Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
51700-otti1
hübnerbanner
sigma
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
140047

 

* Dr. Roland Graschitz

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Kosch & Partner Rechtsanwälte
7000 Eisenstadt, Technologiezentrum, Marktstraße 3
Rechtsanwalt
Rechtsanwälte
1
Banner

Profil

Zur Person

Dr.
Roland
Graschitz
17.01.1971
Eisenstadt
Waltraud und Dieter
Matthias und Florian
Verheiratet mit Elisabeth
Musik (Geige), Sport

Service

Roland Graschitz
Werbung

Graschitz

Zur Karriere

Zur Karriere von Roland Graschitz

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Meine Wurzeln sind im Burgenland, wo ich Volksschule und Gymnasium besuchte und im Juni 1989 die Matura am BG und BRG Eisenstadt ablegte. Von 1990 bis 1995 absolvierte ich das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien. Im März 1995 erfolgte meine Sponsion zum Magister der Rechtswissenschaften, und zwei Jahre später die Promotion zum Doktor der Rechtswissenschaften. Erst im Laufe meines Studiums kristallisierte sich heraus, daß ich einen der klassisch juristischen Berufe ergreifen würde. Weil damals im öffentlichen Bereich die beruflichen Möglichkeiten nicht wirklich allzu groß waren, entschied ich mich für den Anwaltsberuf. Von 1997 bis 2000 war ich in der Kanzlei Kosch & Partner als Rechtsanwaltsanwärter tätig. Im Jänner 2001 wurde ich dann in die Liste der Rechtsanwälte eingetragen. Im Jahr 2004 eröffnete die Kanzlei Kosch & Partner eine Niederlassung in Eisenstadt, deren Leitung ich übernahm. So kehrte ich wieder zu meinem Ursprung zurück. Ich bin insbesondere auf die Fachgebiete gewerblicher Rechtsschutz, Urheberrecht, Domainrecht, Internetrecht und Vergaberecht spezialisiert.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Roland Graschitz

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg hängt sehr stark von persönlicher Zufriedenheit ab. Jeder Mensch hat gewisse Vorstellungen im beruflichen wie im privaten Bereich. Wenn man diese annähernd erreichen kann, so glaube ich, daß man sich erfolgreich fühlt.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Ich sehe mich bedingt als erfolgreich. Ich bin von Natur aus nie gänzlich zufrieden und auch eher bescheiden, sodaß ich mich nicht wirklich als Erfolgsmann hinstellen würde. Ich bin jedoch nicht unzufrieden mit meinen bisherigen Errungenschaften und meiner derzeitigen beruflichen sowie privaten Situation.
Wie begegnen Sie Herausforderungen des beruflichen Alltags?
Seinen Herausforderungen muß man sich stellen - am besten so schnell wie möglich. Es gilt, das Wesentliche zu erkennen, die Herausforderung anzunehmen, aber auch zu erkennen, was machbar ist und was nicht. So ist es entscheidend, eine Herausforderung nicht anzunehmen, von der man schon im vorhinein weiß, daß man ihr nicht gerecht werden kann, weil man ganz einfach nicht genügend Kapazitäten dafür hat.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Es war - rückblickend gesehen - sicherlich die richtige Entscheidung, Rechtswissenschaften zu studieren und dann die Rechtsanwaltslaufbahn einzuschlagen. Es war auch eine gute Entscheidung, in eine Rechtsanwaltskanzlei einzutreten, die sich mit doch relativ vielen Bereichen beschäftigt, und mich erst danach zu spezialisieren. Gibt es jemanden, der Ihren beruflichen Lebensweg besonders geprägt hat? Ich habe immer versucht, von möglichst vielen Personen viel anzunehmen. Das traf schon während des Studiums auf einige Universitätsprofessoren zu, die für mich eine gewisse Vorbildfunktion hatten. Es gab jedoch keine spezielle Person, die für meinen beruflichen Lebensweg explizit prägend war.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Mitarbeiter sind ganz entscheidend am Erfolg eines Unternehmens beteiligt. Gerade in meinem Bereich kann ich hundertprozentig bestätigen, daß sehr viel Arbeit abgenommen werden kann, und daß man von vielen Dingen entlastet werden kann, wenn die Mitarbeiter ein gutes Team bilden und an einem Strang ziehen. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Wir haben einen eigenen Partner, der für das Personal zuständig ist. Die Mitarbeiterinnen, die jedoch am engsten mit dem jeweiligen Rechtsanwalt zusammenarbeiten, werden auch mit diesem gemeinsam ausgewählt. Kriterien sind sicherlich der berufliche Werdegang, die schulische Ausbildung und das jeweilige Anforderungsprofil. Das hängt davon ab, ob man eine Mitarbeiterin ohne Berufserfahrung sucht, die man bewußt einschulen will, weil man mit dieser gemeinsam eine gewisse Art der Zusammenarbeit entwickeln will, oder ob man jemanden sucht, der schon entsprechende Erfahrung hat. In diesem Fall ist natürlich die einschlägige Berufserfahrung das entscheidende Kriterium.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich lege Wert darauf, daß man - soweit es meine Zeit zuläßt - die Arbeitsweise bespricht und auch gemeinsam festlegt, Probleme und mögliche Fehler gemeinsam bespricht und deren Ursachen sucht. Ich versuche auch, mir die Zeit zu nehmen, um mich den an mich herangetragenen Problemen und Anliegen meiner Mitarbeiter zu widmen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Wir haben eine gewisse familiäre Struktur und sind nicht allzu groß. Es herrscht ein sehr kollegiales Verhältnis, und von Beginn an war die Spezialisierung der Anwälte wesentlich, damit sich jeder auf seine Bereiche konzentrieren kann.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Ich versuche, Beruf und Privatleben soweit als möglich zu trennen.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Ein Ziel beruflicher Natur ist sicherlich für mich, die Niederlassung in Eisenstadt zu einer gut funktionierenden Kanzlei aufzubauen. Da diese erst seit einem Jahr besteht, befinden wir uns noch im Anfangsstadium, und so wird es sicherlich noch einige Zeit dauern, bis die Kanzlei sich etabliert hat. Das ist sicherlich meine größte berufliche Aufgabe.
Ihr Lebensmotto?
Auch mit kleinen Schritten erreicht man große Ziele.

Publikationen

Ausgewählte Probleme des Leistungsschutzes ausübender Künstler, ÖSGRUM 21, Manz Verlag Wien 1998, ISBN 3-214-07719-8; Überlegungen zum Umfang der Leistungsschutzrechte, in: FS Dittrich zum 75. Geburtstag, Ein Leben für Rechtskultur, hrsg. von Helmuth Tades, Karl-Heinz Danzl und Gernot Granninger, Manz Verlag Wien 2000, ISBN 3-214-06168-2; Kennzeichenmäßiger Gebrauch durch Domainregistrierung, ecolex 2003, 38.

Mitgliedschaften

Obmann Kammerorchester Joseph Haydn Eisenstadt (Haydn-Orchester Eisenstadt).

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Roland Graschitz:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Neubacher
Nikolajev
Keinrath
Kurz
Senf

 


Online Coaches


24/7 Experten-Wissen aus den Bereichen Marketing, Sales, Mitarbeiterführung,
SEO, Online-Shops, Webseitenprogrammierung, Google-Ads, Werbetexten und vieles mehr.

€ 80,- / Stunde oder monatliche Pauschalen ab € 200,-
Für EPU´s, Manager, Führungskräfte und deren Teams ein moderner Weg, der im Alltag unterstützt.

Video-Konferenz, Telefon, email.

Informieren Sie sich jetzt gratis und unverbindlich:


Georg Angelides
0699 1000 2211
office@sales-academy-vienna.at

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Samstag 27 Februar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.