein.Ist Originalität oder Imitation besser, um erfolgreich zu sein? Sicher Originalität.Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? Es gibt Studios, in denen die Gesundheit und die körperlichen Schwachstellen der einzelnen Kunden viel zu wenig beachtet werden. Da kann viel Negatives zurückbleiben. Darüber hinaus sollte die Zusammenarbeit mit den Ärzten verstärkt werden, um mehr für die Vorsorge im Gesundheitsbereich zu tun. Eine zehnmalige Therapie bei einer gravierenden Erkrankung kann keinen nachhaltigen Erfolg zeigen, Gesundheitsvorsorge muß zur Lebenseinstellung werden. Dabei könnten die Fitneßstudios sehr hilfreich sein.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Die Mitarbeiter sind sehr wichtig, denn wir können nur als Team stark sein.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lebe meinen Mitarbeitern vor, was ich von ihnen verlange. Darüber hinaus gibt es einmal im Monat ein Mitarbeitermeeting, bei dem über alles gesprochen wird. Mir liegt viel daran, daß alle Mißverständnisse ausgeräumt werden.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir versuchen immer wieder neue Wege zu gehen. So sind wir momentan dabei, Müttern das Training gemeinsam mit den Kindern zu ermöglichen. Bei uns dürfen die Kleinen in den Räumen dabei sind. So sehen die Kinder die Mütter und umgekehrt, und alles läuft bestens. Die Frauen selbst betrachte ich immer ganzheitlich und individuell und versuche ein optimales Programm zu erstellen, das einerseits alle Schwachstellen berücksichtigt, andererseits eine nachhaltige Wirkung hat. Von kurzfristigen Erfolgen, die nach wenigen Wochen wieder vergessen sind, halte ich nichts.Wie verhalten Sie sich der Konkurrenz gegenüber? Man muß das Beste aus dem Mitbewerb machen. Mir persönlich wäre es lieber, wenn wir alle mehr miteinander reden und versuchen, zusammenzuarbeiten.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich habe nicht viel Privatleben. Mein Sohn ist mit dem Studio aufgewachsen und betreibt selbst Sport. Ab und zu vermisse ich etwas Zeit für meine eigene Freizeitgestaltung, wie etwas das Wandern. Aber diese Zeit wird wieder kommen. Momentan ist das Studio einfach das Zentrum meiner Beschäftigung.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ständige Fortbildung ist für mich selbstverständlich. Schon zu Beginn meiner Laufbahn als Trainerin habe ich im Jahr einige Wochenenden in Wien verbracht, um die besten Ausbildungen zu erhalten. So erwarb ich im Laufe der Zeit das AISA-Aerobic-Diplom, den Gesundheitstrainer der Bundeswirtschaftskammer-Österreich bei Prof. Paul Haber, das Nike Fighting Fit Diplom, den Trainer der Sportunion Villach und zuletzt den Pilatestrainer. Im Schnitt mache ich alle zwei Jahre eine Ausbildung, die nebenberuflich am Wochenende zwischen drei und sechs Monate beansprucht.Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Die Jugend soll an die eigenen Ziele glauben und diese dann konsequent verfolgen. Egal, was ich mache: es ist wichtig, zu wissen, wohin ich will und welche Schritte dazu notwendig sind.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es gibt noch Ausbildungen, die ich absolvieren möchte.
Ihr Lebensmotto?
Zufriedenheit.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Simone Altersberger:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Moser
Walz
Mensdorff-Pouilly
Erhart-Viertlmayr
Stollhof

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Montag 30 November 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.