Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
hübnerbanner
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
20703 - Bondi_TwentyOne_Signatur
51700-otti1
sigma
cst
140051

 

* Dietmar Springer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Betriebsleiter
Holzindustrie Stallinger GmbH
3300 Amstetten, Südlandstraße 2
Import / Export und Handel allgemein
85
Banner

Profil

Zur Person

Dietmar
Springer
05.08.1963
Linz
Anneliese und Hans
Lisa (1984), Sebastian (1990) und Fabian (1992)
Verheiratet mit Ursula
Tennis, Golf, Wasserski, Lesen

Service

Dietmar Springer
Werbung

Springer

Zur Karriere

Zur Karriere von Dietmar Springer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Ich maturierte 1982 und leistete anschließend den Zivildienst bei der Lebenshilfe Oberösterreich ab. Danach arbeitete ich noch zwei Jahre für diese Institution in einer Tischlerwerkstätte mit behinderten Menschen. Im Zuge dieser Tätigkeit schloß ich erfolgreich eine berufsbegleitende Ausbildung zum Behindertenpädagogen ab. 1985 wurde ich für das Holzunternehmen Rumplmayr in Altmünster als Büroangestellter tätig und trat 1990 die Nachfolge des scheidenden Werkleiters an. 2001 bot mir die Firma Holzindustrie Stallinger GmbH den Posten des Betriebsleiters in ihrem Werk in Amstetten an. Ich sagte zu, obwohl mir dieser Schritt nicht leicht fiel, doch ich habe diese Entscheidung bislang keinen Tag bereut. In den vergangenen vier Jahren wurden viele Investitionen getätigt, auch wurde nach kurzer Zeit ein Mehrschichtbetrieb realisiert. Dies führte dazu, daß der Betrieb in Amstetten als eigenständiger Standort zum positiven Ergebnis des Konzerns wesentlich beiträgt. Das Stammunternehmen des Konzerns befindet sich in Frankenmarkt und besitzt vier Niederlassungen in Österreich und eine in Deutschland, mit insgesamt 700 Mitarbeitern.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Dietmar Springer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, am Morgen aufzuwachen und mich auf mein Tagwerk freuen zu können. Für mich ist es wichtig, meine Mitarbeiter motivieren zu können, dazu muß ich aber selbst motiviert sein. Natürlich impliziert Erfolg auch betriebswirtschaftlichen Erfolg.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Nach meinem Verständnis sehe ich mich durchaus als erfolgreich, da ich zufrieden bin.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Bei meiner Tätigkeit für die Firma Rumplmayr lernte ich dieses Geschäft von der Pike auf, was sicherlich ausschlaggebend für meinen Erfolg ist. Heute noch ist Herr Kommerzialrat Dipl.-Ing. Rumplmayr für mich ein Vorbild.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Ab dem Jahr 2001, als das Unternehmen Stallinger mit dem Stellenangebot an mich herantrat, fühlte ich mich erfolgreich.
In welcher Situation haben Sie erfolgreich entschieden?
Mein Wechsel zum Unternehmen Stallinger, war eine wichtige Entscheidung - zumal ich mit meiner Familie ein neues Zuhause gründen mußte -, aber letztendlich auch eine sehr erfolgreiche. Welches Problem scheint Ihnen in Ihrer Branche als ungelöst? In diesem Branchensegment gelingt es teilweise nur mehr mit Menge und Masse, die Kosten im Griff zu haben. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Sehr wichtig ist mir das Interesse des Bewerbers, langfristig in unserem Betrieb tätig sein zu wollen. Auf ein Erstgespräch folgen zwei Schnuppertage, und nach dem anschließenden zweiten Gespräch sollte eine Entscheidung getroffen werden.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Ich versuche, den Teamgeist zu fördern, denn nur wenn alle an einem Strang ziehen, lassen sich letztendlich positive Ergebnisse erzielen. Es gibt Zielvorgaben, deren Erreichen mit einer Prämie honoriert wird. Diese Art der Motivation spielt ebenfalls eine wichtige Rolle. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere perfekte Organisation und unser sehr gutes Betriebsklima stellen wesentliche Stärken dieses Standortes dar.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Diese beiden Bereiche lassen sich für mich nicht immer trennen.Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich versuche, mindestens zwei Seminare oder Kurse pro Jahr zu absolvieren. Demnach sind es ca. zwei Wochenenden pro Jahr, die ich für meine Weiterbildung aufwende. Welchen Rat möchten Sie an die nächste Generation weitergeben? Ich rate der Jugend, jenen Beruf zu ergreifen, der Spaß und Freude bereitet. Verbunden mit Interesse und Engagement ist damit eine wichtige Grundlage für ein erfolgreiches Berufsleben gegeben.
Ihr Lebensmotto?
Sag niemals nie.

Mitgliedschaften

UTC Waldhausen, Golfclub Weyregg.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Dietmar Springer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Schlager
Maurer
Schwab
Wallner
Schreiner

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH © 1999 - 2021
Freitag 22 Januar 2021

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.