Bitte drehen Sie Ihr Smartphone auf die Breitbild-Ansicht
sigma
bondi
hübnerbanner
51700-otti1
170213 - Lazar Logo
150374 - Ankenbrand
cst
140139

 

* Christine Freitag

‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾‾

Kanzleiinhaberin
Werner Fuhr & Partner Steuerberater
44803 Bochum, Goerdtstraße 30
Steuerberater
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
10
Banner

Profil

Zur Person

Christine
Freitag
01.08.1964
Bochum
Renate und Wilhelm
Schifahren, Tauchen

Service

Christine Freitag
Werbung

Freitag

Zur Karriere

Zur Karriere von Christine Freitag

Welche waren die wesentlichsten Stationen Ihrer Karriere?
Nach Abschluß der Schule absolvierte ich von 1982 bis 1984 eine dreijährige Ausbildung zur Steuerfachangestellten. Ausschlaggebend für die Berufswahl waren sowohl das Interesse an der Materie als auch die guten Berufschancen und zahlreichen Weiterbildungsangebote in diesem Bereich. Anschließend besuchte ich daher einen weiterbildenden Kurs zur Bilanzbuchhalterin, den ich 1987 mit der Ablegung der Bilanzbuchhalterprüfung erfolgreich abschloß. Mit dieser Ausbildung begann ich per 1. Jänner 1988 in der Steuerberatungskanzlei Werner Fuhr & Partner zu arbeiten. Um mich beruflich weiterzuentwickeln, bildete ich mich abends zur Steuerfachassistentin weiter und legte 1996 das Steuerberaterexamen ab. Mit 1. Februar 1997 stieg ich als Partnerin in das Unternehmen ein.

Zum Erfolg

Zum Erfolg von Christine Freitag

Was bedeutet für Sie persönlich Erfolg?
Ob als kleine Steuerfachangestellte und Bilanzbuchhalterin oder als Partnerin einer erfolgreichen Kanzlei - ich war und bin immer mit Freude und Spaß bei der Arbeit. Ich könnte nie in einem Job arbeiten, wo ich morgens schon mit Bauchschmerzen hingehe und nur auf den Feierabend oder das Wochenende hinarbeite. Mein Beruf füllt mich innerlich aus, und ich habe das Glück, in einem tollen Team zu arbeiten - da kommt der Erfolg fast von alleine. Was war ausschlaggebend für Ihren Erfolg? Mein damaliger Chef und heutiger Partner Werner Fuhr erkannte meine Fähigkeiten und trieb mich auch ein wenig an, das Steuerberaterexamen in Angriff zu nehmen. Er hat mich in vielen Belangen tatkräftig unterstützt, weshalb ich ihm sehr viel verdanke. Selbstverständlich muß man aber auch selbst sehr viel Fleiß, Ausdauer und Zielstrebigkeit mitbringen. Ist es für Sie als Frau in der Wirtschaft schwieriger, erfolgreich zu sein? Auf jeden Fall! Schon bei der Steuerberaterprüfung hatte ich das Gefühl, daß es den männlichen Kollegen leichter gemacht wurde. Auch in meiner Anfangszeit als Kanzleipartnerin waren viele Mandanten auf Herrn Fuhr fixiert und standen mir als Frau reserviert gegenüber. Die Steuerberatung ist nach wie vor eine Männerdomäne, und ich mußte mir, manchmal auch mit Ellbogeneinsatz, meinen Platz erkämpfen.
Ab wann empfanden Sie sich als erfolgreich?
Als ich 1987 die Bilanzbuchhalterprüfung bestand, fühlte ich mich schon erfolgreich. Diese Ausbildung ist nämlich gar nicht einfach, und die Durchfallquote bei der Prüfung ist sehr hoch. Nach welchen Kriterien wählen Sie Mitarbeiter aus? Die fachliche Kompetenz muß stimmen, egal ob als Sekretärin oder als Bilanzbuchhalter. Neue Mitarbeiter sollten sich auch mit unserer Arbeitsweise, mit unserer Philosophie identifizieren können. Ein gutes Betriebsklima ist uns sehr wichtig, darum muß der Kollege oder die Kollegin auch menschlich zu uns passen. Wir bilden aber auch selbst Fachkräfte aus, die wir nach Möglichkeit anschließend weiter beschäftigen. Derzeit sind vier ehemalige Auszubildende in unserer Kanzlei tätig.
Wie motivieren Sie Ihre Mitarbeiter?
Die Mitarbeiter sind an allen weitreichenden Entscheidungen, die das Unternehmen betreffen, beteiligt. Wir halten regelmäßige Besprechungen mit allen Kollegen ab und beziehen sie in geschäftliche Abläufe ein. Die Meinung der Mitarbeiter ist uns wichtig, und das alleine ist schon eine große Motivation. Außerdem übertragen wir ihnen möglichst viel Eigenverantwortung und unterstützen sie bei der Weiterbildung. Gute Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital. Welche sind die Stärken Ihres Unternehmens? Als Steuerberater kann man heute nicht nur von der Lohnbuchhaltung oder Jahresabschlüssen leben. Viele Unternehmen müssen den Sparstift ansetzen und geben die Buchhaltung nicht mehr außer Haus. Werner Fuhr und ich suchten daher nach Möglichkeiten, unsere Kanzlei weiter auf Erfolgskurs zu halten. Wir entwickelten einige Konzepte, mit denen wir mittlerweile auch sehr erfolgreich sind, beispielsweise in den Bereichen der Existenzgründung und der Vermögensplanung. Bestes Zeichen für unseren Erfolg ist die langjährige Treue unserer Klientel und ihre Empfehlungen, die uns neue Kundenkreise erschließen. Wir versuchen uns aber auch in kleinen Dingen von der Konkurrenz abzuheben, beispielsweise durch einen sehr persönlichen Stil in der Geschäftskorrespondenz. Außerdem veranstalten wir für unsere Mandanten regelmäßig Infoabende, um über Änderungen und Neuheiten zu informieren. Die Kanzlei ist kontinuierlich gewachsen, und im Zuge dieser Expansion errichteten wir vor einiger Zeit auch unser eigenes, modernes Bürogebäude.
Wie vereinbaren Sie Beruf und Privatleben?
Die Vereinbarkeit dieser beiden Bereiche klappt bei mir eigentlich sehr gut, da ich nicht verheiratet bin und keine Kinder habe. Ich bin in der Kanzlei stark engagiert, trotzdem bleibt noch genug Freizeit, um mich zu erholen. Wieviel Zeit verwenden Sie für Ihre Fortbildung? Ich besuche zwei- bis dreimal pro Quartal eine Fortbildungsveranstaltung, dazu beschäftige ich mich mit jeder Menge Fachliteratur.
Welche Ziele haben Sie sich gesteckt?
Es ist ein mittelfristiges Ziel, den bisherigen Erfolg der Kanzlei nicht nur beizubehalten, sondern weiter auszubauen. Auch bieten die Räumlichkeiten in unserem neuen Firmengebäude noch Kapazitäten.

Kommentare



Es wurden keine Kommentare gepostet.
Wenn Sie Kommentare abgeben möchten, registrieren Sie sich bitte gratis und loggen Sie sich ein.
Linktab

Link zum Interview von Christine Freitag:

ANDERE INTERESSANTE PROFILE

Knötzl
Schermer
Mantl
Kniha
Deleglise

 


Club Carriere

Enzyklopädie des Erfolges

Die bibliophile Rarität beinhaltet nicht nur die vollständige sozialpsychologische Analyse der Parameter und Faktoren des Erfolges aufgrund einer qualitativen Analyse, sondern auch ca. 1200 Interviews je Band. Die Komplett-Ausgabe umfasst 19 Bände, die auch einzeln erhältlich sind. Jeder der hier Interviewten findet sich in zumindest einem der Bände wieder. Es sind aber auch Interviewte in den Büchern veröffentlicht, die sich hier auf der Web-Site nicht mehr finden.

Weitere Informationen bitte
per e-Mail anfordern.

Geführte Interviews

45829

LOGIN-INFO

Als registrierter Besucher können Sie gratis auch Fachbeiträge lesen und Kommentare schreiben.

Als Club Carriere Persönlichkeit können Sie sich einloggen, die eigene Kontaktmöglichkeit zu anderen Persönlichkeiten freischalten und Fachbeiträge schreiben, um Ihre Kompetenz darzustellen.

Gold Mitglieder können darüberhinaus Ihr eigenes Profil verändern und Werbung schalten.

Details

Veröffentlichte Interviews

20931

Empfehlung

Empfehlen Sie eine Persönlichkeit zur Aufnahme in Club-Carriere, wenn Sie der Meinung sind, dass:

  • Öffentliches Interesse besteht
  • die Person als Vorbild für Berufseinsteiger dienen kann
  • das Berufsbild ein sehr Seltenes oder Ausgefallenes ist

Empfehlung verfassen

Aufgenommen werden Unternehmer, Führungskräfte und Persönlichkeiten aus folgenden Bereichen:

  • Wirtschaft
  • Verwaltung
  • Kunst
  • Kultur
  • Politik
  • Sport und
  • Klerus

Bei Kontakt ist es für uns hilfreich den Namen des Empfehlenden nennen zu können. Geben Sie also bitte, wenn möglich Ihren Namen an und vergessen Sie nicht auch Ihre Kontaktdaten anzugeben. Sie erleichtern unsere Arbeit auch, wenn Sie einige Stichwörter zum Empfohlenen vermerken. Danke!

Fotos und Logos

20931

TIP FÜR CLUB-CARRIERE MITGLIEDER

Loggen Sie sich ein, und verfassen Sie Fachbeiträge, um Ihre Kompetenz noch besser darzustellen.

Ihre Login-Daten wurden Ihnen bereits zugesandt. Gerne senden wir Ihnen diese auch nochmals zu.

ZERTIFIKAT

Club Carriere wurde ins
Auftragnehmerkataster als geeigneter
Dienstleister für die Republik Österreich
aufgenommen

Mission Statements

672

Kontakt

Algomedia Presseservice

Sterngasse 3
A-1010 Wien

  +43 699 1000 2211

  algomedia@club-carriere.com

DESIGNED BY ALGOPRINT MARKETING GMBH 2019 ©
Donnerstag 29 Oktober 2020

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.