Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
150374 - Ankenbrand
bondi
170213 - Lazar Logo
cst
51700-otti1
sigma
hübnerbanner
140132

 

* Ing. Manfred Klosterer

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Geschäftsführender Gesellschafter
Technische System Integration Gmbh
2525 Günselsdorf, Teesdorfer Straße 36
Elektrotechniker
Ziviltechniker und Technische Büros
15
Banner

Profil

Zur Person

Ing.
Manfred
Klosterer
05.10.1960
Wien
Ingrid und Georg
Georg (1983), Lisa (1985) und Daniela (1991)
Verheiratet mit Brigitta
Schifahren, Blasmusik

Service

Manfred Klosterer
Werbung

Klosterer

Zur Karriere

Zur Karriere von Manfred Klosterer

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Hauptschule besuchte ich von 1974 bis 1975 die HTL für Elektrotechnik in Wiener Neustadt. Anschließend begann ich die Lehre zum Betriebselektriker innerhalb der Leobersdorfer Maschinenfabrik, die ich 1979 erfolgreich abschließen konnte. Parallel dazu absolvierte ich einen Elektronikkurs am WIFI Wien. Ab dem dritten Lehrjahr arbeitete ich bereits im Projektierungsbüro und war vor allem mit der Planung von Brennersteuerungen für Kraftwerke beschäftigt. Von 1978 bis 1983 absolvierte ich auf dem zweiten Bildungsweg die Ausbildung zum Elektrotechnik-Ingenieur an der HTL für Elektronik in Wien I. 1983, nach Absolvierung meines Zivildienstes, übernahm ich gemeinsam mit meinem Bruder Wolfgang den väterlichen Elektroinstallationsbetrieb in Günselsdorf. Wir bauten den Betrieb sofort aus, weiteten unsere Tätigkeiten in Richtung Industrie aus und waren vor allem mit der Durchführung kompletter EMSR-Ausrüstungen für Industrieanlagen und deren Montage und Inbetriebnahme beschäftigt. In dieser Zeit änderten wir den Firmennamen auf Klosterer Industrieelektronik um. Wir nutzten damals die Konzession unseres Vaters und seinen Betrieb als Sprungbrett in einen völlig anderen Bereich. Nach den ersten großen Erfolgen entschlossen wir uns 1985 in den Großanlagenbau einzusteigen, dazu waren meine bereits vorhandenen Kontakte immens hilfreich. Wir wandelten den Betrieb 1985 in die technische system integration gmbh um, die wir als geschäftsführende Gesellschafter führen. Unser Unternehmen plant und überwacht die Installationen von Müllverbrennungsanlagen und anderen großen Industriebetrieben. Unser jüngst abgeschlossenes Projekt war die Müllverbrennungsanlage Dürnrohr, derzeit planen wir eine gleichwertige Anlage für Moskau. Das Unternehmen beschäftigt sich natürlich auch mit Anlagen mittelständischer Unternehmen und ist in diesem Bereich auch im internationalen Ausland tätig. Unser letztes abgeschlossenes Projekt fand in Trinidad-Tobago statt. Wir kennen eigentlich keine klassische Akquisition, sondern werden aufgrund unserer Kompetenz und durch die hohe Zufriedenheit unserer Kunden stets weiterempfohlen. Damit konnte unser Unternehmen in den Bereich Großanlagenbau vordringen, der bislang Großunternehmen wie Siemens oder ABB vorbehalten war. Diese besitzen allerdings immer weniger Know-how im Bereich Verfahrenstechnik und ziehen sich immer mehr in die reine Elektrotechnik zurück. Wir hingegen decken alle Bereiche ab, und dadurch hat der Kunde die Gewißheit, alles aus einer Hand zu bekommen.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Manfred Klosterer

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Erfolg bedeutet für mich, Schritt für Schritt meine gesteckten Ziele zu erreichen und ein harmonisches Gleichgewicht zwischen Beruf und Familie zu erreichen.
Sehen Sie sich als erfolgreich?
Im Sinne meiner Definition sehe ich mich als erfolgreich und bin zufrieden mit dem Erreichten.Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Hoher persönlicher Einsatz, fachliche Kompetenz und Erfahrung sind notwendig, um die individuellen Wünsche der Kunden zu erfüllen und damit die persönliche Betreuung so zu gestalten, daß letztlich eine Win-Win-Situation erzielt wird.
Welche Rolle spielen die Mitarbeiter bei Ihrem Erfolg?
Wir haben ein gutes und familiäres Betriebsklima, und mit meinen Bruder ergänze ich mich hervorragend.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Wir pflegen ein sehr kollegiales wertschätzendes Verhältnis zu unseren Mitarbeitern, die sehr ehrgeizig und wißbegierig sind und ein hohes Maß an Eigenmotivation erkennen lassen.Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Unsere hochmotivierten und kompetenten Mitarbeiter sind eine der wesentlichsten Stärken, darum können wir neben dem Bereich Elektrotechnik auch den der Verfahrenstechnik abdecken. Durch unser Leistungsprofil und Know-how unterscheiden wir uns wesentlich vom Mitbewerb.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Wir wollen auf keinen Fall mehr expandieren, sondern in dieser Größe den aufkommenden Trends wie Bio- und Gas-/Dampfkraftwerken gerecht werden. Einige solcher Anlagen konzipieren wir gerade in Venezuela und Syrien.
Ihr Lebensmotto?
Ehrlichkeit, Ehrgeiz und Mut, neue Herausforderungen anzunehmen.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Manfred Klosterer:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Kovacek
Tröscher
Wagner
Schilcher
Scharf

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Freitag 30 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.